Veronika Wengert

Veronika Wengert

M.A.
Freie Journalistin, Autorin und Übersetzerin
Freie Journalistin, Autorin und Übersetzerin

Hochfeldstraße 6
Deutschland
E-Mail:
Nur für eingeloggte Benutzer sichtbar
Website:
http://www.veronika-wengert.de

Geburtstag
11.2.1974
 

Berufsweg
Freie Journalistin (DJV); mehr als elf Jahre Auslandserfahrung in Kroatien, Slowenien, Bulgarien und Russland (u.a. Redakteurin Moskauer Deutsche Zeitung, Stringer/Producer des ZDF für Kroatien/Slowenien, freie Korrespondentin für DER STANDARD); Tätigkeitsfelder: Print, TV, Radio und Sachbuch (Verfassen und Aktualisieren von Reiseführern, Schwerpunkte: Russland, Kroatien, interkulturelle Kommunikation; eigene Bücher u.a. Baedeker Russland, Fettnäpfchenführer Russland, DuMont Bildatlas Kroatien); landeskundliche Tutorien (Russland, Kroatien); öffentlich bestellte u. beeidigte Übersetzerin - Bosnisch/Kroatisch/Serbisch (staatl. gepr., BDÜ), Russisch, Slowenisch, Bulgarisch, Mazedonisch > mit Zielsprache Deutsch
 

Ausbildung
Master für Medien und interkulturelle Kommunikation/Magistr na kulturologija (dt.-bulgarisches Doppeldiplom) am Südosteuropäischen Medienzentrum Sofia (SOEMZ); staatl. Übersetzerprüfung in Leipzig für Bosnisch/Kroatisch/Serbisch (BDÜ); Magisterstudium an der Universität Leipzig (Südslawistik, Russistik und Journalistik, M.A.); Modulnachweis Fernuni Hagen (Kulturtourismus und Eventmanagement); Russisch-Propädeutikum Uni Tübingen; drei Semester Gaststudium an der Uni Zagreb/Kroatien; div. Praktika in Russland (Goethe-Institut, RTL u.a.)
 

Organisationen
Deutscher Journalisten-Verband (DJV), Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer (BDÜ), Südosteuropa-Gesellschaft (SOG), Korrespondentennetzwerk n-ost
 

Hobbys
Reisen: Land und Leute abseits von touristischen Pfaden kennenlernen (vor allem Südosteuropa, GUS); Sprachen lernen; asiatische Küche; eigener Blog für Freelancer: www.freelancer-blog.eu

Veronika Wengert arbeitet hier:

Es scheint nichts anzuzeigen zu sein. Achten Sie darauf, dass die Karte ordnungsgemäß konfiguriert wurde und Benutzer und Markierungen festgelegt wurden.

Noch kein kresskopf?

Sie arbeiten in der Medien- und Kommunikationsbranche? Dann registrieren Sie sich kostenlos auf "kress.de" und legen in der Personen-Datenbank "kressköpfe" ein Profil an. Ihren Köpfe-Eintrag können sie mit einem Passwort bequem selbst pflegen und aktualisieren. Mit ihrem Köpfe-Profil können Sie sich auf "kress.de" - beispielsweise mit Kommentaren - präsentieren und sind zudem auch im Netz leicht auffindbar.