Regina Ziegler

Prof. Regina Ziegler

Geschäftsführende Gesellschafterin
Ziegler Film GmbH & Co. KG

Neue Kantstr. 14
14057 Berlin
Deutschland
Fon:
49 030 320 905-47
Fax:
49 030 320 905-67
E-Mail:
Nur für eingeloggte Benutzer sichtbar
Website:
http://www.ziegler-film.com

Geburtstag
8.3.1944
 

Berufsweg
Regina Ziegler gilt laut „Hollywood Reporter“ mit ihrer 1973 in Berlin gegründeten Filmproduktionsfirma als „Germany’s most prolific Producer“. Heute ist die Ziegler Film GmbH & Co. KG mit Sitz in Berlin, Köln, München und Baden-Baden ein Familienunternehmen von Tanja und Regina Ziegler. Viele der weit über 400 Ziegler-Filme wurden mit nationalen und internationalen Preisen bedacht. Dazu zählen der Bundesfilmpreis, der Jurypreis beim Filmfest Cannes, der Goldene Löwe des Festivals Venedig sowie der Friedenspreis der Berlinale. 1998 verlieh Bundespräsident Roman Herzog Regina Ziegler das Bundesverdienstkreuz 1. Klasse. 1999 erhielt sie in Los Angeles den „American Cinema Foundation Award“ für ihr außergewöhnliches Engagement in der Filmindustrie. 2006 wurde sie mit einer Retrospektive im Museum of Modern Art New York geehrt. 2009 erhielt sie für den ZDF-Dreiteiler „Die Wölfe“ den International Emmy Award und die Goldene Nymphe des Monte Carlo Festivals. Zu ihren jüngsten Produktionen gehören die Kinokomödie „Frisch gepresst“ nach dem Bestseller von Susanne Fröhlich und der TV-Krimi „Kommissarin Heller – Tod am Weiher“, der 2013 beim Internationalen Filmfest München in der Reihe Neues Deutsches Fernsehen lief. Ihre erfolgreiche ARD-Serie „Weissensee“, wurde mit dem Deutschen Fernsehpreis 2011 ausgezeichnet, die zweite Staffel „Weissensee“ wurde im Herbst 2013 ausgestrahlt. „Der Mann mit dem Fagott“, die Verfilmung von Udo Jürgens‘ Familiensaga, erhielt 2012 den Deutschen Fernsehpreis als Bester Mehrteiler, den BAMBI Publikumspreis und die ROMY als Bester TV-Film. Beim TV-Festival 2012 in Monte Carlo wurde Regina Ziegler für die Produktion „Hannas Entscheidung“ mit dem Monaco Red Cross Award ausgezeichnet und im September 2012 erhielt sie einen Stern auf dem Berliner Boulevard der Stars am Potsdamer Platz. Im Oktober 2012 wurde Regina Ziegler mit dem PRIX EUROPA Lifetime Achievement Award als Produzentin geehrt, die „nie aufgehört hat, den wirtschaftlichen Erfolg mit dem künstlerischen Wert zusammenzubringen“. Im April 2013 feierte Ziegler Film 40-jähriges Firmenjubiläum, kurz darauf wurde Regina Ziegler beim rumänischen Filmfest MECEFF mit dem Excellence Award ausgezeichnet.
 

Ausbildung
1973 Gründung der Regina Ziegler Filmproduktion
2000 Umfirmierung zur ZIEGLER FILM GmbH & Co. KG. Tanja Ziegler wird Mitgeschäftsführerin.

Regina Ziegler gilt laut HOLLYWOOD REPORTER mit ihrer 1973 in Berlin gegründeten Filmproduktionsfirma als Germanys most prolific Producer. Heute ist die Ziegler Film GmbH & Co. KG mit Sitz in Berlin, Köln und München ein Familienunternehmen von Tanja & Regina Ziegler. Seit 2005 ist Regina Ziegler auch Honorarprofessorin an der HFF Potsdam.

Im November 2013 kommt die Neuverfilmung der legedären Romantic-Comedy IM WEISSEN RÖSSL in die Kinos

 

Hobbys
Golf, Kochen

Beiträge mit Prof. Regina Ziegler




Prof. Regina Ziegler arbeitet hier:

Noch kein kresskopf?

Sie arbeiten in der Medien- und Kommunikationsbranche? Dann registrieren Sie sich kostenlos auf "kress.de" und legen in der Personen-Datenbank "kressköpfe" ein Profil an. Ihren Köpfe-Eintrag können sie mit einem Passwort bequem selbst pflegen und aktualisieren. Mit ihrem Köpfe-Profil können Sie sich auf "kress.de" - beispielsweise mit Kommentaren - präsentieren und sind zudem auch im Netz leicht auffindbar.