Meistgelesen

21.10.2014  11:18

Thomas Gruber verlässt die VHB: Iris Bode künftig für Sales & Marketing zuständig

Iris Bode (Foto), 44, leitet ab dem 1. November die Abteilung Sales & Marketing bei der Verlagsgruppe Handelsblatt. Sie folgt damit auf Thomas Gruber, der das Unternehmen laut Mitteilung auf eigenen Wunsch verlässt, um sich neuen Aufgaben zu widmen.

Bode kommt von Axel Springer...
21.10.2014  12:21

Bundestag verteidigt Drehverbot: Wirbel um "heute-show"

Die ZDF-Satiresendung "heute-show" darf nicht im Deutschen Bundestag filmen. Das Parlament hat einem Drehteam die Akkreditierung zur Pressetribüne und zur westlichen Lobby verweigert. "Wir haben eine eiserne Grundregel: Der Bundestag ist keine Location", so ein Parlamentssprecher.

Beim ZDF heißt es, das "heute-show"-Team werde weiter versuchen, Drehgenehmigungen zu erhalten...
21.10.2014  09:51

Rückkehr nach Erlangen: Jörg Puphal heuert wieder bei Publicis an

Jörg Puphal (Foto), 52, arbeitet ab sofort als Managing Director und Executive Creative Director bei Publicis Pixelpark in Erlangen. Er kommt von der Frankfurter Agentur Change, wo er in den vergangenen drei Jahren in gleicher Position tätig war.

Den Publicis-Standort Erlangen kennt er schon...
20.10.2014  17:19

Neues Magazin aus der "Freundin"-Redaktion: "My Harmony" will zum Innehalten anregen

Die "Freundin"-Redaktion bringt am 21. Oktober einmalig das "Mindstyle-Magazin" "My Harmony" an den Kiosk. "Das Magazin für gute Ideen und schöne Gedanken", so lautet der Untertitel, richtet sich an Frauen ab 25 Jahren. "Wir transportieren den Zeitgeist jener Menschen, die in einer digitalisierten Welt auf ein bewusstes und nachhaltiges Leben Wert legen, die soziale Medien nutzen, aber auch einen Brief oder ein Buch zu schätzen wissen", erklärt Redaktionsleiterin Sandra Djajadisastra (Foto).

Einen Einblick in das Heft gibt es hier...
15.10.2014  16:22

(Auch) Gauck warnt sparwütige Verleger: "Prekäre Arbeit ist keine stabile Basis für verlässliche Inhalte"

Bundespräsident Joachim Gauck sieht eine Zukunft für den Qualitätsjournalismus in Deutschland. Er warnte zugleich bei einer Feierstunde zum 65. Geburtstag der Bundespressekonferenz in Berlin vor den Gefahren eines unreflektierten Turbojournalismus im digitalen Zeitalter. Auch weitere Einsparungen im Medienbereich hält Gauck für gefährlich:

"Prekäre Arbeit ist keine stabile Basis für verlässliche Inhalte"...
16.10.2014  09:06

Deutsche Seite ist online: BuzzFeed lässt die Katzen aus dem Sack

Es gab "Supergeil"-Sticker für alle und zwei echte Katzen zum Streicheln: Das US-Medienphänomen BuzzFeed hat seine deutsche Seite vorgestellt. Bei einer kleinen Party am Mittwochabend im Berliner Katzencafé zeigte sich das Team. Manager Scott Lamb präsentierte die Strategie für die ersten Monate, die tatsächlich viel mit süßen Katzen und lustigen Listen zu tun haben wird.

Ein erstes deutsches Unternehmen wagt Native Advertising auf der Seite …
07.10.2014  17:17

Ab Mitte 2015: "Spiegel Online" bekommt kostenpflichtige Zusatzangebote

"Spiegel Online" soll Mitte nächsten Jahres mit neuen kostenpflichtigen Zusatzangeboten an den Start gehen. Das kündigte Spiegel-Verlagsgeschäftsführer Ove Saffe am Montagabend beim Club Hamburger Wirtschaftsjournalisten laut einem dpa-Bericht an. Die "Spiegel"-Magazin-Inhalte im Internetauftritt von "Spiegel Online" sollen nicht mehr als ganzes digitales Heft,

sondern je nach Inhalt und Ressort "an völlig unterschiedlichen Stellen" angeboten werden...
15.10.2014  15:42

"Politische Premiere in Deutschland": Twitter-Interview mit Frank-Walter Steinmeier

Twitter kämpft hierzulande um mehr Aufmerksamkeit. Jetzt gab der Kurznachrichtendienst stolz bekannt, dass an diesem Donnerstag, 16. Oktober, eine "politische Premiere in Deutschland" stattfindet: ein Twitter-Interview mit Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier.

Zwischen 17.30 und 18 Uhr werde sich Steinmeier als erster Minister aus Angela Merkels Kabinett auf Twitter unter #FragSteinmeier den Fragen der Nutzer stellen...
17.10.2014  09:00

Ex-"AZ"-Sportchef geht zur "SZ": Gunnar Jans leitet "Sport am Wochenende"

Gunnar Jans (Foto), 46, ehemals Ressortleiter Sport bei der "Abendzeitung", beschäftigt sich jetzt wieder von Berufs wegen mit Schweinsteiger, Guardiola & Co. Er leitet die neue Digital-Sportausgabe der "Süddeutschen Zeitung" ("SZ"), die am kommenden Samstag, ab 22 Uhr, erstmals erscheinen soll

Jans war zwischen 1999 und 2000 schon einmal Redakteur bei der "SZ"...
17.10.2014  12:16

Weltweite Marketingaktion: "WiWo"-Apps kostenlos für im Ausland lebende Deutsche

Im Ausland lebende Deutsche können die iPad- und iPhone-Ausgaben der "WirtschaftWoche" in den nächsten vier Wochen kostenlos lesen. Die Marketing-Aktion erstreckt sich zunächst über sieben US-Großstädte.

"In Zeiten der Globalisierung ist ein Stück journalistische Heimat besonders wertvoll", findet Miriam Meckel...

Köpfecharts