Jesko Johannsen

Mag. Jesko Johannsen

Selbständiger Journalist, Autor, Medientrainer
c/o Regus Kigali City Tower, 14th Floor

BP 6428
Ruanda
Fon:
+250-78-6157675
E-Mail:
Nur für eingeloggte Benutzer sichtbar
Website:
http://www.jeskojohannsen.de

Berufsweg
Seit 2001 selbständiger Rundfunkjournalist. Bis 2012 in Berlin und Hamburg. Seit April 2012 wohnhaft in Kigali, Ruanda und dort als freier Journalist tätig.
Einsätze als Nachrichtenjournalist, als Sprecher und Moderator, als Reporter und Planer. Livesicher für Bild- und Tonschalten auf Deutsch und Englisch. Erfahren mit VJ- und Teamproduktionen sowie Audio- und Videoschnitt.
Themen aus Afrika und von Castor bis Konzerten, von landwirtschaftlichen Themen bis Wahlberichterstattung. Erfahren in Krisenberichterstattung in Afghanistan, Kongo und Südsudan.
Tätigkeiten im Ausland für UNDP in Kabul und als Medientrainer in Afrika.
2013 Veröffentlichung der ersten Bände des Kinderbuchs "Simon in Ruanda"
 

Ausbildung
Studium der Kommunikationswissenschaft, Afrikanistik und Soziologie in München und Berlin, sowie Onlinejournalismus in Stockholm.
Magisterarbeit 2004 über die "Rolle der Presse in der Entwicklung Zimbabwes."
 

Organisationen
Referenzen bei dw-tv, dw-online, DW-Radio, NDR-Hörfunk, DeutschlandRadio Kultur, Deutschlandfunk, DeutschlandRadio Wissen, Funkhaus Europa, WDR-Hörfunk, hr, rbb, SWR, Zulieferung ARD-Hörfunkstudio Nairobi
Tätig außerdem als Medientrainer und Berater für DW-Akademie und giz.
 

Noch kein kresskopf?

Sie arbeiten in der Medien- und Kommunikationsbranche? Dann registrieren Sie sich kostenlos auf "kress.de" und legen in der Personen-Datenbank "kressköpfe" ein Profil an. Ihren Köpfe-Eintrag können sie mit einem Passwort bequem selbst pflegen und aktualisieren. Mit ihrem Köpfe-Profil können Sie sich auf "kress.de" - beispielsweise mit Kommentaren - präsentieren und sind zudem auch im Netz leicht auffindbar.