Meistgelesen

26.01.2015  10:12

BCN-Trendbericht von der Fashion Week: "Magazine und Blogger beflügeln sich gegenseitig"

Kiebitzen für kress.de am Catwalk: Laut Petra Börner, Head of Fashion & Luxury beim Burda-Vermarkter BCN, liegt man nicht nur mit Mode im Sixties- und Seventies-Look nach der Berliner Fashion Week oft goldrichtig, sondern auch, wenn man das Kriegsbeil mit den Bloggern begraben hat. Im Gegenteil: Sie plädiert für Konzepte, die Blog-Content aktiv mit einbeziehen.

Wie solche Zusammenarbeiten konkret aussehen können und welche Blog-Stars laut BCN in Berlin Furore machten...
27.01.2015  11:38

SinnerSchrader Mobile: Christoph Mörl wird Geschäftsführer

SinnerSchrader Mobile vergrößert seine Geschäftsführung mit Christoph Mörl (Foto), 35. An der Seite von Laurent Burdin führt er künftig als COO die Geschäfte der Berliner Mobile-Agentur.

Mörl verantwortete zuletzt als "Head of Platform" den Aufbau von "Curved"...
27.01.2015  09:46

"Alles für die Bundesliga": Sport1 trommelt die Fans zum Rückrundenstart zusammen

"Ich will die Bundesliga nicht nur hören - ich will ausrasten": Mit markigen Worten macht eine neue Sport1-Kampagne Lust auf den Rückrunden-Start - und auf das Radioangebot Sport1.fm sowie das frisch relaunchte Schnellinformierermedium "Sport1.de". Geworben wird in Print, TV und Online - unter dem Motto "Alles für die Bundesliga. Alles für Dich".

Wie viel Media-Geld die Senderfamilie dafür locker macht...
26.01.2015  16:14

Jobsuchmaschine: Sechs weitere Verlage beteiligen sich an kimeta

Der Gesellschafterkreis der Jobsuchmaschine kimeta vergrößert sich: Gleich sechs Verlage beteiligen sich neu – vorbehaltlich der Zustimmung des Bundeskartellamts. Dazu gehören die Verlagsgruppe Rhein Main, die  Mediengruppe Straubinger Tagblatt/Landshuter Zeitung, die Mediengruppe Badische Zeitung, die Unternehmensgruppe Verlag Nürnberger Presse, die NWZ Mediengruppe und Schwäbisch Media.

Die "Heilbronner Stimme" und der "Mannheimer Morgen" stocken ihre Beteiligungen auf...
23.01.2015  15:04

Wachsen mit den Nutzern: Edition F wird zum sozialen Inhalte-Netzwerk

Mehr Content, mehr Vernetzung: Die Gründerinnen des Business-Frauen-Portals Edition F wollen ihr Angebot kräftig ausbauen. Dazu setzen sie auf Artikel ihrer Leserinnen. "Veröffentlichen soll so einfach sein wie ein Statuspost bei Facebook", sagte Susann Hoffmann dem "kressreport". Angemeldete Nutzerinnen könnten künftig wie auf einer Blogging-Plattform kurze Artikel veröffentlichen, um sich zu profilieren und darüber neue Leute kennenzulernen.

Was das für die Redaktion bedeutet...
26.01.2015  16:50

"Der Feinschmecker": Heins und Gottlieb werden Vize-Chefinnen

Der Hamburger Jahreszeiten Verlag befördert Gabriele Heins, 48, und Deborah Gottlieb, 46: Sie sind ab dem 1. Februar die neuen stellvertretenden Chefredakteurinnen des Magazins "Der Feinschmecker".

Beide folgen auf Dieter Braatz...
26.01.2015  08:52

Reichweiten-Rekord und Drogen-Doppelsieg für die ARD: Kieler "Tatort" hält weit über 10 Mio Krimi-Fans in Atem

Ein starker, ein beklemmender "Tatort" aus Kiel - und der mit Abstand erfolgreichste der Reihe: Das Crystal-Meth-Shockdrama "Borowski und der Himmel über Kiel" bannte am Sonntagabend 10,67 Mio Gesamtzuschauer vor die Bildschirme. Trotz weitgehender Ereignislosigkeit blieben später noch 6,15 Mio Fans bei "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" hängen. Die RTL-Show lief zumindest besser als am vorigen Sonntag (5,64 Mio).

Auch bei den sogenannten Werberelevanten lag der ARD-Krimi vor dem RTL-Dschungelcamp...
26.01.2015  15:06

Langjähriger Sprecher verlässt Heise: Von Hoerschelmann geht wegen unterschiedlicher Auffassungen

Erik von Hoerschelmann (Foto), 47, Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, verlässt die Heise Medien Gruppe Ende Januar 2015 nach fast 20 Jahren. Grund für die Trennung sind unterschiedliche Auffassungen

über die künftige Kommunikationsstrategie des Medienunternehmens zwischen dem Geschäftsführenden Gesellschafter Ansgar Heise und von Hoerschelmann...
25.01.2015  09:31

7,44 Mio Fans - zweitbester Wert der "IBES"-Staffel: "Helen Dorn"-Krimi kommt am Dschungelcamp nicht vorbei

Ein Samstagabend, wie ihn sich RTL erträumt: Zwar herrscht im Dschungelcamp weiterhin eher Leistungsverweigerung - und ausgerechnet die Ex-"Glücksrad"-Fee Maren Gilzer blamierte sich mit schwachen Buchstabierleistungen. Dennoch machen 7,44 Mio Fans die Kölner glücklich - Top-Wert seit dem Staffel-Start! Zusammen mit "DSDS" (5,36 Mio) lief's bombig. "Helen Dorn" brachte im ZDF 6,43 Mio Zuschauer zusammen.

Die Mainzer dominierten dagegen das Nachmittagsprogramm - mit Spitzen-Wintersport-Werten...
24.01.2015  09:38

Starkes Satire-Comeback, "aspekte" floppt: "heute-show" lässt sich von "IBES" nicht beeindrucken

Real-Satire oder echte Satire? Viele Zuschauer hatten am späteren Freitagabend die Wahl. Natürlich siegte die RTL-Show "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!". Bei ihr ging's mit dem Abgang von Angelina (Wendler-Notbremse) sowie Patricia (Rauswurf) leicht auf 6,71 Mio Fans aufwärts. Parallel entschieden sich 3,67 Mio Humorfreunde für die rückgekehrte "heute-show" im ZDF - ein beeindruckend starker Wert.

Abends profitierte das ZDF von den Krimiserien, nach der "heute-show" enttäuschte das Kulturmagazin schwer...

Köpfecharts