Datenschutz

Diese Verpflichtung ist unser Selbstverständnis im Hinblick auf die Sicherheit Ihrer Daten. Im Folgenden werden wir Ihnen detailliert Auskunft darüber geben, welche Daten wir bei welcher Gelegenheit erheben und speichern, warum wir das tun und wie diese Daten genutzt werden:


Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten

Ihre persönlichen Informationen und personenbezogenen Daten (nachfolgend insgesamt als „personenbezogene Daten“ oder „Ihre Daten“ bezeichnet) werden bei kress.de mit größter Sorgfalt und Integrität erhoben, gespeichert und nur zweckbestimmt genutzt.

Ihre personenbezogenen Daten benötigen wir zur Erbringung der jeweils von Ihnen gewählten Dienste; dabei erheben, verarbeiten und nutzen wir lediglich diejenigen Daten, die zur Erfüllung des betreffenden Dienstes absolut notwendig sind, sofern wir Sie nicht explizit um Ihre Einwilligung bitten.


1. Registrierung für kress.de


Hier werden jene Daten erhoben, die zur Nutzung der in einem Benutzerkonto angebotenen Services erforderlich sind. Dies sind: Vor- und Nachname (persönliche Ansprache), E-Mail Adresse (identifizierendes Merkmal, Ermöglichung des Supports z.B. bei vergessenem Passwort, E-Mail-Benachrichtigung über Services und Erweiterungen bei kress.de), und Passwort (Login zum persönlichen Account). Diese Daten werden auf keinen Fall veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben.


2. Cookies

Auf den Seiten von kress.de werden Cookies benutzt. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Web-Browser auf der Festplatte in einem dafür bestimmten Laufwerk Ihres Computers ablegt und die anonyme Informationen über Ihr Benutzerverhalten enthalten. Mittels der Cookies werden anonyme Daten über das Nutzerverhalten erfasst, wie z.B. welchen Browser Sie benutzen. Personenbezogene Daten werden durch die Cookies nicht erhoben und es besteht auch kein Zusammenhang mit den Daten in Ihrem kress.de-Benutzerkonto. Auch wenn Cookies von einem anderen Server als von haymarket versendet werden, haben unsere Partner zu keiner Zeit Zugriff auf Ihre persönlichen Daten. Zusätzlich haben Sie über Ihren Browser jederzeit die Möglichkeit, das Setzen von Cookies grundsätzlich auszuschalten oder sich vor jedem Setzen eines Cookies eine Warnung anzeigen zu lassen und auf diese Weise selbst zu bestimmen, ob Sie das betreffende Cookie annehmen wollen oder nicht. Sollten Sie das Setzen von Cookies generell ablehnen, so hat das selbstverständlich keinen Einfluss auf die Benutzung der Services von kress.de durch Sie.


3. Grundsätzliches

Bei Ihrem Besuch auf den Seiten von haymarket werden ferner Informationen grundsätzlicher Art gesammelt. Wenn Sie haymarket besuchen, speichern unsere Webserver, welchen Browser und welches Betriebssystem Sie benutzen, den Namen Ihres Internet Service Providers, die IP Adresse des Rechners, von dem aus Sie die Seiten von haymarket besuchen, die Webseite, von der aus Sie zu haymarket kommen, die Webseiten, die Sie bei haymarket besuchen sowie das Datum, die Uhrzeit und die Dauer des Besuches. Ein Personenbezug dieser Daten besteht zu keinem Zeitpunkt, insbesondere können sie nicht den in Ihrem kress.de-Benutzerkonto enthaltenen Daten zugeordnet werden.

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.


4. Aktivitätsindex

Der Aktivitätsindex soll den Nutzern einen groben Anhaltspunkt dafür liefern, wie aktuell die öffentlichen Daten in Ihrem Kopfprofil sind. Es werden in diesem Zusammenhang keinerlei Informationen darüber gespeichert, wann Sie welche Inhalte aufgerufen haben.




5. Köpfe auf meinem Profil

So wie Sie an dieser Stelle sehen, welche Köpfe wann auf Ihrem Profil waren, sehen auch andere Köpfe, wenn Sie auf deren Profilseite kommen. Wenn Sie nicht wünschen, dass der jeweilige Kopf dies mitbekommt, loggen Sie sich bitte aus, bevor Sie die Detailseite eine Kopfprofils aufrufen.




6. Datensicherheit

haymarket setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre durch uns verwalteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

Für den tatsächlichen Prozess der Datenübertragung über das Internet kann haymarket keine Haftung übernehmen.


7. Auskunftsrecht

Auf Anforderung teilt Ihnen haymarket gerne schriftlich mit, ob und welche personenbezogenen Daten über Sie bei uns gespeichert sind.



Haben Sie noch Fragen?

Sollten Sie weitere Fragen haben, dann nehmen Sie doch mit uns Kontakt auf. Wir werden Ihre Fragen schnellstmöglich beantworten.

8. Facebook

Diese Website verwendet auch so genannte "Social-Media-Plugins" von Facebook. Zu den Daten, die durch diese an Facebook übermittelt werden, schreibt Facebook Folgendes:


Welche Informationen über mich erhält Facebook, wenn ich eine Webseite mit einem sozialen Plug-In von Facebook besuche?

Wenn du eine Partnerseite besuchst, dann sieht Facebook das Datum und die Uhrzeit deines Besuchs, die Webseite, auf der du dich befindest (die URL) sowie weitere technische Informationen über die IP-Adresse, den Browser und das von dir verwendete Betriebssystem. Dies sind branchenübliche Daten, mit denen wir dein Erlebnis optimieren können, je nachdem welchen Browser du verwendest und ob du bei Facebook angemeldet bist oder nicht. Wenn du bei Facebook angemeldet bist, sehen wir auch deine Nutzer-Kennnummer. Wir benötigen diese Kennnummer, um dir den richtigen sozialen Kontext bzw. das richtige soziale Umfeld auf der Webseite zu zeigen. Beispiel: Wenn du eine Partnerwebseite besuchst, müssen wir wissen, wer du bist, um dir zu zeigen, was deinen Freunden gefallen hat oder was sie empfohlen haben. Wenn du dich bei Facebook abmeldest, erhalten wir diese Informationen über Partnerwebseiten nicht und du erhältst auch kein personalisiertes Nutzererlebnis.

Wir geben die Informationen, die wir sehen, wenn du eine Webseite mit einem sozialen Plug-In von Facebook besuchst, nicht an Dritte weiter und verkaufen diese auch nicht. Außerdem verwenden wir diese nicht, um dir Werbeanzeigen bereitzustellen. Die mit unseren Nutzern verbundenen Daten (z. B. Daten, die wir erhalten, wenn du soziale Plug-Ins siehst) werden nach 90 Tagen wieder gelöscht. Nach Ablauf von 90 Tagen können wir Daten in zusammengefasster und anonymer Form aufbewahren, um unserer Produkte und Serviceleistungen zu verbessern. Dies ist in der Branche allgemein üblich.


Was teile ich mit anderen Personen, wenn ich auf „Gefällt mir“ oder „Empfehlen“ auf externen Webseiten klicke?

Die „Gefällt mir“- und „Empfehlen“-Schaltflächen auf anderen Webseiten funktionieren ähnlich wie die „Gefällt mir“-Schaltflächen von Facebook und anderen Diensten, die es schon mehrere Jahre im Internet gibt. Mithilfe dieser Schaltflächen kannst du dein Interesse an bestimmten Inhalten öffentlich kundtun, indem du eine einfache Handlung durchführst - dieser Vorgang ähnelt der heutigen Bewertung eines Restaurants oder Films auf einer Webseite. Du kannst die Funktion nur verwenden, wenn du auf die Schaltflächen klickst und gleichzeitig bei Facebook angemeldet bist. In deinen Privatsphäre-Einstellungen kannst du festlegen, wer die Dinge, die dir gefallen, sehen kann.

Wenn du auf „Gefällt mir“ oder „Empfehlen“ klickst, wird die Schaltfläche zur Bestätigung der Aktion dunkler. Auf Facebook erscheint dann eine Meldung in deinem Profil und unter Umständen auch in den Neuigkeiten deiner Freunde - genauso als hättest du angegeben, dass dir etwas auf Facebook gefällt. Du kannst erneut auf „Gefällt mir“ klicken, um diese Angabe zu entfernen.

Wenn du angibst, dass dir etwas gefällt, oder wenn du etwas empfiehlst, können deine Freunde dies unter Umständen auf der Webseite sehen, auf der du auf die entsprechende Schaltfläche in anderen sozialen Plug-ins von Facebook geklickt hast (z. B. „Aktivitäten“-Meldungen oder Empfehlungen). Auf einigen Webseiten kannst du zudem einen Kommentar hinzufügen, wenn dir etwas gefällt.

Wenn dir beispielsweise etwas wie ein Buch, ein Film oder jemand wie ein Sportler gefällt, wird diese Verbindung genauso Teil deines Profils wie dies der Fall ist, wenn dir Seiten auf Facebook gefallen. Das Buch, der Film oder Sportler werden dann im „Info“-Reiter auf deinem Profil angezeigt und du erhältst Aktualisierungen in den Neuigkeiten. Du kannst eine Verbindung wieder entfernen, indem du den „Info“-Reiter auf deinem Profil bearbeitest oder indem du die Webseite öffnest, auf der dir etwas gefallen hat, und diese Einstellung rückgängig machst.


Weitere Infos zum Thema Datenschutz findest Du auf dieser Hilfeseite von Facebook.