alle

27.01.2015  11:38

SinnerSchrader Mobile: Christoph Mörl wird Geschäftsführer

SinnerSchrader Mobile vergrößert seine Geschäftsführung mit Christoph Mörl (Foto), 35. An der Seite von Laurent Burdin führt er künftig als COO die Geschäfte der Berliner Mobile-Agentur.

Mörl verantwortete zuletzt als "Head of Platform" den Aufbau von "Curved"...
27.01.2015  11:11

Chefredakteur wird Ex-"Focus"-Mann Quoos: Funke baut Zentralredaktion in Berlin auf

Die Funke Mediengruppe baut ab dem 15. Februar 2015 eine Zentralredaktion in Berlin auf. Chefredakteur wird der ehemalige "Focus"-Chef Jörg Quoos. Er arbeitet künftig eng mit Thomas Kloß zusammen,

der Chefredakteur Digital der neuen Zentralredaktion Berlin wird...
27.01.2015  10:37

Video des Tages: US-Polizist geht zu "Shake It Off" ab

Auch ein echter Kerl kann bei Taylor Swifts "Shake It Off" nicht still sitzen. Das beweist dieses Video von der Polizei in Dover. Während der Polizist Streife fährt, läuft eben dieses Lied im Radio und er singt nicht nur mit, er bewegt auch Kopf und Hände zur Musik. Großartig! Das Gute-Laune-Video hat übrigens bereits über 26 Mio Klicks. 

Angucken und teilen...
27.01.2015  10:20

Twitterperlen des Tages: IT-ler, Popo und ein silbernes Haar

Die Sprache der IT-ler kennt über 400 Wörter für Kunden, die keine Backups anfertigen. @kaiNpardon

Nach dem Klick gibt's noch zwei Twitterperlen...
27.01.2015  09:46

"Alles für die Bundesliga": Sport1 trommelt die Fans zum Rückrundenstart zusammen

"Ich will die Bundesliga nicht nur hören - ich will ausrasten": Mit markigen Worten macht eine neue Sport1-Kampagne Lust auf den Rückrunden-Start - und auf das Radioangebot Sport1.fm sowie das frisch relaunchte Schnellinformierermedium "Sport1.de". Geworben wird in Print, TV und Online - unter dem Motto "Alles für die Bundesliga. Alles für Dich".

Wie viel Media-Geld die Senderfamilie dafür locker macht...
27.01.2015  08:32

5,01 Mio Zuschauer für Wolfgang-Stumph-Asyldrama: ZDF-"Blindgänger" bleibt weit unter alter "Stubbe"-Flughöhe

Vor knapp einem Jahr lief der 50. und letzte ZDF-Krimi der Reihe "Stubbe - Von Fall zu Fall": Damals gelang Wolfgang Stumph eine Sensation - er schlug mit 8,57 Mio Zuschauern das damalige RTL-Dschungelcamp. Mit Stoffen wie dem neuen Montagsfilm "Blindgänger" wollte er sich künstlerisch freischwimmen: Allerdings zogen diesmal nur 5,01 Mio Fans mit, "IBES" siegte mit 6,50 Mio Tratsch-Freunden.

Bei den Werberelevanten zogen die RTL II-"Geissens" rasant am Sat.1-Hollywoodfilm vorbei...
26.01.2015  17:21

Axel Springer: Wehrmann wird Geschäftsführer der StepStone-Gruppe

Patrick Wehrmann (Foto), 44, bislang Geschäftsführer des Bereichs "Classifieds" bei Axel Springer, wechselt Mitte Februar als Geschäftsführer in die StepStone-Gruppe.

"Ich freue mich, dass er seine Expertise zukünftig in eine unserer wichtigsten digitalen Beteiligungen einbringen wird", so Andreas Wiele...
26.01.2015  16:50

"Der Feinschmecker": Heins und Gottlieb werden Vize-Chefinnen

Der Hamburger Jahreszeiten Verlag befördert Gabriele Heins, 48, und Deborah Gottlieb, 46: Sie sind ab dem 1. Februar die neuen stellvertretenden Chefredakteurinnen des Magazins "Der Feinschmecker".

Beide folgen auf Dieter Braatz...
26.01.2015  16:14

Jobsuchmaschine: Sechs weitere Verlage beteiligen sich an kimeta

Der Gesellschafterkreis der Jobsuchmaschine kimeta vergrößert sich: Gleich sechs Verlage beteiligen sich neu – vorbehaltlich der Zustimmung des Bundeskartellamts. Dazu gehören die Verlagsgruppe Rhein Main, die  Mediengruppe Straubinger Tagblatt/Landshuter Zeitung, die Mediengruppe Badische Zeitung, die Unternehmensgruppe Verlag Nürnberger Presse, die NWZ Mediengruppe und Schwäbisch Media.

Die "Heilbronner Stimme" und der "Mannheimer Morgen" stocken ihre Beteiligungen auf...

kress-Newsletter bestellen?

Sie wollen in der Medien- und Kommunikationsbranche immer auf dem Laufenden sein, wollen aber gleichzeitig nicht, dass ihr Postfach überläuft, dann melden Sie sich doch für unsere Newsletter an. Wichtig statt flüchtig ist hier unser Grundsatz. Den kostenlosen Newsletter-Service nutzen bereits über 35.000 Abonnenten.

Noch kein kresskopf?

Sie arbeiten in der Medien- und Kommunikationsbranche? Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.de und legen in der Personen-Datenbank kressköpfe ein Profil an. Mit Ihrem kresskopf können Sie u.a. kress.de-Meldungen kommentieren.

Besuchen Sie uns auf Facebook!

kress auf Facebook folgen

Jetzt kress.de auf Google+ folgen!