Meistgelesen

20.10.2014  12:11

"Little Britain", "Moone Boy" & "Jekyll": Clipfish zeigt BBC Serien kostenlos im Netz

Clipfish und BBC Worldwide sind sich erneut einig geworden. Die Videoplattform der Mediengruppe RTL Deutschland bietet ab sofort mehrere TV-Serien aus den Genres Mystery, Comedy und Crime kostenlos und ohne Abonnement zum Abruf an.

Mit dabei sind "Little Britain", "Moone Boy" und "Jekyll"...
19.10.2014  09:13

Nur 5,3% Marktanteil: Teuflischer Absturz für Pro7-Show "Himmel oder Hölle"

Schon wieder eine neue Show-Idee, die sich in der Saison der brutalen Flops selbst pulverisiert. Und dabei war "Himmel oder Hölle" im Sommer noch gut gestartet. Gegen das RTL-"Supertalent" - Samstagssieger mit 28,2% Marktanteil bei den Werberelevanten - blieben ProSieben jetzt zur besten Sendezeit nur 520.000 Fans zwischen 14 und 49. Aua!

Warum insgesamt das ZDF den großen Show-Mehrkampf gewann...
20.10.2014  10:56

Wiederholungsfolgen: "Walking Dead" beschert auch RTL II gute Quoten

Fox stellte mit der ersten Folge der fünften "The Walking Dead "-Staffel einen neuen Pay-TV-Quotenrekord auf. Für einen Rekord reicht es bei RTL II zwar nicht - der Sender wiederholt derzeit ja auch die Staffeln eins bis drei - dafür aber immerhin für eine erfolgreiche Zwischenbilanz.

Seit vergangenem Donnerstag erzielt RTL II "durchgehend sehr gute Quoten"...
15.10.2014  16:22

(Auch) Gauck warnt sparwütige Verleger: "Prekäre Arbeit ist keine stabile Basis für verlässliche Inhalte"

Bundespräsident Joachim Gauck sieht eine Zukunft für den Qualitätsjournalismus in Deutschland. Er warnte zugleich bei einer Feierstunde zum 65. Geburtstag der Bundespressekonferenz in Berlin vor den Gefahren eines unreflektierten Turbojournalismus im digitalen Zeitalter. Auch weitere Einsparungen im Medienbereich hält Gauck für gefährlich:

"Prekäre Arbeit ist keine stabile Basis für verlässliche Inhalte"...
17.10.2014  11:31

Laut dpa: Jugendkanal von ARD und ZDF nur im Internet

Der von ARD und ZDF geplante Jugendkanal wird offenbar nur in stark abgespeckter Form starten. Laut dpa haben die Ministerpräsidenten der Länder in Potsdam beschlossen, dass das Angebot nur im Internet entstehen soll.

Die Nachrichtenagentur bezieht sich dabei auf gut unterrichtete Kreise...
15.10.2014  15:42

"Politische Premiere in Deutschland": Twitter-Interview mit Frank-Walter Steinmeier

Twitter kämpft hierzulande um mehr Aufmerksamkeit. Jetzt gab der Kurznachrichtendienst stolz bekannt, dass an diesem Donnerstag, 16. Oktober, eine "politische Premiere in Deutschland" stattfindet: ein Twitter-Interview mit Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier.

Zwischen 17.30 und 18 Uhr werde sich Steinmeier als erster Minister aus Angela Merkels Kabinett auf Twitter unter #FragSteinmeier den Fragen der Nutzer stellen...
17.10.2014  10:48

"Feierabend nach 65 arbeitsreichen Jahren": "Schimanski"-Darsteller Götz George zieht sich zurück

Seinen eigenen Vater Heinrich im Film zu verkörpern, war ein letzter echter Höhepunkt seiner Schauspieler-Karriere. Mit 76 Jahren möchte der frisch ausgezeichnete Bundesverdientskreuz-Träger Götz George kürzer treten. Deswegen beendet er auch seine Parka-Paraderolle: Für seinen letzten "Schimanski" hat er sich einen stillen Abschied gewünscht. 

Geplant ist eine große Liebeserklärung an die ARD-Reihe...
16.10.2014  16:02

"Stromberg - Der Film": 170.000 Euro Gewinn für Schwarm-Finanzierer

Das Crowdfunding-Projekt zu "Stromberg - Der Film" hat sich für die Beteiligten ausgezahlt. Ab sofort können sich alle Schwarmfinazierer, die Bernd Stromberg beim Ausflug auf die große Leinwand unterstützt haben, ihr Kapital und ihren Gewinn auf das Konto überweisen lassen. Über das Investment von 1 Million Euro wird ein Gewinn in Höhe von 169.607 Euro an die Geldgeber ausgezahlt.

Die Rendite beträgt so rund 17%...
16.10.2014  09:06

Deutsche Seite ist online: BuzzFeed lässt die Katzen aus dem Sack

Es gab "Supergeil"-Sticker für alle und zwei echte Katzen zum Streicheln: Das US-Medienphänomen BuzzFeed hat seine deutsche Seite vorgestellt. Bei einer kleinen Party am Mittwochabend im Berliner Katzencafé zeigte sich das Team. Manager Scott Lamb präsentierte die Strategie für die ersten Monate, die tatsächlich viel mit süßen Katzen und lustigen Listen zu tun haben wird.

Ein erstes deutsches Unternehmen wagt Native Advertising auf der Seite …
15.10.2014  10:13

SWR-Intendant appelliert an Regierungschefs: Junge brauchen mehr als Trash-TV und Katzenfilmchen

An diesem Donnerstag wollen die Regierungschefs der Länder über den von ARD und ZDF geplanten Jugendkanal beraten. SWR-Intendant Peter Boudgoust richtete kurz vor der Entscheidung in einem dpa-Gespräch einen Appell an die Ministerpräsidenten: "Sollen junge Menschen nur die Wahl haben zwischen Brutalo-Videos und Katzenfilmchen auf YouTube und Billig-Trash bei privaten Fernsehsendern?"

Das könne die Politik nicht wollen...

Köpfecharts