Meistgelesen

13.01.2015  15:15

Ein Kommentar von Florian Gmeinwieser: Nehmen Sie Mobile (endlich) ernst!

Die AGOF - unsere offizielle Zählinstanz des deutschen Internets - hat die aktuellen Mobile Facts veröffentlicht. Und nun frage ich mich gerade, ob ich lachen oder weinen soll...!?

Warum Florian Gmeinwieser, Head of Mobile Marketing der Plan.Net Gruppe, an Unternehmen appelliert, den Kanal "Mobile" (endlich) ernst zu nehmen...
19.01.2015  10:26

"Charlie Hebdo"-Reflexion auf Burdas DLD: "Wenn jemand die Meinungsfreiheit bedroht, muss man publizieren"

Wie angekündigt hat der Burda-Kongress DLD in München mit einem nachdenklichen Grundakkord am Sonntag begonnen. "'Je suis Charlie' heißt nicht, dass ich vollkommen mit 'Charlie Hebdo' einverstanden bin", sagte Bruno Patino von France Televisions aus Paris. "'Je suis Charlie' heißt, dass ich mich für eine Gesellschaft stark mache, die Meinungsfreiheit zulässt und nicht die Freiheit zum Töten."

Wie wichtig er die Verantwortung der Medienschaffenden nach den traumatischen Anschlägen von Paris einschätzt...
23.01.2015  10:54

Neues Endemol-Joint Venture "Geiss TV" gegründet: "Die Geissens" wechseln das Produktions-Wirtstier

Geschäftstüchtigkeit war schon immer ein Markenzeichen von Carmen und Robert Geiss: Nun kommen die schillernden Protagonisten der weiterhin beliebten RTL II-Dokusoap-Reihe "Die Geissens" bei einer neuen, anteilig eigenen TV-Produktionsfirma unter. Sie haben Joker Productions verlassen und mit Endemol Shine die neue Geiss TV GmbH gegründet.

Geschäftsführer wird der "Promi Big Brother"-Produzent Werner Laux...
23.01.2015  09:11

Guter Start für die ARD-"Jungen Ärzte", aber: "Bergdoktor" doppelt so stark wie Uwe-Ochsenknecht-Krimi

Sie operieren in der "Todeszone", sie kämpfen mit Klischees. Und trotzdem: 3,11 Mio Zuschauer wagten am Donnerstag-Vorabend einen ersten Blick auf die ARD-Ablegerreihe "In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte" - mehr Publikum als "GZSZ" bei RTL hatte (2,96 Mio). Am Hauptabend versagte dagegen die ARD-Komödie "Der Bulle und das Landei" (3,37 Mio). Sie kam nicht gegen den "Bergdoktor" (6,77 Mio) an.

Der fesche ZDF-Mediziner setzte sich auch klar vom RTL-"Dschungelcamp" ab...
22.01.2015  14:10

Discovery-CEO David Zaslav zum Wachstumkurs bei Eurosport: "Wir sehen uns die verfügbaren Rechte sehr genau an"

Hoher Besuch in der Zentrale von DMAXDiscoveryTLC und Eurosport in München: David Zaslav, President und CEO der weltweiten Discovery-Gruppe, möchte in Deutschland und den Nachbarländern einen forschen Wachstumskurs fahren. "West-Europa ist ein sehr robuster Fernsehmarkt – mit einer ausgeklügelten Infrastruktur und starken Werbemärkten", so der Herr über weltweit rund 225 Sender.

Vor allem mit dem Zukauf Eurosport möchte er kräftig Gas geben, wie er im kressreport-Interview verrät...
22.01.2015  15:13

Sie betreuen den Kunden Lufthansa: Pit Kho und Jens Eberth neu bei Serviceplan One

Im Frankfurter Büro von Serviceplan One haben zwei neue Mitarbeiter Platz genommen: der Kreative Pit Kho (Foto), 47, und der Berater Jens Eberth, 37. Als Leitung Kreation und Leitung Beratung betreuen sie künftig den Kunden Lufthansa.

Pit Kho kommt von Interone BBDO...
19.01.2015  14:48

Mit handkuratierten Inhalten von Experten: Peter Hogenkamp startet Nachrichten-App Niuws

Empfohlen von Experten: Peter Hogenkamp, ehemaliger Leiter Digitale Medien bei der NZZ-Mediengruppe, will seine Nachrichtenauswahl nicht mehr nur Algorithmen überlassen. Als CEO des Schweizer Start-ups Newscron bringt er die kostenlose App Niuws auf den Markt. Das Besondere daran: Niuws enthält handkurierte Nachrichten von Experten verschiedener Themengebiete. 

Was Hogenkamp sich davon verspricht...
14.01.2015  12:02

"Noveaux": Magazin für vegane Mode erscheint am 15. März

Man nehme das englische Wort "No" und das französische Wort "Veaux" (Kälber) und heraus kommt "Noveaux" - der Name des neuen Print-Magazins für vegane Mode und nachhaltigen Lifestyle. Die erste Ausgabe erscheint am 15. März 2015.

Wie das Magazin entstanden ist und auf was sich Veganer freuen können...
21.01.2015  09:00

kress für unterwegs: Schon unser Mobilportal "kress.mobi" besucht?

Liebe kress-Leser, haben Sie schon unser Mobilportal "kress.mobi" (m.kress.de) besucht? Damit können Sie auch von unterwegs, schnell und einfach auf die wichtigsten Inhalte von "kress.de" zugreifen. Wenn Sie mit Ihrem iPhone, WindowsPhone oder Android-Gerät ab sofort www.kress.de ansteuern, fragen wir Sie, ob Sie unsere Website aufrufen möchten oder das neue Mobilportal, das Ihnen viele Vorteile bietet.

"kress.mobi" ist auf drei Menüpunkte reduziert: "news", "spotschau" und "kressköpfe"...
21.01.2015  13:14

Content-Streams statt Ressorts & Homepage: "NZZ.at" geht an den Start

An diesem Mittwoch, 21. Januar, ist das digitale Bezahlangebot "NZZ.at" an den Start gegangen. "Das wird für uns ein wichtiger Tag. Wir freuen uns auf diesen Versuch und wissen, dass wir experimentieren müssen", erklärte Veit Dengler, CEO der Verlagsgruppe über den Launch der Tochter im Vorfeld. Auffällig an der neuen "NZZ.at": Anstatt einer klassischen Homepage

gibt es drei Content-Streams der redaktionellen Schwerpunkte Nachrichten, Phänomene und Club...

Köpfecharts