alle

20.10.2014  09:06

Zur UEFA Champions League: kress und Panini verlosen Alben & Sticker

Panini ist in die diesjährige Champions-League-Saison gestartet - und zwar mit der Stickerkollektion zur UEFA Champions League. Der Stuttgarter Verlag konnte sich bereits in der siebten Saison in Folge die Rechte an dem Lizenzprodukt sichern. Das 96-seitige Album wartet mit einigen Neuerungen auf.

Mitmachen und gewinnen...
20.10.2014  08:56

20,9% in der Werbe-Zielgruppe: Staffelbestwert für "Schwiegertochter gesucht"

Wer nach einem vielerorts langen Sonnen-Sonntag abends das Gehirn bereits in den Ruhemodus geschaltet hatte, verhalf RTL zu Traumquoten: 4,04 Mio Gesamtzuschauer dösten mit "Schwiegertochter gesucht" weg, darunter mit 2,04 Mio Werberelevanten so viele wie schon lange nicht mehr. In der Primetime ballerte sich mit 2,42 Mio jüngeren Fans der Kino-Flop "Battleship" an die Spitze.

Den Anspruch-Pokal holte der ARD-Dominik-Graf-"Polizeiruf" - und das mit der besten Gesamt-Reichweite...
19.10.2014  09:13

Nur 5,3% Marktanteil: Teuflischer Absturz für Pro7-Show "Himmel oder Hölle"

Schon wieder eine neue Show-Idee, die sich in der Saison der brutalen Flops selbst pulverisiert. Und dabei war "Himmel oder Hölle" im Sommer noch gut gestartet. Gegen das RTL-"Supertalent" - Samstagssieger mit 28,2% Marktanteil bei den Werberelevanten - blieben ProSieben jetzt zur besten Sendezeit nur 520.000 Fans zwischen 14 und 49. Aua!

Warum insgesamt das ZDF den großen Show-Mehrkampf gewann...
18.10.2014  15:23

Jauch kürte den 9. Millionär: "WWM"-Jubiläumsspecial sahen 6,87 Millionen

Die Geburtstagsshow zum 15-jährigen Jubiläum von "Wer wird Millionär?" sahen am Freitag, 17. Oktober 2014 hat RTL sehr starke Quoten beschert. 6,87 Millionen Zuschauer ab 3 Jahre (MA: 23,3 %) sahen im Schnitt die Quizshow mit Günther Jauch. In der Spitze waren sogar bis zu 8,26 Millionen dabei. Damit war das Jubiläumsspecial, in der es einen Millionär gab, die meistgesehene Sendung am Freitag.

Bei den Jüngeren setzte sich trotzdem "The Voice of Germany" durch...
17.10.2014  14:26

ZDFkultur & EinsPlus müssen weichen - Boudgoust sieht Probleme für Jugendangebot im Netz

Die Ministerpräsidenten der Länder haben ARD und ZDF beauftragt, ein zusätzliches öffentlich-rechtliches Angebot im Netz für unter 30-Jährige zu entwickeln. Für das neue Angebot stellen ARD und ZDF insgesamt maximal 45 Millionen Euro bereit. Im Gegenzug werden die Digitalkanäle ZDFkultur und EinsPlus eingestellt.

Der Intendant des federführenden SWR, Peter Boudgoust, reagierte enttäuscht und sieht Probleme...
17.10.2014  12:57

Twitterperlen des Tages: Präzision, Schlafmangel, Zigarettenautomaten & Schulen

 "Was ist Ihre größte Stärke?" "Präzision." "Und wo sehen Sie sich in fünf Jahren?" "Um wieviel Uhr?" (@Speedwriter33) -

wir haben noch zwei Perlen für Sie rausgesiebt...
17.10.2014  12:16

Weltweite Marketingaktion: "WiWo"-Apps kostenlos für im Ausland lebende Deutsche

Im Ausland lebende Deutsche können die iPad- und iPhone-Ausgaben der "WirtschaftWoche" in den nächsten vier Wochen kostenlos lesen. Die Marketing-Aktion erstreckt sich zunächst über sieben US-Großstädte.

"In Zeiten der Globalisierung ist ein Stück journalistische Heimat besonders wertvoll", findet Miriam Meckel...
17.10.2014  12:15

Statista-Infografik des Tages: Preisverfall bei Online-Werbung wird für Google zum Problem

Google hat im dritten Quartal seinem Umsatz im Vergleich zum Vorjahr um 20 Prozent gesteigert. Der Gewinn ging von 2,97 Mrd Dollar auf 2,81 Milliarden Dollar zurück. Damit blieb das Unternehmen hinter den Markterwartungen zurück und die Aktie gab im nachbörslichen Handel nach.

Ursächlich für den geschrumpften Profit ist auch der Preisverfall bei Online-Werbung, wie ein Infografik von Statista zeigt...

kress-Newsletter bestellen?

Sie wollen in der Medien- und Kommunikationsbranche immer auf dem Laufenden sein, wollen aber gleichzeitig nicht, dass ihr Postfach überläuft, dann melden Sie sich doch für unsere Newsletter an. Wichtig statt flüchtig ist hier unser Grundsatz. Den kostenlosen Newsletter-Service nutzen bereits über 35.000 Abonnenten.

Noch kein kresskopf?

Sie arbeiten in der Medien- und Kommunikationsbranche? Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.de und legen in der Personen-Datenbank kressköpfe ein Profil an. Mit Ihrem kresskopf können Sie u.a. kress.de-Meldungen kommentieren.

Besuchen Sie uns auf Facebook!

kress auf Facebook folgen

Jetzt kress.de auf Google+ folgen!