Jörg Bollmann

Jörg Bollmann

Direktor / Geschäftsführer
Gemeinschaftswerk der Evangelischen Publizistik (GEP)

Emil-von-Behring-Straße 3
Deutschland
Fon:
069 - 58098-183
Fax:
069 - 58098-242
E-Mail:
Nur für eingeloggte Benutzer sichtbar
Website:
http://www.gep.de

Geburtstag
26.2.1958
 

Berufsweg
1988 - 1992 (Leitender) Redakteur beim privaten Radiosender ffn; 1992 - 2002 beim NDR als Leiter der Redaktion Aktuelles, Hörfunk, im Landesfunkhaus Niedersachsen, Nachrichtenchef der zentralen NDR-Hörfunkprogramme, Wellenchef von NDR 2; seit 2002 im Gemeinschaftswerk der Evangelischen Publizistik (GEP)
 

Ausbildung
Diplom-Soziologie (Universität Bielefeld);
Volontariat bei der Rotenburger Kreiszeitung
 

Organisationen
Direktor des Gemeinschaftswerks der Evangelischen Publizistik (GEP) gGmbH - zentrales Mediendienstleistungsunternehmen der EKD, u.a. mit epd, chrismon, Rundfunkarbeit (z.B. Wort zum Sonntag), evangelisch.de, Journalistenschule, Filmkulturelles Zentrum

Geschäftsführer Hansisches Druck- und Verlagshaus (HDV) GmbH

Geschäftsführer EKD Media GmbH

Vorsitzender Gesellschafterversammlung Matthias-Film; Vorsitzender Gesellschafterversammlung Evangelische Verlagsanstalt (EVA); Vorsitzender Gesellschafterversammlung Fundraising Akademie; Vorstand Evangelischer Medienverband in Deutschland; Ständiger Gast der Kirchenkonferenz der EKD; Gesellschaftervertreter der mecom, Bibel TV, Eikon; Jurymitglied Robert Geisendörfer Preis; Vorsitzender der epd-Arbeitsgemeinschaft; Mitglied der Konferenz Diakonie und Entwicklung im Evangelischen Werk für Diakonie und Entwicklung
 

Hobbys
Fußball, Kirchenchor, Literatur

Beiträge mit Jörg Bollmann



Jörg Bollmann arbeitet hier:

Noch kein kresskopf?

Sie arbeiten in der Medien- und Kommunikationsbranche? Dann registrieren Sie sich kostenlos auf "kress.de" und legen in der Personen-Datenbank "kressköpfe" ein Profil an. Ihren Köpfe-Eintrag können sie mit einem Passwort bequem selbst pflegen und aktualisieren. Mit ihrem Köpfe-Profil können Sie sich auf "kress.de" - beispielsweise mit Kommentaren - präsentieren und sind zudem auch im Netz leicht auffindbar.