Uwe H. Martin

Uwe H. Martin

Storytelling, Fotografie, Film @ Bombay Flying Club

Hudtwalckerstrasse 18
22299 Hamburg
Deutschland
Mobil:
0177.4551423
E-Mail:
Nur für eingeloggte Benutzer sichtbar
Website:
http://www.bombayfc.com

Berufsweg
Uwe H. Martin ist Fotograf und Multimedia-Produzent beim Bombay Flying Club und arbeitet an selbstrecherchierten Langzeitdokumentationen über ökonomische, ökologische und medizinische Themen. Die multimediale Reportage White Gold dokumentiert die sozialen und ökologischen Auswirkungen der Baumwollproduktion. LandRush untersucht im Rahmen des von ihm mitinitiierten internationalen Kunst- und Forschungsprojekts World Of Matter die Folgen der Industrialisierung der Landwirtschaft. In Mombasa, Kenia hat er das Hilfsprojekt Aggreys Traum ins Leben gerufen. Uwe H. Martin unterrichtet Fotografie und Multimedia Storytelling an der Akademie für Publizistik in Hamburg, der HSLU Luzern, der FH Bielefeld, der HFK Bremen, der JONA und die Freelens Multimedia Workshops.
 

Ausbildung
Uwe H. Martin studierte Fotojournalismus an der FH Hannover und mit Unterstützung eines Fulbright-Stipendiums an der Missouri School of Journalism in den USA.

 

Organisationen
Freischreiber
Freelens
Netzwerk Recherche
Fulbright Alumni
 

Uwe H. Martin arbeitet hier:

Noch kein kresskopf?

Sie arbeiten in der Medien- und Kommunikationsbranche? Dann registrieren Sie sich kostenlos auf "kress.de" und legen in der Personen-Datenbank "kressköpfe" ein Profil an. Ihren Köpfe-Eintrag können sie mit einem Passwort bequem selbst pflegen und aktualisieren. Mit ihrem Köpfe-Profil können Sie sich auf "kress.de" - beispielsweise mit Kommentaren - präsentieren und sind zudem auch im Netz leicht auffindbar.