23.02.2013  09:27

Show-Experiment von ProSieben überholt: RTL-"Shooting Stars" zünden nicht

RTL braucht endlich wieder eine neue Show-Idee, deswegen werden jetzt am Freitag drei Test-Ballons in Folge gestartet. Der erste, "Shooting Stars - Promis an ihren Grenzen" mit Sky-Leihmoderatorin Kate Abdo, hob noch nicht ab. Mit 1,51 Mio Werberelevanten (Marktanteil: 14,3%) lag sie hinter dem ProSieben-Film "Ghost Rider". 

Sie möchten weiterlesen und kommentieren?

Dieser Newseintrag ist älter als 30 Tage und daher nur für Abonnenten des kressreport zugänglich. Wenn Sie den Artikel ganz lesen und uneingeschränkten Zugang zu unserem Archiv haben wollen,  hinterlegen Sie doch bitte im Kontrollzentrum Ihre Abonummer unter dem Punkt "Archivzugang freischalten". Dort können Sie nun Ihre Abonummer eintragen und unser XXL-Archiv, das bis ins Jahr 1966 zurückreicht, steht Ihnen offen.

Hier geht's zum Kontrollzentrum ...

kressreport abonnieren

Log In


 

Ich habe mein Passwort vergessen

Noch kein Zugang?

Hier geht's zur kostenlosen Registrierung ...

Noch kein kresskopf?

Sie arbeiten in der Medien- und Kommunikationsbranche? Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.de und legen in der Personen-Datenbank kressköpfe ein Profil an. Mit Ihrem kresskopf können Sie u.a. kress.de-Meldungen kommentieren.

kress-Newsletter bestellen?

Sie wollen in der Medien- und Kommunikationsbranche immer auf dem Laufenden sein, wollen aber gleichzeitig nicht, dass ihr Postfach überläuft, dann melden Sie sich doch für unsere Newsletter an. Wichtig statt flüchtig ist hier unser Grundsatz. Den kostenlosen Newsletter-Service nutzen bereits über 35.000 Abonnenten.

  • 29.05.2015 09:56
     meint zu:
    Ach ja. noch was. Wenn einzelne Händler durch nichtauslegen einer Zeitung Zensur betreiben können, wie kann man dann den Depublizierungszwang aus dem 12. RÄStV auf Druck der Verlage noch als etwas... mehr...
  • 29.05.2015 09:51
     meint zu:
    Interessant, dass hier das Wort Zensur so oft fällt. Dabei ist Zensur doch etwas, was in der Regel von einer zentralen Macht ausgeht. Von Zensur spricht man, wenn ein Staat die Meinungen... mehr...
  • 29.05.2015 09:49
     meint zu:
    Diese Arschkriecherei einiger "Journalisten", wenn es um Kritik an der Bild"Zeitung" geht, finde ich erbärmlich. "Vom Thema Pressefreiheit möchte ich gar nicht erst anfangen", sagt Katja Bauroth,... mehr...
  • 29.05.2015 09:31
     meint zu:
    Ich bin fassungslos ob Ihrer Argumentation. Ein Einzelhändler entschließt sich, ein Produkt (aus Gründen der Qualität) aus seinem Angebot zu nehmen. Daraufhin kündigt der Lieferant (welcher... mehr...
  • 29.05.2015 09:31
     meint zu:
    Zensur - ich erlebe sie täglich. Der REWE um die Ecke verkauft keine "Schwetzinger Tageszeitung". Das ist ein nicht zu ertragender Eingriff in die Pressefreiheit! mehr...