Marc Liesching

Prof. Dr. Marc Liesching

Professor für Medienrecht und Medientheorie
HTWK Leipzig

Biedersteiner Str. 6
Deutschland
Fon:
089 - 55 05 73 71
Fax:
089 - 54 84 78 30
E-Mail:
Nur für eingeloggte Benutzer sichtbar
Website:
http://www.technolex.de

Geburtstag
10.2.1972
 

Berufsweg
Seit 2002 zugelassener Rechtsanwalt mit dem Schwerpunkt Medienrecht.
2012 Lehrbeauftrager für Marken- und Medienrecht an der Universität Würzburg
Betreuung von Mandaten im Bereich des Rundfunk- und Presserechts einschließlich des Gegendarstellungs- Persönlichkeits-, und Jugendschutzrechts sowie des gewerblichen Rechtsschutzes mit Medienbezug
Seit Juni 2013 Professor für Medienrecht und Medientheorie
 

Ausbildung
Zunächst Studium der Rechtswissenschaft sowie wissenschaftliche Tätigkeit u.a. am Institut für Journalistik der Uni Hohenheim
Wissenschaftlicher Assistent am Lehrstuhl für Strafrecht und Kriminologie der Universität Erlangen-Nürnberg
Medienrechtliche Promotion "summa cum laude" an der LMU München.
 

Prof. Dr. Marc Liesching arbeitet hier:

Noch kein kresskopf?

Sie arbeiten in der Medien- und Kommunikationsbranche? Dann registrieren Sie sich kostenlos auf "kress.de" und legen in der Personen-Datenbank "kressköpfe" ein Profil an. Ihren Köpfe-Eintrag können sie mit einem Passwort bequem selbst pflegen und aktualisieren. Mit ihrem Köpfe-Profil können Sie sich auf "kress.de" - beispielsweise mit Kommentaren - präsentieren und sind zudem auch im Netz leicht auffindbar.