Meistgelesen

25.10.2014  10:51

Laut "Bild": Helene Fischer spielt im neuen Schweiger-"Tatort" mit

Helene Fischer, 30, spielt mit Til Schweiger, 50, im "Tatort". Dies meldet die "Bild"-Zeitung am Samstag. Schweiger dreht schon seit ein paar Wochen die "Tatort"-Doppelfolge "Schwarzer Ritter" und "Fegefeuer". Fischer soll ab November in Hamburg für die Krimi-Reihe vor der Kamera stehen. 

Welche Rolle sie laut "Bild" übernehmen soll...
24.10.2014  14:08

20 Jahre nach dem Abschied: MTV-Urgestein Ray Cokes plant "Most Wanted"-Reunion

"Let's Get the Old Band Together": Unter diesem Motto plant Ray Cokes, Kult-Moderator aus Zeiten, als MTV noch unverzichtbar großartiges Musikfernsehen machte, eine Wiedersehens-Tour mit dem "Most Wanted"-Team. kress.de verriet er, dass er die Crew rund um Rob, the Cameraman, Nympho Nina und Pathetic Pat für ein Comeback zusammentrommeln will - 20 Jahre nach Absetzung der Show. 

Was Cokes sich in seiner neuen Autobiografie vom Herzen geschrieben hat und wie er Stefan Raab die Zähne zeigen möchte...
24.10.2014  14:38

"The Leftovers" im kress-Check: Kettenrauchen bis zum Ende der Welt

Wenn man sich auf dem Fernsehsofa zum Partner umdreht - und der ist plötzlich spurlos verschwunden, dann ist das kein schlimmes Zeichen, sondern möglicherweise ein "The Leftovers"-Gag. Auch die neue Sky-Serie des "Lost"-Machers Damon Lindelof möchte natürlich beim Vergolden des Neuen Großen Fernsehzeitalters helfen. 

Wer sich auf den Sog der ersten zehn Folgen einlässt, muss mit tollen Bildern - aber auch viel Verwirrendem und einigem Rätsel-Frust rechnen...
24.10.2014  08:55

Starkes Jan-Böhmermann-Comeback - ARD-Anwaltsschnulze schlägt ZDF-"Quiz Champion"

Wie sehr hat Johannes B. Kerners Ruf durch den Ranking-Skandal um "Deutschlands Beste" gelitten? Im Show-Duell gegen "The Voice of Germany" (ProSieben, 4,17 Mio Gesamtzuschauer) blieb sein ZDF-"Quiz Champion" am Donnerstagabend ziemlich blass. Mit nur 3,66 Mio Fans musste es sich auch der ARD-Dünnbrettbohrung "Ein Fall von Liebe - Annas Baby" (4,33 Mio) geschlagen geben. 

Bei ZDFneo kehrte - für seine Verhältnisse - Jan Böhmermann ziemlich sensationell zurück...
24.10.2014  12:52

Schülerprojekt der "Badischen Zeitung": Kinder machen die Samstagsausgabe

Mehr als 200 Mädchen und Jungen zwischen neun und 13 Jahren brüten an diesem Freitag, 24. Okrtober, über Fragen wie: "Was ist wichtig in der Welt? Und was in Südbaden? Worüber soll die Zeitung berichten?". Sie dürfen einen Tag lang als Kinderredakteure eine komplette Samstagsausgabe der "Badischen Zeitung" produzieren.

Die Aktion findet im Rahmen des Projekts "Zeitung in der Schule" statt...
23.10.2014  09:00

Zehnmal im Jahr im Pocket-Fomat: Interview-Magazin "Galore" kehrt an den Kiosk zurück

Rolle rückwärts: Das Interview-Magazin "Galore", das 2013 seine Auferstehung als App gefeiert hat, wird ab 5. Dezember 2014 wieder regelmäßig am Kiosk liegen. Zehn Ausgaben pro Jahr kündigt die Dialog GmbH an, der Heftpreis beträgt 2,90 Euro, die Startauflage liegt bei 85.000 Exemplaren, die allesamt im Pocket-Format gedruckt werden. Bereits seit einem Monat gibt es ein digitales Magazin.

Wie sich die Inhalte in Print und Online unterscheiden werden...
23.10.2014  11:15

Angst vor Umsatzeinbußen und Insolvenzen: Verleger erteilen Google "Gratiseinwilligung"

Überraschende Wendung: Die meisten in der Verwertungsgesellschaft VG Media organisierten deutschen Verlage (u.a. Axel Springer, Burda, Funke, Madsack und M. DuMont Schauberg) räumen Google das Recht ein, Verlagsinhalte auf Google News und den Suchseiten des Konzerns gratis darzustellen. 

Die Presseverleger sehen sich zu dieser "Gratiseinwilligung" gezwungen, andernfalls drohten Umsatzeinbußen, die auch zu weiteren Insolvenzen führen könnten...
23.10.2014  15:43

Mehl, Mika, Balle, Zilch beim Publishing-Gipfel: Ist Spotify ein Vorbild für Presseunternehmen?

Wäre ein Aggregationsmodell, wie es Spotify für die Musikindustrie anbietet, auch interessant für deutsche Presseverlage? Diese Frage wurde beim Publishing-Gipfel diskutiert, den der Bundesverband Deutscher Zeitungsverleger und der Verband Bayerischer Zeitungsverleger am Donnerstag bei den Medientagen München veranstalteten.

Was Laurence Mehl, Stefan Zilch, Bascha Mika und Martin Balle sagten...
22.10.2014  11:21

Gabor Steingarts Rechentricks im "Morning Briefing": Wie der VHB-Chef schöne Zahlen noch schöner macht

Gabor Steingart, Chef der Verlagsgruppe Handelsblatt (VHB) und "Handelsblatt"-Herausgeber, ist ein kreativer Kopf - auch im Umgang mit Zahlen. Diese Fähigkeit beweist er in seinem "Handelsblatt Morning Briefing" vom heutigen Mittwoch. Darin informiert der VHB-Chef seine Leser am Rande auch über die phänomenale Entwicklung der E-Paper-Ausgabe der Wirtschaftszeitung.

Die Zahlen, die Steingart nennt, stimmen alle, doch sie sind so selektiv ausgewählt, dass böswillige Menschen glatt von einer subtilen Form der Manipulation sprechen würden...
21.10.2014  17:00

Nach Drehverbot für "heute-show": DJV kritisiert Bundestagspräsident Norbert Lammert

Der Deutsche Journalisten-Verband hat sich in die Diskussion um das Drehverbot der Bundestagsverwaltung für die "heute-show" eingeschaltet. Es sei weder nachvollziehbar noch mit Bekanntheitsgrad und Reichweite der ZDF-Sendung vereinbar, dass die Mitarbeiter des Parlaments Aufnahmen und Interviews der "heute-show" nicht zuließen,

kritisierte DJV-Bundesvorsitzender Michael Konken am Dienstag...

Köpfecharts