digital

26.08.2014  12:13

ZMG-Auswertung: 79% der Zeitungsverlage bieten Tablet-Apps an

79% der Zeitungsverlage bieten ihren Lesern Tablet-Apps an. Auch Apps für Smartphones hat die überwiegende Mehrheit der Verlagshäuser im Portfolio. Zu diesen Ergebnissen kommt die ZMG Zeitungs Marketing Gesellschaft, Frankfurt am Main, in einer Abfrage, an der insgesamt 83 Verlage teilgenommen haben.

"Die mobile Zeitungsnutzung bedeutet einerseits mehr Leser und andererseits die Chance zu häufigerem Lesen von Zeitungsinhalten", so Alexander Potgeter, Mitglied der ZMG-Geschäftsleitung...
26.08.2014  12:00

Videospiele-Plattform: Amazon schnappt Google Twitch weg

25.08.2014  15:12

Erstes Projekt von Funke Digital mit NRW-Redaktionen: Neue Fußball-Smartphone-App "Mit Picke."

Die Funke Mediengruppe startet eine neue Form der Sportberichterstattung: Die kostenlose Smartphone-App "Mit Picke." kombiniert Geschichten der eigenen Sportredaktionen der NRW-Tageszeitungen von "WAZ", "NRZ", "WP", "WR" mit Beiträgen verlagsfremder Medien sowie Tweets und ausgewählten Blogbeiträgen.

"Mit Picke." ist das erste gemeinsame Projekt von Funke Digital in Berlin mit den NRW-Redaktionen...
25.08.2014  10:37

Neuer Deutschlandchef: Jan Honsels ehrgeizige Pläne für Pinterest

Der neue Pinterest-Deutschlandchef Jan Honsel (Foto) hat sich einiges vorgenommen. "Unser Ziel ist es, auf Sicht zur Nummer zwei unter den sozialen Netzwerken in Deutschland aufzusteigen", sagte der ehemalige Verlagsleiter der Gruner + Jahr-Wirtschaftsmedien dem Nachrichtenmagazin "Focus".

Außerdem möchte er vor allem Männer als neue Nutzer gewinnen...
25.08.2014  09:22

Engpass bei Technik-Experten: Verlagen & Sendern fehlen Fachleute für User Experience

Deutsche Medienhäuser haben zunehmend Schwierigkeiten, Programmierer und Designer für ihre digitalen Produkte zu finden. Auf dem Arbeitsmarkt buhlen sie mit Software- und E-Commerce-Konzernen um die Gunst der Talente. Der aktuelle kressreport 15.14 blickt auf die Experten für Benutzerführung (User Experience Professionals).

Warum ein Geschäftsführer seine Fachleute am liebsten anketten würde und ein Professor kaum einen Absolventen im Dienst der Medien sieht...
22.08.2014  12:33

Erste Frau in der Geschäftsleitung: Stefanie Wagner-Fuhs ist CMO bei Namics

Die Schweizer Digitalagentur Namics macht Stefanie Wagner-Fuhs (Foto), 47, zum Chief Market Officer. Sie verantwortet als erste Frau in der Geschäftsleitung die gesamte Vermarktungskette der Agentur.

Wagner-Fuhs saß bereits im Vorstand des GWA und war Mitglied der Geschäftsleitung bei SapientNitro...
22.08.2014  11:37

Multimedia-Projekt der Funke-Portale: "Fankult.ruhr" holt Stadion-Atmosphäre auf die Rechner

Fußballfieber im Netz: Die Onlineportale der Funke-Zeitungstitel "WAZ.de", "NRZ.de", "WP.de" und "WR.de" machen zum Bundesliga-Start gemeinsame Sache. Über das gemeinsame Multimedia-Projekt "Fankult.ruhr" kann man in die Stadien des Reviers blicken. Videoportraits huldigen zudem die vielen großen und kleinen Traditionsvereinen im Pott. 

Bei welchen starken Klub-Inhalten die Fans fündig werden...
22.08.2014  11:00

Storify-Gründer Burt Herman im kress-Interview: "Wir haben eine neue Darstellungsform für Netz-Geschichten kreiert"

Wenn Burt Herman, 41, am 4. September auf der Online-Medien-Konferenz Scoopcamp in Hamburg spricht, wird es ums Geschichtenerzählen gehen. Der Mitbegründer des US-amerikanischen Kuratierungsdienstes Storify blickt optimistisch auf die Zukunft des Journalismus. "Zurzeit stehen die Chancen gut, neue Nachrichtenmarken aufzubauen", konstatiert der frühere Reporter der US-Nachrichtenagentur Associated Press gegenüber dem kressreport (ET: 22. August)

Warum das Motto "curation is king" dabei eine wichtige Rolle spielt…
22.08.2014  10:39

Johann Hermann geht: Kässmann und Forster neue Quisma-Geschäftsführer

Johann Hermann (Foto), Managing Director DACH des internationalen Agentur-Netzwerks Quisma, verlässt das Unternehmen zum Jahresende. Das operative Geschäft übernehmen ab sofort Pascal Kässmann, 35, und Markus Forster, 37.

Kässmann ist bereits seit 2010 bei der Agentur beschäftigt...
22.08.2014  09:45

Dritter Standort in Deutschland: Razorfish eröffnet Büro in München

Die Digital-Agentur Razorfish ist ab sofort an einem dritten Standort in Deutschland vertreten. Nachdem 2007 neben dem Hauptsitz in Frankfurt ein zweites Büro in Berlin aufgebaut wurde, eröffnet Razorfish nun auch in München ein Büro.

Erster Kunde von Razorfish München ist der Ingolstädter Automobilkonzern Audi...
  • 01.09.2014 23:15
     meint zu:
    Was diese "Sanierungsfusion" für die Mitarbeiter heißt, kann sich jeder an drei Fingern ausrechnen. Was sie für die Meinungsvielfalt in Münster bedeutet: Armut dank Monopol! Welches die Zeitungsleser... mehr...
  • 29.08.2014 17:00
     meint zu:
    "Battlen" ?? Sie sollen lieber darum betteln, dass Ihnen jemand Nachhilfeunterricht erteilt in der deutschen Sprache. Warum sind wir so wenig selbstbewusst ? Deutsch ist eine Kultursprache und kein... mehr...
  • 28.08.2014 11:18
    Mann oh Mann, Teenies! Was lasst ihr euch denn von den alten Knochen einen vormachen? Gibt es keine Jüngeren, die Geld verdienen wollen? Oder ist trotz Einschaltquote die Sendung zu "OPA"-haft? Ich... mehr...
  • 27.08.2014 15:03
     meint zu:
    Dass im Printbereich viele Verlage Ihre "verkauften Auflagen" drastisch nach unten korrigieren werden ist nur noch eine Frage der Zeit.Geschuldet ist dies aber ebenso der Unfähigkeit einiger... mehr...
  • 25.08.2014 13:44
     meint zu:
    Es ist doch nur das Gerede der Gesellschafter die Angelegenheit "ernst" zu nehmen. Die machen das um die nächste Ausgabe zu sichern (sprich Geldeingang) und die Redaktionskollegen/innen ... mehr...

Köpfecharts