Meistgelesen

01.08.2014  11:52

"Sanierungsfusion" beim Kartellamt angemeldet: Lensings "Münstersche Zeitung" soll an Aschendorff gehen

Die Unternehmensgruppe Aschendorff ("Westfälische Nachrichten") mit Sitz in Münster will die "Münstersche Zeitung" ("MZ") aus dem Dortmunder Medienhaus Lensing übernehmen - "im Rahmen einer Sanierungsfusion", wie beide Unternehmen am Freitag mitteilten. Das Vorhaben sei bereits beim Bundeskartellamt angemeldet. 

Dazu stellt Lensing zwei Lokalausgaben der "Ruhr Nachrichten" ein...
01.08.2014  14:56

DJV NRW verurteilt "MZ"-Verkauf: "Medienhaus Lensing lässt Mitarbeiter erneut im Stich"

Als "Schlag gegen die Meinungsvielfalt im Münsterland" hat der DJV NRW den geplanten Verkauf der "Münsterschen Zeitung" gebrandmarkt:  "Mit der beabsichtigten Abgabe der 'MZ' an die Unternehmensgruppe Aschendorff beweist Verleger Lambert Lensing-Wolff erneut, was für ein unzuverlässiger Arbeitgeber er ist", kritisiert der DJV-Landesvorsitzende Frank Stach.

Es könne nicht sein, dass sich die Verlage ihre Verbreitungsgebiete untereinander nach Belieben zurechtstückelten und dann noch als Ziel die Aufrechterhaltung der publizistischen Vielfalt anführten...
01.08.2014  12:06

Vom "SZ-Magazin" zum "Focus": Alexandros Stefanidis führt neues Reportage-Ressort

Alexandros Stefanidis (Foto), 39, leitet ab sofort das neu gegründete Reportage-Ressort beim "Focus" in München. Die neue Einheit wird - ähnlich wie die Einheit Investigation – ressortübergreifend tätig sein.

Außerdem macht der "Focus" Markus Götting zum Textchef in Berlin und der Wechsel des "P.M."-Vizes Christian Pantle ist nun offiziell...
01.08.2014  16:10

Kellermann geht wg. "unterschiedlicher Auffassungen": Roland Hag übernimmt "Neue Post"-Chefredaktion

Roland Hag, 51, übernimmt ab sofort die Chefredaktion der Bauer-Yellow-Zeitschrift "Neue Post". Hag war zuletzt Redaktionsleiter bei der WAZ Women Group in München. Er arbeitete zuvor für verschiedene Frauenzeitschriften, unter anderem als Mitglied der Chefredaktion.

Roland Hag folgt auf Kathrin Kellermann, 43, die das Unternehmen aufgrund unterschiedlicher Auffassungen über die journalistische Ausrichtung des Titels verlassen wird...
01.08.2014  08:48

U19-EM-Sieg beflügelt Eurosport - "Got to Dance" rutscht auf neuen Tiefststand

Jetzt ist es amtlich, dass der zweiten "Got to Dance"-Staffel die Puste ausgegangen ist, bevor's überhaupt spannend wird: Vor der ersten Live-Sendung sackte der Zuspruch für die ProSieben-Show am Donnerstag auf einen neuen Tiefstwert - Marktanteil: 11,7% bei den Werberelevanten (Vorwoche: 13,4%). Welt- bzw. europameisterlich lief's am Vorabend für Eurosport:

Dort verfolgten 1,35 Mio Gesamtzuschauer den Titelgewinn der U19-Mannschaft im Spiel gegen Portugal...
31.07.2014  11:14

Twitter-Boss Dick Costolo: "Wir wollen jede Person auf dem Planeten erreichen"

Dick Costolo, Vorstandsvorsitzender von Twitter, hat große Ziele: "Wir wollen jede Person auf dem Planeten erreichen", sagt Costolo im Interview mit der "FAZ". Costolo räumt ein, dass man für Neueinsteiger einfacher werden müsse -

und schließt dabei auch eine Abkehr vom bisherigen System für die Twitter-Nachrichtleiste nicht aus...
30.07.2014  15:17

Social-TV-Halbjahrescharts 2014: "Circus HalliGalli" toppt "Berlin Tag & Nacht"

"Circus HalliGalli" ist die erfolgreichste TV-Show im deutschsprachigen Social Web. Die ProSieben-Sendung erzielte im ersten Halbjahr 2014 bei Facebook und Twitter zusammen mehr als 6 Mio Aktivitäten ("Sprechen darüber" plus Tweets). Das geht aus den Halbjahrescharts 2014 des Social-TV-Monitors von Goldmedia Custom Research hervor.

Damit verdrängt die Show mit Joko und Klaas erstmals Dauer-Spitzenreiter "Berlin – Tag & Nacht"...
29.07.2014  12:06

Nach deutschen Erfolgen bei der Tour de France: ARD & ZDF loben Entwicklung

Nach dem Rekord-Abschneiden bei der Tour de France wird bei den deutschen Fahrern der Ruf nach einer Tour-Live-Berichterstattung seitens der öffentlich-rechtlichen TV-Anstalten immer lauter. "Das ist ein großes Signal [...] an die Medien in Deutschland", erklärte Sprintstar Marcel Kittel gegenüber dem Sport-Informations-Dienst (SID).

Den Verantwortlichen von ARD und ZDF bleiben die Leistungen nicht verborgen...
30.07.2014  08:59

Sat.1-Film schlägt ProSieben-Sitcoms - Frank Rosin meldet sich selbstbewusst zurück

Es gibt nicht mehr allzu viele erfolgreiche Eigenproduktionen auf kabel eins. Umso wichtiger, dass auf "Rosins Restaurant" Verlass ist: Die erste neue Folge einer frischen Staffel fand 690.000 jüngere Fans und wurde so mit einem überdurchschnittlichen Marktanteil von 7,1% belohnt. Damit kam der Küchen-Chauvi bei den 14- bis 49-Jährigen sogar hauchdünn besser weg als der ARD-"Paul Kemp".

Erfreulich lief's auch für den Schwestersender Sat.1...
31.07.2014  09:00

Sat.1-Show unterliegt in der Zielgruppe RTL: "Deal or No Deal" kommt nicht an "Bachelorette" vorbei

Klar, Sat.1 backt kleinere Brötchen. So gesehen ist ein Marktanteil von 10,9% in der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen ein überdurchschnittlicher Wert. Dennoch fällt es schwer, das "Deal or No Deal"-Comeback am Mittwoch - jetzt mit Wayne Carpendale - als zukunftsweisenden Erfolg zu werten. 1,07 Mio Werberelevante schalteten sich zu, bei der mauen RTL-Reihe "Bachelorette" waren es 1,23 Mio.

Das "Körperquiz" im Anschluss startete auf einem verstauchten Fuß...

Köpfecharts