digital

17.04.2014  10:53

Was der "Express"-Chef Carsten Fiedler vorhat: Bis zum Sommer kommt "Kölle live"

Seit gut 100 Tagen ist Carsten Fiedler, 44, Chefredakteur der Kölner Boulevardzeitung "Express". Im Gespräch mit dem kressreport hat er jetzt seine Pläne für das traditionsreiche Blatt aus dem Haus M. DuMont Schauberg vorgestellt: mehr exklusive News vor allem von der Schnittstelle zwischen Kölner Kommunal- und Landespolitik, eine stärkere Einbeziehung der Leser und eine bessere digitale Präsenz.

Auf dem Zettel hat er u.a."Kölle live", ein von US-Sites wie "Buzzfeed" inspiriertes "Unterhaltungs- und Eventportal"...
16.04.2014  16:29

Ganz junge Zielgruppe im Fokus: UFA investiert Millionensumme in Youtube-Stars

Schminktipps, Streiche, Parodien: Das Universum deutscher Youtube-Formate ist bunt. Semiprofessionelle Clips verbuchen Hunderttausende Abrufe in einer sehr jungen Zielgruppe. Während die Zuschauer langsam erwachsen werden, wird es auch zunehmend das Medium: Mit der UFA steckt jetzt ein deutscher Fernseh- und Filmproduzent Millionen in diesen Markt.

Wie sie die jungen Talente fördern und vermarkten will...
16.04.2014  12:08

Neuntes Bewegtbild-Angebot: Mediengruppe RTL eröffnet Fitness & Yoga-Channel

Von wegen Couch Potato: Ab sofort kann man sich vor der Glotze - soweit man ein Smart-TV-Gerät besitzt - mit dem neuen Channel Fitness & Yoga der RTL-Gruppe in Form halten. Geboten werden vom Start weg 200 Programmstunden und rund 500 Trainingsvideos, die individuell abgerufen werden können. Finanziert wird das kostenlose Angebot durch Werbung.

Wie man sich Christine Neubauer oder Barbara Becker als Trainingspartner ins Wohnzimmer holt...
16.04.2014  12:01

Journalismus auf Tablets: "Welt"-Gruppe startet iPad-Magazin "Epos"

Die "Welt"-Gruppe startet ein neues digitales Erzählformat. "Epos" ist ein Wissens- und Geschichtsmagazin für das iPad, das große Geschichten und Themen multimedial aufbereitet."Mit 'Epos' haben wir ein Gerüst für lange Erzählformate gebaut, das die 'Welt'-Gruppe demnächst für andere Multimedia-Angebote nutzen kann", so Ulrich Machold von Axel Springer Ideas.

"Aber wir möchten damit auch ausprobieren, wie Journalismus auf Tablets irgendwann aussehen könnte"...
16.04.2014  11:34

Mathias Döpfner schreibt Eric Schmidt: Warum die Angst vor Google berechtigt ist

Der Vorstandsvorsitzende von Axel Springer, Mathias Döpfner, wirft dem Online-Konzern Google vor, einen "Supra-Staat" zu errichten. Er bekennt gleichzeitig, dass sein Verlagshaus total abhängig von Google sei. Dies schreibt Döpfner in einem Offenen Brief an den Google-Vorstandsvorsitzenden Eric Schmidt in der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" (Mittwochsausgabe).

Warum Springer sich in der Pflicht sieht, in der Debatte als Erster Klartext reden zu müssen...
15.04.2014  15:58

"TV Spielfilm"-App: Smartphone-Versionen erstmals mit Freemium-Modell

Bei den beliebten Smartphone-Versionen seiner "TV Spielfilm"-App fährt das Medienunternehmen Hubert Burda Media ein neuen Kurs. Ab sofort wird dort auch auf eine Freemium-Modell eingesetzt. Die Inhalte der kostenlosen App bleiben unverändert. Für 89 Cent lassen sich für einen Monat Premiumfunktionen freischalten.

Hintergrund sind gute Erfahrungen mit der iPad App...
15.04.2014  12:34

Ausbau des Digitalportfolios: Bauer Media beteiligt sich an Healthcare-App "Lifesum"

Die Bauer Media Group hat sich an dem schwedischen Health & Diet Startup Lifesum beteiligt. Damit will Bauer Media künftig im milliardenschweren Healthcare-Markt für Apps und mobile Solutions mitmischen. Auch Konkurrent Axel Springer tummelt sich seit der "Runtastic"-Übernahme dort. 

Herzstück von Lifesum ist die gleichnamige App - ein "Lifestyle-Tracker und Kalorienzähler"...
15.04.2014  10:12

Bei Springers "Bild"-Gruppe: Donata Hopfen übernimmt Verlagsgeschäftsführung

Der Umbau in der Axel-Springer-Führung geht weiter: Zum Mai stellt der Verlag den Vorstandsbereich der "Bild"- und "Welt"-Gruppe unter der Leitung von Jan Bayer, 43, neu auf. Den Vorsitz der "Bild"-Verlagsgeschäftsführung übernimmt Donata Hopfen. Unter ihrer Führung sollen künftig alle Digital- und Print-Aktivitäten der "Bild"-Gruppe eng miteinander verzahnt werden.

Weitere Springer-Führungspersonalien...

Köpfecharts