FDP bekommt auch bei Sixt ihr Fett weg

82.681 Klicks

April 2012

Die schwächelnde FDP bekommt auch auf der neuen Anzeige von Sixt ihr Fett weg: Auf dem Motiv lacht Parteichef Philipp Rösler den Betrachter an. Der Spruch darunter wird dem Ober-Liberalen die Laune jedoch vermiesen: "Mit viel Drive am Ziel vorbei". Daneben steht ein BMW aus dem Sixt-Portfolio, der im Gegensatz zu Rösler, direkt ans Ziel kommt. Den Spaß hat sich Oliver Voss mit seiner gleichnamigen Agentur erlaubt.