Mike Schnoor

Mike Schnoor

Senior Partner & Co-Founder
Guts & Glory UG (haftungsbeschränkt)

Bilker Straße 2
Deutschland
Mobil:
+49 172 9162510
E-Mail:
Nur für eingeloggte Benutzer sichtbar
Website:
http://gutsandglory.boutique/

Geburtstag
25.1.1979
 

Berufsweg
Mike Schnoor ist Senior Partner von Guts & Glory, der Manufaktur für die Digitalisierung von Marken, Unternehmen und Institutionen. Als Berater und Autor sorgt er dafür, dass Unternehmen sich im digitalen Wettbewerb hinsichtlich Kommunikation, Prozesse, Kreation und Social Media richtig positionieren können. Seine berufliche Schwerpunkte liegen in der Digitalen Transformation, Kommunikation, Digital Strategy, Marketing, Public Relations und Social Media.

Vor seinem Wechsel in die Agenturbranche zeichnete er die gesamte Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für den Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) verantwortlich. Davor begleitete der Kommunikationsprofi das deutsche Videoportal sevenload.com auf dem Weg von Startup zum Medienunternehmen, führte seine eigene Agentur und blickt auf seine Wurzeln in der Medien- und Verlagsbranche zurück.

Als Herausgeber und Chefredakteur von #DigiBuzz – Das Magazin für das Digital Business analysiert er aktuelle Trends, neue Ideen und Geschäftsmodelle. Regelmäßig referiert der studierte Kommunikations- und Wirtschaftswissenschaftler über Digitale Transformation, Kommunikation und den Medienwandel für private Weiterbildungsträger und Hochschulen. Seine Erfahrungen aus über 15 Jahren in der Digitalbranche teilt er regelmäßig in Gastbeiträgen für tonangebende Branchendienste.

Auf seinem persönlichen Blog mikeschnoor.com veröffentlicht er verschiedene Fachartikel zu seinem Themenportfolio.

Vollständiges Impressum unter: http://mikeschnoor.com/impressum/
 

Beiträge mit Mike Schnoor







Von Mike Schnoor hinterlegter RSS-Feed

  • Influencer Marketing: Wozu taugt das neue Tool „Influma“ wirklich? mehr
  • Lachnummer oder PR-Schrott: Die Pressemitteilung zum Chevrolet Cruze (General Motors) mehr
  • dmexco mit Besucher-Paywall: Eintrittspreise für das Schaulaufen der Digitalbranche? mehr
  • Haribo Phantasia: Suggeriert die neue TV-Werbung eine psychotische Wirkung? mehr
  • Influencer Marketing: 4,6 Millionen Deutsche gelten als Zielgruppe? mehr

Mike Schnoor arbeitet hier:

Noch kein kresskopf?

Sie arbeiten in der Medien- und Kommunikationsbranche? Dann registrieren Sie sich kostenlos auf "kress.de" und legen in der Personen-Datenbank "kressköpfe" ein Profil an. Ihren Köpfe-Eintrag können sie mit einem Passwort bequem selbst pflegen und aktualisieren. Mit ihrem Köpfe-Profil können Sie sich auf "kress.de" - beispielsweise mit Kommentaren - präsentieren und sind zudem auch im Netz leicht auffindbar.