13.12.2012  13:16

Twitterperlen des Tages: An Weihnachten zu Amazon, Geburt ohne WLAN

bekomme mittlerweile mehr newsletter von amazon als anrufe von meiner mutter. bin hin und hergerissen, wo ich nun weihnachten hinfahren soll (@hermsfarm).

Sie möchten weiterlesen und kommentieren?

Dieser Newseintrag ist älter als 30 Tage und daher nur für Abonnenten des kressreport zugänglich. Wenn Sie den Artikel ganz lesen und uneingeschränkten Zugang zu unserem Archiv haben wollen,  hinterlegen Sie doch bitte im Kontrollzentrum Ihre Abonummer unter dem Punkt "Archivzugang freischalten". Dort können Sie nun Ihre Abonummer eintragen und unser XXL-Archiv, das bis ins Jahr 1966 zurückreicht, steht Ihnen offen.

Hier geht's zum Kontrollzentrum ...

kressreport abonnieren

Log In


 

Ich habe mein Passwort vergessen

Noch kein Zugang?

Hier geht's zur kostenlosen Registrierung ...

  • 28.05.2015 19:38
     meint zu:
    „Apokalypse naht! Freier Unternehmer verkauft was er will“ Erschreckend, wie unter dem Pseudo-Deckmantel der Pressefreiheit („denn sie wissen nicht, was das ist..“) Erpressung als probates... mehr...
  • 28.05.2015 18:00
     meint zu:
    Die Pressefreiheit ist doch etwas anderes als die Pflicht eines Edeka-Marktes ein bestimmtes Medium verkaufen zu müssen. Ich kann diese Verpflichtung in Art. 5 GG nicht erkennen. Und Zensur ist was... mehr...
  • 28.05.2015 14:46
     meint zu:
    Mich hinterlässt die Geschichte ratlos. Wenn der Pressegrossist entscheidet, welche Titel das Ladengeschäft geliefert bekommt, welche es auszulegen hat und welche nicht, dann ist es doch der Grossist,... mehr...
  • 28.05.2015 14:46
     meint zu:
    Schon die Vermutung, dass es sich bei BILD um Journalismus handele, zeigt, wie betriebsblind diese Branche schon geworden ist. BILD ist Propaganda. Kein Einzelhändler ist verpflichtet Propaganda... mehr...
  • 28.05.2015 14:37
     meint zu:
    Das Argument, ein Inhaber entscheidet über sein Sortiment, ist fragwürdig.... zählt das etwa auch für die fundamentalistische Apothekenbesitzerin in Kreuzberg, die keine Kondome verkauft, oder dem... mehr...