Vorsicht - fliegender Hund!

74.626 Klicks

Der Smart beschleunigt trotz Elektromotor so schnell, dass es die arme Bulldogge glatt an die Heckscheibe presst. Die Hautfalten und der traurige Blick sorgen dabei für den "Och, der arme Hund!"- Effekt. Keine Sorge: Das süße Fellknäuel ist sicher dank Bildbearbeitung dort gelandet. Das Motiv ist keine Auto-Anzeige, wie man irrtümlicherweise denken könnte. Sondern Werbung für den Chemie-Konzern Evonik. Der stellt nämlich die Batterien für den schnellen Start her. Evonik kriegt damit perfekt die Kurve zur gelungenen Anzeige.