print

14.10.2014  14:42

Zeit Verlagsgruppe: Silvie Rundel ist Geschäftsführerin von Convent Kongresse

Silvie Rundel, 40, ist ab sofort Geschäftsführerin der Convent Kongresse GmbH - zusätzlich zu ihrer Position als Leiterin Unternehmenskommunikation und Veranstaltungen der Zeit Verlagsgruppe. Weitere Convent-Geschäftsführer sind Detlev Leisse und Mark Schiffhauer.

Convent ist seit 1. Januar 2014 eine hundertprozentige Tochtergesellschaft des Zeit Verlags...
14.10.2014  11:58

Mit 57 Jahren: Verleger Stefan Lübbe ist gestorben

Stefan Lübbe ist am Montag "plötzlich und unerwartet" auf einer Auslandsreise gestorben. Der 57-jährige Verleger und Mehrheitsaktionär der Bastei Lübbe AG erlag in Südfrankreich einem Herzinfarkt, teilt das Unternehmen mit.

Seine Frau Birgit Lübbe übernimmt nun das verlegerische Erbe...
13.10.2014  17:57

Folge des Chefredakteurswechsel: Hans-Peter Junker ist nicht mehr "stern"-Vize

In der Chefetage des "stern" herrscht weiter Kommen und Gehen: Gegangen ist nun Hans-Peter Junker (Foto), 50. Der stellvertretende Chefredakteur und Nachrichtenchef hat die Redaktion des Magazins zum 1. Oktober verlassen.

Seine übrigen Funktionen beim Verlag Gruner+Jahr wird Junker indes behalten...
13.10.2014  15:38

"Zeit Magazin" mit neuer Art Direktorin: Jasmin Müller-Stoy folgt auf Katja Kollmann

Jasmin Müller-Stoy (Foto), 36, ist ab sofort neue Art Direktorin des "Zeit Magazins". Müller-Stoy übernimmt die Position von Katja Kollmann, die zum Wirtschaftstitel "Bilanz" (Axel Springer) gewechselt ist.

Müller-Stoy arbeitet bereits seit der Neugründung 2007 für das "Zeit Magazin"...
13.10.2014  14:56

Regine Kuhlei geht in den Ruhestand: Bettina Wündrich wird "Zuhause Wohnen"-Chefin

Einen Chefredakteurinnen-Wechsel gibt's beim Jahreszeiten Verlag: Regine Kuhlei gibt die Wohnzeitschrift "Zuhause Wohnen" in die Hände von Bettina Wündrich (Foto). Fast zehn Jahre lang war Kuhlei Chefredakteurin des Magazins, nun verabschiedet sie sich in den Ruhestand.

Wündrich übernimmt zum ersten Mal die Chefredaktion einer Wohnzeitschrift...
13.10.2014  12:52

Offener Brief von Stephanie Nannen: "Hilfe, uns gehen die echten Verleger aus"

Die vollständige Übernahme von Gruner + Jahr durch Bertelsmann bedroht den Journalismus, meint Stephanie Nannen. Die Publizistin und Journalistin hat einen offenen Brief geschrieben, der in der "Welt am Sonntag" veröffentlicht wurde. Adressiert ist er Gerd Bucerius, Rudolf Augstein, John Jahr, Henri Nannen und Axel Springer.

Überschrieben ist der Text mit der Zeile: "Hilfe, uns gehen die echten Verleger aus"...
13.10.2014  12:05

Neues Back-Magazin vom OZ-Verlag: "sweetmag" bringt Bloggerwelt auf Papier

Mit "sweetmag" will der OZ-Verlag seinen Lesern das Leben versüßen. Das neue Magazin erscheint am 22. Oktober zum Preis von 5,90 Euro und bietet u.a. Back-Rezepte, Essens-Deko und Do it yourself-Themen.

Die Bloggerwelt soll dem Heft eine "ungewöhnlich tolle und große Vielfalt an Stilrichtungen" verleihen...
13.10.2014  11:03

Verstärkung für Voss: Sasse ist Co-Geschäftsführerin bei Ringier Deutschland

Ringier Deutschland macht Anne Sasse (Foto) zur Co-Geschäftsführerin der Ringier Publishing GmbH und der Juno Kunstverlag GmbH. Mit diesem Schritt wolle man das Ringier-Portfolio stärken, heißt es in einer Mitteilung.

Sasse, frühere Anzeigenleiterin des "Süddeutsche Zeitung Magazins", kam 2012 zu Ringier...
13.10.2014  10:37

"Kein gedrucktes Fast Food": "Emotion Slow" kommt nach erfolgreichem Start wieder

27.000 verkaufte "Emotion Slow"-Erstausgaben verbucht der Emotion Verlag als Erfolg und schickt nun das zweite Heft an den Kiosk. Titelthema des am 15. Oktober erscheinenden Magazins ist "Glück, hier und jetzt". "Wir sind stolz und glücklich über so viel positives Feedback aus dem Leser- und Anzeigenmarkt", sagt "Emotion"-Herausgeberin Katarzyna Mol-Wolf.

Sie denkt bereits über eine Frequenzerhöhung nach...
13.10.2014  09:00

Vier Zeitungsteile mehr: "Süddeutsche" motzt Wochenendausgabe auf

Am Samstag, 18. Oktober, erscheint die "Süddeutsche Zeitung" ("SZ") erstmals mit einer erweiterten und komplett überarbeiteten Wochenendausgabe. Augenfälligste Innovation sind vier neue Zeitungsteile: das "Buch Zwei" zwischen Politik und Feuilleton, ein eigenes Wissensbuch sowie ein Gesellschafts- und ein Stilbuch.

Die "SZ" führt zudem eine Sport-Digitalausgabe namens "Sport am Wochenende" ein, die am späten Samstagabend erscheinen soll....

kress-Newsletter bestellen?

Sie wollen in der Medien- und Kommunikationsbranche immer auf dem Laufenden sein, wollen aber gleichzeitig nicht, dass ihr Postfach überläuft, dann melden Sie sich doch für unsere Newsletter an. Wichtig statt flüchtig ist hier unser Grundsatz. Den kostenlosen Newsletter-Service nutzen bereits über 35.000 Abonnenten.

Noch kein kresskopf?

Sie arbeiten in der Medien- und Kommunikationsbranche? Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.de und legen in der Personen-Datenbank kressköpfe ein Profil an. Mit Ihrem kresskopf können Sie u.a. kress.de-Meldungen kommentieren.

  • 22.10.2014 14:03
     meint zu:
    Natürlich liegt es daran, dass die HEUTE SHOW eine Satiresendung ist. Lammert hat doch schon mehrmals bewiesen, dass er weder Humor hat noch souverän ist und die kritischen Bürger nur lästig findet. mehr...
  • 21.10.2014 15:37
     meint zu:
    ...es ist erstaunlich, wie man diesem Artikel so eine Schlussfolgerung ziehen kann: eine technische Micropayment-Lösung kann doch niemanden den Lebensunterhalt bestreiten (das muss schon das... mehr...
  • 21.10.2014 14:29
    Das ist ja alles nett und schön...allerdings bezahlt man in einer Stadt wie bspws. Hamburg schon im Monat soviel an Miete, Versicherungen (KV!) und Lebenshaltungskosten (wenn man KEIN Auto und/oder... mehr...
  • 21.10.2014 12:25
     meint zu:
    Endlich mal ein neuer Look im Medienschaufenster! Ansprechend und im Dialog mit dem Zeitgeist. - selbst gemachtes ist angesagt und schön. Klares und kunstvolles Layout - Tolles Magazin! mehr...
  • 21.10.2014 11:45
     meint zu:
    Wer will denn gegen 'Millionär' anstinken ? Wir haben in den Werbepausen von 'Wer wird Millionär' bei Tim Mälzer reingeschaut und sind einmal hängengeblieben, weil hoch interessant.. Der... mehr...

Besuchen Sie uns auf Facebook!

kress auf Facebook folgen

Jetzt kress.de auf Google+ folgen!