Andreas Stobbe

Andreas Stobbe

Geschäftsführender Gesellschafter
reality bytes, neue medien gmbh

Bayenthalgürtel 16-20
50968 Köln
Deutschland
Fon:
49 0221 934795-30
Fax:
49 0221 934 795-35
E-Mail:
Nur für eingeloggte Benutzer sichtbar
Website:
http://www.reality-bytes.com

Geburtstag
7.2.1968
 

Berufsweg
Andreas Stobbe ist Mitbegründer und GF der 1996 in Köln gegründeten Internetagentur reality bytes neue medien gmbh. Insbesondere die Betreuung der Finanzdienstleistungsunternehmen und der Bereich Business Development liegt in seinem Aufgabenbereich. Zuvor betreute der diplomierte Designer unter anderem die TÜV Rheinland Gruppe, EMI Elektrola, Bauwens und Stinnes durch Kommuniationskonzepte in klassischen Medien und war als Freiberufler 1990 bis 1996 für die Designkonzeptionen von Jeschenko Medienagentur verantwortlich. Erste Erfahrungen als Grafik Designer sammelte er von 1988 bis 1989 neben seinem Studium in der Agentur meiré und meiré. Andreas Stobbe absolvierte bis 1994 sein Studium der visuellen Kommunikation mir der Fachrichtung Grafik-Design als Diplom-Designer an der Fachhochschule Düsseldorf. Schon während seines Studiums wurden seine Arbeiten mehrfach ausgezeichnet, so z.B. die Corporate Identity für die nordrheinwestfälische Landesbehörde für Ökologie und Forstplanung, deren Erscheinungsbild auch den Weg zur Designbienalle in Brn in Tschechien fand. 2003 gewann er mit reality bytes den deutschen PR-Preis in Bronze im Segement Kommunikationsgestaltung. Mit seinem Partner Andreas Kuntze führte er reality bytes 2007 unter die 30 größten Internetagenturen Deutschlands.
 

Ausbildung
Studium der visuellen Kommunikation mit der Fachrichtung Grafik-Design an der Fhs Düsseldorf
 

Hobbys
Kunst

Beiträge mit Andreas Stobbe



Andreas Stobbe arbeitet hier:

Noch kein kresskopf?

Sie arbeiten in der Medien- und Kommunikationsbranche? Dann registrieren Sie sich kostenlos auf "kress.de" und legen in der Personen-Datenbank "kressköpfe" ein Profil an. Ihren Köpfe-Eintrag können sie mit einem Passwort bequem selbst pflegen und aktualisieren. Mit ihrem Köpfe-Profil können Sie sich auf "kress.de" - beispielsweise mit Kommentaren - präsentieren und sind zudem auch im Netz leicht auffindbar.