print

27.08.2015  11:14

"Arbeit und Lebensmodell verbinden": Was die Macherinnen und Macher von Indie-Magazinen antreibt

Muss man verrückt sein, um in der heutigen Zeit ein Magazin zu gründen? Und muss man sehr verrückt sein, das auch noch ohne einen Verlag im Rücken zu machen? Die Antworten auf diese Fragen gibt es am Wochenende in Hamburg.

Dort treffen sich über 100 Macherinnen und Macher von "Indiemags"...
26.08.2015  12:22

Guido Schmitz verlässt die ddvg-Tochter: Karin Nink und Hans-Gerd Conrad führen vorwärts-Verlag

Geschäftsführer Guido Schmitz (48) wird zum 30. September 2015 sowohl beim sozialdemokratischen vorwärts-Verlag als auch bei der Ende 2007 gegründeten Agentur NWMD ausscheiden. Der vorwärts-Verlag und NWMD gehören beide zur SPD-Medienholding ddvg.

Für die Nachfolge von Schmitz gibt es eine interne Lösung: u.a. mit vorwärts-Chefredakteurin Karin Nink (Foto).
26.08.2015  10:42

Stellvertretender Chefredakteur der dpa: Wolfgang Büchner holt Michael Ludewig zur "Blick"-Gruppe

Michael Ludewig (58), stellvertretende Chefredakteur von dpa, verlässt zum Jahresende die Nachrichtenagentur. Er wechselt als Geschäftsführender Redakteur zur Schweizer "Blick"-Gruppe (gehört zu Ringier-Familie).

Warum Wolfgang Büchner, Geschäftsführer der "Blick"-Gruppe, Ludewig nach Zürich holt.
26.08.2015  09:55

Job des Tages: Bildredakteur (m/w) von Klambt in Baden-Baden gesucht

Die Mediengruppe Klambt möchte sich am Standort Baden-Baden verstärken. Dort wird ab sofort oder zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein Bildredakteur (m/w) gesucht. Kandidaten für den Job verfügen idealerweise über eine journalistische Ausbildung und mehrjährige Berufserfahrung als Bildredakteur im Segment der Frauenzeitschriften oder aktuellen Magazine.

Außerdem empfiehlt es sich, wenn man in den Themenbereichen Celebrities, TV, Lifestyle, Mode und Beauty versiert ist.
25.08.2015  12:02

Lesetipp JournalistenPreise.de: "Die Wahrheit" der "taz" schreibt erneut Nonsenswettbewerb aus

"Die Wahrheit" in der "taz" ist die einzige täglich erscheinende Satireseite einer Tageszeitung. Erneut schreibt die Redaktion ihren "Jieper-Preis" aus. In diesem Jahr muss erneut ein Nonsenssatz in einem publizistischen Bericht untergebracht werden. Zu den bisherigen Siegern gehören etwa die "Frankfurter Allgemeine Zeitung", "Die Zeit" oder das ARD-Magazin "Brisant".

Um welchen Nonsenssatz es sich in diesem Jahr handelt, was er mit Indonesien zu tun hat und was als Hauptpreis winkt.
25.08.2015  10:26

"Hartnäckig und investigativ": Kirsten Bialdiga von der "SZ" zur "Rheinischen Post"

Kirsten Bialdiga (47), die bisherige Düsseldorf-Korrespondentin der "Süddeutschen Zeitung", wechselt zum 1. November zur "Rheinischen Post". Sie verstärkt dort die Politikredaktion in der Zentralredaktion. So wird Bialdiga für die Standort- und Wirtschaftspolitik in NRW zuständig sein

und soll sich im Team mit dem Landeskorrespondenten Detlev Hüwel um die Agenda der Landesregierung von Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) kümmern.
25.08.2015  08:10

Nachrichtenchef Froben Homburger von dpa: Wie das "vermutlich" bei Heidenau in die Überschrift kam

Eine Überschrift sorgt dafür, dass die Deutsche Presse-Agentur massive Kritik erntet. "Randale zwischen Linken und vermutlich Rechten in Heidenau" hatte Deutschlands größte Nachrichtenagentur getitelt - das sei verharmlosend, befanden Nutzer in den sozialen Netzwerken. Warum die Entscheidung von Deutschlands größter Nachrichtenagentur aber nichts mit "Vollpfostenjournalismus" zu tun hat,

wie es zum Beispiel auf Twitter behauptet wird, erklärt dpa-Nachrichtenchef Froben Homburger auf kress.de.
24.08.2015  16:34

Christian de Vries über "Constructive News": "Vielleicht vertreiben zu viele schlechte Nachrichten die Leser"

Ulrik Haagerup, der Chefredakteur des dänischen Rundfunk DR, hat seine Redaktion neu aufgestellt. "Constructive News" heißt das Zauberwort und er hat ein ganzes Buch geschrieben, um es zu erläutern. Haagerups These: Wenn die Hörer, Leser und Zuschauer zu sehr mit dem Elend der Welt konfrontiert werden, ziehen sie weiter. Christian de Vries, Online-Chef bei "Der neue Tag", ist das im Gespräch mit kress.de zu einfach:

Es ginge nicht an, dass Journalisten ganze Teile der Wirklichkeit ausklammerten.
24.08.2015  16:14

"Berliner Kurier" erweitert Chefredaktion: Karim Mahmoud und Andreas Lorenz rücken auf

Der "Berliner Kurier" verstärkt seine Führungsmannschaft rund um Chefredakteur Elmar Jehn (52). Wie kress.de erfuhr, werden Sportchef Andreas Lorenz (53) und Lokalchef Karim Mahmoud (50, Foto) mit sofortiger Wirkung zusätzlich Mitglieder der Chefredaktion.

Dort wirken bereits Jan Schmidt (50) als stellvertretender Chefredakteur und Martin Geiger (49) als Art Director.
24.08.2015  16:00

Bei Funkes "Thüringer Allgemeine": Paul-Josef Raue hört Ende Oktober als Chefredakteur auf

Paul-Josef Raue beendet seine Tätigkeit als Chefredakteur bei der "Thüringer Allgemeine" zum 31. Oktober 2015. Der 65-Jährige hatte diese Aufgabe 2009 übernommen und verlässt nun die Tageszeitung, die zur Funke Mediengruppe gehört. Ganz geht er aber doch nicht:

So soll Raue zukünftig bei der Weiterentwicklung der Journalistenausbildung innerhalb des Medienhauses eine "prägende Rolle" übernehmen.

kress-Newsletter bestellen?

Sie wollen in der Medien- und Kommunikationsbranche immer auf dem Laufenden sein, wollen aber gleichzeitig nicht, dass ihr Postfach überläuft, dann melden Sie sich doch für unsere Newsletter an. Wichtig statt flüchtig ist hier unser Grundsatz. Den kostenlosen Newsletter-Service nutzen bereits über 35.000 Abonnenten.

Noch kein kresskopf?

Sie arbeiten in der Medien- und Kommunikationsbranche? Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.de und legen in der Personen-Datenbank kressköpfe ein Profil an. Mit Ihrem kresskopf können Sie u.a. kress.de-Meldungen kommentieren.

  • 31.08.2015 11:47
     meint zu:
    Genau das kann ich alles unterstreichen. Besonders dies: "Und das Publikum unterfordert, sediert und am Ende die Zuschauer zum Original auf YouTube greifen und nicht die billige Kopie wählen." Warum... mehr...
  • 31.08.2015 11:39
     meint zu:
    Voilà: http://www.ardmediathek.de/tv/Sedwitz/Folge-1-Trafo-257/Das-Erste/Video?documentId=30325070&bcastId=30129338 mehr...
  • 30.08.2015 23:05
     meint zu:
    Auf der DasErste Homepage heißt es zur Serie "Folgen vorab online verfügbar". Aber bis auf Fotos vom Set sieht man nich nicht viel. Wann soll das denn starten? Hoffentlich macht es die ARD so wie das... mehr...
  • 27.08.2015 17:17
     meint zu:
    Interessante Sparte :-) Ich möchte aber aber in diesem Zuge nochmals betonen, dass ich StarsTube keinesfalls beendete, weil ich überarbeitet oder überfordert mit dem Projekt an sich wär. Ich... mehr...
  • 27.08.2015 14:55
     meint zu:
    "Aber seit dem Beginn des Blogs mussten wir kaum Fehler zugeben, auch das zeigt, dass wir stets sauber arbeiten und recherchieren" Zitat Rheinneckarblog vom 9.11.2012:im Artikel "Rockland... mehr...

Besuchen Sie uns auf Facebook!

kress auf Facebook folgen

Jetzt kress.de auf Google+ folgen!