print

20.10.2014  20:30

IVW-Zahlen der Zeitschriften fürs dritte Quartal 2014: Von Einquartalsfliegen und wankenden Riesen

Es sind nicht etwa die Verlagsmanager von Bauer, Burda oder Gruner+Jahr, die sich der stärksten Auflagenzuwächse im dritten Quartal 2014 rühmen dürfen, sondern die Herren vom Alles Gute Verlag und vom Delta Park Verlag: Ihre Titel "Freizeit Express" und "Neue Freizeit" haben laut IVW unter allen Publikumszeitschriften gegenüber dem Vorjahr am stärksten zugelegt. 

Man darf den Erfolg dieser Billigheimer mit geringer Erscheinungsweise freilich nicht überbewerten...
20.10.2014  17:19

Neues Magazin aus der "Freundin"-Redaktion: "My Harmony" will zum Innehalten anregen

Die "Freundin"-Redaktion bringt am 21. Oktober einmalig das "Mindstyle-Magazin" "My Harmony" an den Kiosk. "Das Magazin für gute Ideen und schöne Gedanken", so lautet der Untertitel, richtet sich an Frauen ab 25 Jahren. "Wir transportieren den Zeitgeist jener Menschen, die in einer digitalisierten Welt auf ein bewusstes und nachhaltiges Leben Wert legen, die soziale Medien nutzen, aber auch einen Brief oder ein Buch zu schätzen wissen", erklärt Redaktionsleiterin Sandra Djajadisastra (Foto).

Einen Einblick in das Heft gibt es hier...
20.10.2014  16:25

Eng verknüpft mit "Kölle Live": MDS startet Nachmittags-Zeitung für junge Kölner

Mit einer Zeitung, die erst am Nachmittag erscheint, nur 50 Cent kostet und ihren Fokus auf das "junge urbane Leben in Köln" richtet, will die Mediengruppe M. DuMont Schauberg junge Leser ansprechen. "Xtra" heißt das neue Blatt, das ab dem 23. Oktober von Montag bis Freitag ab 15:30 Uhr an Kiosken und Verkaufskästen in der Kölner Innenstadt liegt.

"Xtra" ist eng mit dem Social-Media-Portal "Kölle Live" verknüpft...
20.10.2014  11:40

1. und 3. Platz in der Kategorie "Interaktiv": "Berliner Morgenpost" gewinnt dpa-Infografik-Award

Bereits zum dritten Mal in Folge wird das Interaktiv-Team der "Berliner Morgenpost" mit dem Infografik-Award der Deutschen Presseagentur (dpa) ausgezeichnet. Ihr Projekt "Mietkarte – Wo Sie sich Berlin leisten können" belegt den ersten Platz.

Den dritten Preis bekommt das Team für die Arbeit "Tempelhofer Feld – Was wo gebaut werden soll"...
20.10.2014  11:33

"Zeit"-Chefredakteur kritisiert TV-Talkmaster: Giovanni di Lorenzo wünscht sich mehr "Publikumsekel"

Vor wessen Haustür kehrt der "Zeit"-Chefredakteur und "3nach9"-Moderator da genau? Giovanni di Lorenzo ärgert sich über Gesprächsführungen "aus dem Baukasten", wenn er populäre TV-Talkshows ansieht. Einigen seiner Kollegen spricht er die nötige Eignung ab. "Das ist ja Halbplayback, was einige inzwischen machen."

Was man von früheren Talk-Generationen lernen kann...
17.10.2014  09:00

Ex-"AZ"-Sportchef geht zur "SZ": Gunnar Jans leitet "Sport am Wochenende"

Gunnar Jans (Foto), 46, ehemals Ressortleiter Sport bei der "Abendzeitung", beschäftigt sich jetzt wieder von Berufs wegen mit Schweinsteiger, Guardiola & Co. Er leitet die neue Digital-Sportausgabe der "Süddeutschen Zeitung" ("SZ"), die am kommenden Samstag, ab 22 Uhr, erstmals erscheinen soll

Jans war zwischen 1999 und 2000 schon einmal Redakteur bei der "SZ"...
17.10.2014  08:51

Heft, Online und Events zum Festpreis: Die neue "Wired" lädt in den Leserclub

Einmal neu booten, bitte: Das Technologie-Magazin "Wired" startet am Dienstag auf allen Kanälen ein zweites Mal in Deutschland. Zehn Hefte pro Jahr, eine für Mobilnutzer entwickelte Online-Seite, außerdem Veranstaltungen und Konferenzen sollen ein Komplett-Erlebnis rund um die beliebte US-Medienmarke bilden. Das umfassende "Abo für alles" gibt es zum Tiefstpreis.

Und bei der Werbung probiert Condé Nast neue Formate aus...
16.10.2014  13:49

Relaunch im November: Christian Hellmann nimmt sich den "Gong" vor

Der "Gong" bekommt ein neues Gesicht: Mit Ausgabe 48, die am 21. November erscheint, renoviert die Funke Mediengruppe die traditionsreiche Programmzeitschrift. Das kündigte Chefredakteur Christian Hellmann (Foto), 53, im Gespräch mit dem kressreport (ET: 19. Oktober) an.

Für das kommende Jahr stellte Hellmann einen neuen Titel in Aussicht...
16.10.2014  11:44

Fotos erzählen Stadtgeschichten: Berliner Verlag bringt "Unser Berlin" heraus

Der Berliner Verlag (M. DuMont Schauberg) bringt ein neues Magazin heraus. "Unser Berlin. Fotos erzählen Stadtgeschichte(n)" ist ab sofort im Handel - dank tatkräftiger Unterstützung vieler Leser des "Berliner Kurier" in Bild und Wort. Die Zeitung hatte ihre Leser dazu aufgerufen, ihr ihre Fotoschätze zu schicken.

Und die Redaktion war von dem Ergebnis "überwältigt"...

kress-Newsletter bestellen?

Sie wollen in der Medien- und Kommunikationsbranche immer auf dem Laufenden sein, wollen aber gleichzeitig nicht, dass ihr Postfach überläuft, dann melden Sie sich doch für unsere Newsletter an. Wichtig statt flüchtig ist hier unser Grundsatz. Den kostenlosen Newsletter-Service nutzen bereits über 35.000 Abonnenten.

Noch kein kresskopf?

Sie arbeiten in der Medien- und Kommunikationsbranche? Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.de und legen in der Personen-Datenbank kressköpfe ein Profil an. Mit Ihrem kresskopf können Sie u.a. kress.de-Meldungen kommentieren.

Besuchen Sie uns auf Facebook!

kress auf Facebook folgen

Jetzt kress.de auf Google+ folgen!