Ein Herz für die Ausgegrenzten - Caritas Jahreskampagne

"Soziale Manieren für eine bessere Gesellschaft" - unter dieses Motto stellt der Deutsche Caritasverband seine diesjährige Jahreskampagne. Der TV-Spot thematisiert die Situation der Wohnungslosen, Suchtkranken und anderweitig sozial Ausgegrenzten innerhalb der Gesellschaft. So ist im 40-Sekünder ein kleines Mädchen die einzige, die den Obdachlosen überhaupt beachtet. BBDO Düsseldorf entwickelte die Kampagne, zu der neben dem Commercial auch Print- und Funkauftritte gehören.