alle

28.08.2014  15:38

"Gehirnvergrößerung": "Handelsblatt" bewirbt Digitalpass mit Spot auf N24

Die Verlagsgruppe Handelsblatt rührt die Trommel für ihren im Juli gestarteten "Handelsblatt Digitalpass" immer lauter. Erst vor Kurzem wurden Kunden mit gratis Champagner und einem Einführungspreis gelockt. Nun soll ein TV-Spot auf dem Nachrichtensender N24 auf das Angebot aufmerksam machen.

Hier geht's zum Video...
28.08.2014  14:53

TV-Branche auf der IFA: Sender liefern eine digitale Leistungsschau

Acht Millionen neue Fernseher werden dieses Jahr in deutschen Haushalten aufgestellt – und voraussichtlich auch im nächsten und im übernächsten Jahr. Beste Aussichten für Hersteller, tolle Nachrichten aber auch für Sender: Mit Spannung erwartet die Branche die neuesten technischen Spielereien, die auf der Elektronik-Messe IFA in Berlin ab 5. September geboten werden.

Und nicht nur die ARD plant ein großes Programm...
28.08.2014  13:16

Twitterperlen des Tages: "Dem RTL von mich", Raumschiff ZDF, Obst im Büro

RTL ändert den Slogan "Mein RTL" in "Dem RTL von mich". Das verstehen mehr Leute (@HausOhneFenster) -

Zugabe? Gerne...
28.08.2014  13:12

Die beliebtesten Freizeitaktivitäten der Deutschen: 73% lesen Gedrucktes, 97% schauen fern

28.08.2014  12:39

Weltweites Wachstum in Serie: Bauer Media steigert Umsatz in 2013 auf 2,32 Mrd Euro

Über ein weltweites Wachstum in Serie freuen sich die Bauers. Im Vergleich zu 2012 stieg der globale Konzernumsatz der Bauer Media Group im Jahr 2013 um 9% auf 2,32 Mrd Euro. Der Anteil des Auslandsgeschäfts liegt bei 64,5%. Im deutschen Markt gingen die Erlöse leicht zurück...

Im deutschen Markt gingen die Erlöse leicht zurück...
28.08.2014  12:38

Video des Tages: Wie Heineken in NYC für Stille sorgen will

"Pssssst. Seid bitte leise." In einer Großstadt wie New York hört in der Öffentlichkeit wohl kaum einer auf so eine Aufforderung. Einige haben es trotzdem versucht - um an Tickets für die US Open heranzukommen. Für sie stellte Heineken einen Hochstuhl auf dem Union Square auf, von dem aus sie ihr Glück versuchen sollten.

Ob es jemand geschafft hat, für Stille zu sorgen...
28.08.2014  12:21

Er kommt von fischerAppelt: Marco Wedemann wechselt als CCO zu Havas Worldwide

Marco Wedemann, 42, verstärkt ab 1. Oktober 2014 die Geschäftsführung von Havas Worldwide als Chief Content Officer und als CEO von Havas PR. Er ist in dieser Funktion zuständig für das inhaltsgetriebene, integrierte Geschäft der Agenturgruppe in Deutschland. In seiner Verantwortung liegt außerdem die Führung und der Ausbau des bundesweiten PR-Geschäfts.

Wedemann folgt in dieser Funktion auf Lars Cords...
28.08.2014  11:56

Geburtstags-Kampagne: ProSieben Maxx stellt Fernbedienung in den Mittelpunkt

Wer die Fernbedienung hat, hat auch die Macht übers Fernseh-Programm. Daher stellt ProSieben Maxx eine Fernbedienung in den Mittelpunkt seiner Kampagne, die der jüngste Sender der ProSiebenSat.1-Gruppe zu seinem ersten Geburtstag deutschlandweit startet.

Wie die zentrale Botschaft "Du hast die Macht!" umgesetzt wurde...
28.08.2014  11:51

"Die richtige Umgebung": Twitter eröffnet Vermarktungsbüro in Hamburg

Der US-Internetkonzern Twitter eröffnet in Deutschland einen weiteren Standort. Neben Berlin wird Twitter künftig in Hamburg ein Vermarktungsbüro unterhalten. Von der Hamburger Hafencity aus will das Unternehmen sein Werbegeschäft ankurbeln.

 

Warum der neue Deutschlandchef, Thomas de Buhr, auf die Hansestadt setzt...
28.08.2014  11:07

"HIMYM"-Endspurt schlägt "Bachelorette"-Finale - ZDF mit Leverkusens CL-Qualifikation vorne

Mit einem 4:0 gegen Kopenhagen schoss sich Bayer Leverkusen am Mittwoch in die Champions League und bescherte dem ZDF gute Quoten an diesem unverhofften Fußballabend. Den Tagessieg in der Zielgruppe 14-49 holte sich allerdings ProSieben mit dem "HIMYM"-Endspurt - trotz des "Bachelorette"-Finales.

Beim frisch renovierten RTL-Nachmittag liegen indes die Nerven schon nach zwei Tagen blank...

kress-Newsletter bestellen?

Sie wollen in der Medien- und Kommunikationsbranche immer auf dem Laufenden sein, wollen aber gleichzeitig nicht, dass ihr Postfach überläuft, dann melden Sie sich doch für unsere Newsletter an. Wichtig statt flüchtig ist hier unser Grundsatz. Den kostenlosen Newsletter-Service nutzen bereits über 35.000 Abonnenten.

Noch kein kresskopf?

Sie arbeiten in der Medien- und Kommunikationsbranche? Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.de und legen in der Personen-Datenbank kressköpfe ein Profil an. Mit Ihrem kresskopf können Sie u.a. kress.de-Meldungen kommentieren.

Besuchen Sie uns auf Facebook!

kress auf Facebook folgen

Jetzt kress.de auf Google+ folgen!