Philipp Hampl

Philipp Hampl

Magister Artium
Regisseur

Aachener Strasse 76
50674 Köln
Deutschland
Fon:
0221530960
Fax:
02215309677
E-Mail:
Nur für eingeloggte Benutzer sichtbar

Geburtstag
8.2.1966
 

Berufsweg
Radio-Moderator & -Redakteur bei privaten Sendern in Bayern und NRW (zwischen 1987-1994)
Fernsehen:
VOX (freie Mitarbeit 1994)
VIVA (freie Mitarbeit 1995)
RTL (Angestellt 1996-1999)
Seit 1999 selbständig mit "Hampl+Hampl-Bewegte Bilder". Die Firma gibt es bis heute.

 

Ausbildung
Abitur 1987
Jurastudium (1987-1989)
Politik-, Germanistik- & Philosophiestudium (Magister Artium seit 1995)
Seminare im Drehbuchschreiben (u.a. Syd Field, Dov Simmons, Filmhaus Berlin)
Arbeit als Drehbuchautor (1997-2001, u.a. für Alarm für Cobra 11)
zudem Cutter (seit 2004. Finalcutpro/-studio, Premiere Pro)

 

Organisationen
Produktionen:
Die Große Samstags Dokumentation, VOX. 4 Stunden. Glück ist lernbar! (inkl. Factual Entertainment Experiment). Drehbuch & Regie
Die story, Das Geschäft mit der Hundezucht, WDR (2011), 45 Minuten
Goodbye Deutschland, Die Auswanderer, div. VOX (2011), 60 Minuten
SternTV Reportage (diverse 2004-2010), 45 Minuten
Gott und die Welt, WDR (2005), 30 Minuten

Magazin, Reportagen:
Life! (Aussenregie mit der Moderatorin B.Schrowange), RTL (1996-1999)
Extra, das Magazin (1999-2005)
SternTV das Magazin mit Günther Jauch/Steffen Hallaschka (2005-2011)

Shows:
Totale Verrückt (Show mit der versteckten Kamera, Drehbuch, Regie & Produktion), RTL (1999-2001)
Die Dümmsten Verbrecher (Drehbuch & Re-Enactment) 45 Minuten, (2000)
Die 10/Die 25 (Chartshow) RTL (2006-2010)
Dumm Gelaufen (Fernsehpannen), RTL (1999-2009)
BigBluff, Spielshow, RTL (Drehbuch, Regie &Produktion) 5 Folgen á 15 Minuten (2009)
 

Hobbys
Familie (seit 1994 verheiratet, 3 Kinder), Kochen, Fussball, Filmen, Fotografieren.

Philipp Hampl arbeitet hier:

Noch kein kresskopf?

Sie arbeiten in der Medien- und Kommunikationsbranche? Dann registrieren Sie sich kostenlos auf "kress.de" und legen in der Personen-Datenbank "kressköpfe" ein Profil an. Ihren Köpfe-Eintrag können sie mit einem Passwort bequem selbst pflegen und aktualisieren. Mit ihrem Köpfe-Profil können Sie sich auf "kress.de" - beispielsweise mit Kommentaren - präsentieren und sind zudem auch im Netz leicht auffindbar.