print

10.07.2014  14:30

Nach Klage von Axel Springer: Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte stärkt Pressefreiheit

Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) in Straßburg hat mit seinem Urteil vom 10. Juli 2014 die Pressefreiheit in Deutschland gestärkt. In dem Urteil stellt der EGMR fest, dass die deutsche Justiz zu Unrecht die Berichterstattung von "Bild" über das Gazprom-Engagement Gerhard Schröders verboten hat. Der EGMR betont in seinem Urteil, dass ein solches Berichterstattungsverbot "abschreckende Wirkung" auf die Ausübung journalistischer Meinungsäußerungsfreiheit haben könne. 

Der DJV sprach von einem "wichtigen und positiven Urteil"...
10.07.2014  12:32

Funke Mediengruppe: Teile der Zeitungsdruckerei Hagen sollen geschlossen werden

10.07.2014  12:26

Neuer "Abendzeitung"-Eigner Martin Balle: "Wahrscheinlich schon in diesem Jahr eine schwarze Null"

Als "anarchischer Niederbayer" stilisiert sich Martin Balle, der Straubinger Verleger und neue Eigner der Münchner "Abendzeitung". In einem "FAZ"-Interview verrät er, dass er bei der Neuerwerbung auf eine Umsatzrendite von fünf Prozent zielt und die wirtschaftliche Wende rasch schaffen möchte: "Ich wäre arm dran, wenn ich mit der 'AZ' sofort Geld verdienen müsste. Aber wenn du gar nichts verdienst, bist du der Depp."

Wie rasch Balle die Rumpf-Redaktion wieder aufstocken möchte und welchen "Wohlfühl"-Kurs er plant...
10.07.2014  12:09

Naturpodukte im Vordergrund: Neues Magazin "KochLust" für Leser 30+

Wer die Lust an neuen Rezepten bei all den Food-Titeln immer noch nicht verloren hat, der kann sich am Freitag, 11. Juli, das neue Magazin "KochLust - Nachhaltig, natürlich, gesund" kaufen. Der mars MGM Verlag hat das Heft für diejenigen gemacht, die teilweise oder ganz auf Fleisch verzichten möchten, und alle, die an den "natürlichen, gesunden und nachhaltigen Dingen des Lebens interessiert sind".

"KochLust" soll künftig alle drei Monate erscheinen...
10.07.2014  11:41

"Beef!"-Chef wird auch "Essen & Trinken"-Chefredakteur: Jan Spielhagen verantwortet alle G+J-Food-Titel

Gruner + Jahr gibt Jan Spielhagen, derzeit Chefredakteur von "Beef!" und "Chefkoch Magazin", mehr Verantwortung: Künftig stehen alle Food-Redaktionen der Medienmarken "Beef!", "Chefkoch Magazin", "Deli", "Essen & Trinken", "Essen & Trinken für jeden Tag" und "Jamie" unter einer Leitung - und zwar unter der von Jan Spielhagen.

Er bekommt die neu geschaffene Position Editorial Director Food und trägt damit die redaktionelle Gesamtverantwortung für sämtliche Food-Magazine...
10.07.2014  10:11

Das neue kress-Ranking: Die Top Ten der besten Medienmanagerinnen

Vor ein paar Wochen haben wir auf "kress.de" dazu aufgerufen, Vorschläge für die beste Medienmanagerin Deutschlands einzureichen. Mehr als 50 Kandidatinnen mit beeindruckenden Lebensläufen gingen ins Rennen. In zwei Auswahlverfahren haben wir, die Redaktions-Jury,

die Top Ten der "kress’ best" ermittelt...
09.07.2014  15:48

Weka Mediengruppe München: Kurt Skupin wird Vorsitzender der Geschäftsführung

Werner Mützel, Gründer und Eigentümer der Weka Firmengruppe, macht Kurt Skupin (Foto), 50, mit sofortiger Wirkung zum Vorsitzenden der Geschäftsführung der Weka Mediengruppe München.

Was sich nun für die Geschäftsführungen ändert und worin Skupin seine Haupt-Aufgabe sieht...
09.07.2014  15:26

Funke legt nach: "WAZ" & "NRZ" bringen noch zwei kostenlose WM-Specials

Die Tageszeitungen "WAZ" und "NRZ" aus der Funke Mediengruppe lassen sich nach dem unglaublichen Sieg der deutschen Nationalmannschaft nicht lumpen und bringen zum zweiten Mal ein kostenloses WM-Special heraus. Rund 50.000 Exemplare verteilen Funke-Promoter seit diesem Mittwoch.

Nach dem Finale schickt Funke sein WM-Sonderprodukt dann in die dritte Runde...
09.07.2014  13:11

Von Burda-Nachwuchs-Journalisten entwickelt: Lifestyle-Zeitschrift "Get lucky" neu am Kiosk

Der Abschlussjahrgang 2014 der Burda Journalistenschule hat ein Lifestyle-Magazin für seine eigene "Generation Y" entwickelt. "Get lucky" soll deren Lebensgefühl transportieren und deren Pulsmesser sein: "das, was sie sucht, was sie liebt, was sie bewegt und umtreibt". In zwei Monaten Projektarbeit haben die 25 Volontäre des Abschlussjahrgangs 2014 "Get lucky" zur Marktreife geführt.

"Wir sind sehr stolz auf die Arbeit dieser jungen Talente", so Nikolaus von der Decken...
09.07.2014  12:39

BDZV zieht Jahresbilanz: Zeitungshäuser "so mutig und innovativ" wie nie zuvor

Die deutschen Zeitungsverleger freuen sich über starke Absätze von Digitalzeitungen etwa für Smartphones und Tablets. Der E-Paper-Verkauf sei im ersten Quartal 2014 um 64% auf 560.000 Exemplare im Vergleich zum Vorjahreszeitraum geklettert. Allerdings ging die Print-Gesamtauflage in diesem Zeitraum von 22,23 Mio um 3,23% auf 21,51 Mio Exemplare zurück. Dies teilte der BDZV auf seiner Jahrespresskonferenz in Berlin mit.

Laut Hauptgeschäftsführer Dietmar Wolff sind die Zeitungshäuser "so mutig und innovativ" wie nie zuvor...

kress-Newsletter bestellen?

Sie wollen in der Medien- und Kommunikationsbranche immer auf dem Laufenden sein, wollen aber gleichzeitig nicht, dass ihr Postfach überläuft, dann melden Sie sich doch für unsere Newsletter an. Wichtig statt flüchtig ist hier unser Grundsatz. Den kostenlosen Newsletter-Service nutzen bereits über 35.000 Abonnenten.

Noch kein kresskopf?

Sie arbeiten in der Medien- und Kommunikationsbranche? Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.de und legen in der Personen-Datenbank kressköpfe ein Profil an. Mit Ihrem kresskopf können Sie u.a. kress.de-Meldungen kommentieren.

Besuchen Sie uns auf Facebook!

kress auf Facebook folgen

Jetzt kress.de auf Google+ folgen!