Unterbezahlt?

76.305 Klicks

22.2.2010

Der Lufthansa-Streik ist schon wieder abgeblasen - aber Jung von Matt/Pulse war gerade noch rechtzeitig mit seiner Sixt-Anzeige. Das Motiv mit der Stellenanzeige für "unterbezahlte" Piloten erschien am Montag, 22. Februar 2010, u.a. in der "Süddeutschen Zeitung" - dem ersten und vorerst letzten Streik-Tag. Einmal mehr beweist die Agentur damit ihre Spontaneität - speziell für den Kunden Sixt hat sie schon mehrere aktuelle Motive gezaubert.