digital

27.03.2015  12:57

"Freischreiber"-Chef Benno Stieber zu kress.de: "Schmalhans-Strategien retten keine Verlage"

Zuverlässig, schnell, immer zur Stelle - keine Zeitung oder Zeitschrift, die nicht auf freie Mitarbeiter angewiesen wäre. Worüber Medien aber immer schweigen, ist die oftmals schlechte Bezahlung der freien Journalisten -

2000 Euro verdienen sie im Schnitt im Monat, sagt Benno Stieber, Vorsitzender von "Freischreiber", im Gespräch mit kress.de...
26.03.2015  11:43

Beim "Kölner Stadt-Anzeiger": Ismene Poulakos übernimmt Leitung der Digitalredaktion

An der Spitze der Digital-Redaktion des "Kölner Stadt-Anzeiger" kommt es zu einem Wechsel: Am 1. Mai übernimmt Ismene Poulakos (44) die Leitung von ksta.de. Sie ist Nachfolgerin von Michael Krechting, der zur "Neuen Osnabrücker Zeitung" zurückgekehrt ist.

Poulakos wird vor allem regional neue redaktionelle Formate entwickeln...
26.03.2015  11:09

Verlagsgruppe Handelsblatt: Thorsten Giersch wird Geschäftsführer Digital bei corps

Thorsten Giersch (34) wird zum 1. April 2015 Geschäftsführer Digital bei der corps Corporate Publishing Services GmbH. Die Gesellschaft ist eine Tochter der Verlagsgruppe Handelsblatt. Giersch war bislang als Programmdirektor bei Handelsblatt Online tätig war. In seiner neuen Position verantwortet er den Auf- und Ausbau des digitalen Neugeschäfts.

corps übernimmt künftig zudem den Bereich Content Marketing für "Handelsblatt" und "WiWo"...
25.03.2015  12:42

Job des Tages: Online-Redakteur (m/w) in Wien gesucht

virtual identity sucht einen Online-Redakteur (m/w) in Wien. "Unter Deinen Händen blühen die Communities unserer Kunden auf. Keine Zielgruppe ist Dir zu anspruchsvoll, kein Thread zu viel", wendet sich die Digital-Agentur an potentielle Bewerber. Diese weisen ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium, idealerweise der Kommunikations-, Wirtschafts- oder Medienwissenschaften mit Schwerpunkt in der Marketingkommunikation vor

und bringen Erfahrung aus der Betreuung und Nutzung sämtlicher Kanäle wie Corporate Website, Social Media Plattformen, Blogs mit...
25.03.2015  12:11

Nächstes Digital-Kind nach eKitchen.de: "Computer Bild" hat eVivam.de gestartet

computerbild.de baut sein Digital-Angebot weiter aus. Mit eVivam.de ist ein Online-Angebot für fitnessbegeisterte und technikinteressierte Leser gestartet. Es soll unter dem Motto "Smart up your Life!" Servicetipps, Produkttests sowie Nachrichten zu aktuellen Fitness-Trends und Produktinnovationen vereinen.

"Computer Bild"-Chefredakteur Axel Telzerow über das Konzept...
25.03.2015  11:47

Launch der App Bazar: Bauer Xcel Media baut Rubrikenmärkte-Geschäft aus

Bauer Xcel Media, die neue globale Dachmarke für Bauers Digitalgeschäft, launcht im deutschsprachigen Raum die App Bazar für Kleinanzeigen. Sie soll ein weiterer Baustein im Ausbau des internationalen Engagements im Segment der Rubrikenmärkte sein.  Markus Hüßmann, COO Bauer Xcel Media:

"Schnell, einfach, smart: So funktioniert unser internationales Digitalgeschäft und auch die neue App"...
25.03.2015  10:30

Vereinbarungen mit Fernsehsendern und Rechteinhabern: "TV Spielfilm" startet Live-TV-Angebot

"TV Spielfilm steht seit 25 Jahren für innovative Konzepte – ob als Zeitschrift oder digital", sagt Burkhard Graßmann, Sprecher der BurdaNews-Geschäftsführung. Nun setzt die Marke ihre "Transformationen zur multimedialen journalistischen Plattform" fort. Im zweiten Quartal dieses Jahres verbindet "TV Spielfilm" seine digitalen Plattformen mit einem Live-Signal von mehr als 80 Fernsehsendern.

BurdaNews hat dafür mit TV-Sendern und Rechteinhabern Vereinbarungen abgeschlossen...
24.03.2015  13:29

Noch ein "Metered Model": "Süddeutsche" mit Paid Content im Internet

Die "Süddeutsche Zeitung" hat an diesem Dienstag ihr angekündigtes Bezahlmodell auf ihrer Internet-Nachrichtenseite eingeführt. Auch der Online-Auftritt selbst wurde komplett überarbeitet. Das neue Angebot soll "SZ.de" mit der kostenpflichtigen digitalen Ausgabe der gedruckten Zeitung und dem Magazin verbinden.

Stefan Plöchinger, Mitglied der Chefredaktion, über den Leitgedanken der neuen "SZ" im Netz...
20.03.2015  20:20

"Stuttgarter Zeitung" und "Stuttgarter Nachrichten": Gemeinsame Onlineredaktion und Einführung von Paid Content

"Stuttgarter Zeitung" und "Stuttgarter Nachrichten" (beide Medienholding Süd) arbeiten künftig im Digitalen eng zusammen. Gemeinsam mit den Kollegen von Stuttgart Internet Regional - der Onlinegesellschaft der Medienholding Süd - werden die Online-Redakteure der Regionalzeitungen künftig aus einem Newsroom Nachrichten und Hintergründe recherchieren.

Ein Leiter der gemeinsamen Online-Redaktion von "Stuttgarter Zeitung" und "Stuttgarter Nachrichten" wird derzeit gesucht...
20.03.2015  16:17

"Raffiniert erstellte Fake-Profile": Fälschungsattacke bei Xing

Das Business-Netzwerk Xing hat mit Fake-Profilen zu kämpfen. Seit August 2014 sei ein Fake-Cluster aktiv, zitiert der "Spiegel" in einer Vorabmeldung aus einem Vorstandspapier. Bei Xing geht man von knapp 20.000 gefälschten Profilen aus.

Der Vorstand hat beschlossen, juristisch gegen unbekannt vorzugehen...

Köpfecharts