tv & radio

25.01.2015  09:31

7,44 Mio Fans - zweitbester Wert der "IBES"-Staffel: "Helen Dorn"-Krimi kommt am Dschungelcamp nicht vorbei

Ein Samstagabend, wie ihn sich RTL erträumt: Zwar herrscht im Dschungelcamp weiterhin eher Leistungsverweigerung - und ausgerechnet die Ex-"Glücksrad"-Fee Maren Gilzer blamierte sich mit schwachen Buchstabierleistungen. Dennoch machen 7,44 Mio Fans die Kölner glücklich - Top-Wert seit dem Staffel-Start! Zusammen mit "DSDS" (5,36 Mio) lief's bombig. "Helen Dorn" brachte im ZDF 6,43 Mio Zuschauer zusammen.

Die Mainzer dominierten dagegen das Nachmittagsprogramm - mit Spitzen-Wintersport-Werten...
24.01.2015  09:38

Starkes Satire-Comeback, "aspekte" floppt: "heute-show" lässt sich von "IBES" nicht beeindrucken

Real-Satire oder echte Satire? Viele Zuschauer hatten am späteren Freitagabend die Wahl. Natürlich siegte die RTL-Show "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!". Bei ihr ging's mit dem Abgang von Angelina (Wendler-Notbremse) sowie Patricia (Rauswurf) leicht auf 6,71 Mio Fans aufwärts. Parallel entschieden sich 3,67 Mio Humorfreunde für die rückgekehrte "heute-show" im ZDF - ein beeindruckend starker Wert.

Abends profitierte das ZDF von den Krimiserien, nach der "heute-show" enttäuschte das Kulturmagazin schwer...
23.01.2015  16:17

Über Allgäuer Kokain-Skandal: Tele München Gruppe entwickelt sechsteilige TV-Serie

Die Tele München Gruppe (TMG) entwickelt in Zusammenarbeit mit Friedrich Ani, Ina Jung und Dominik Graf die neue sechsteilige Fernsehserie "Blender". Das Trio hat bereits gemeinsam an dem Spielfilm "Das unsichtbare Mädchen" gearbeitet und widmet sich in dem neuen Projekt einem aktuellen Fall, der ab 26. Januar 2015 in Kempten vor Gericht beleuchtet wird:

Der Allgäuer Kokain-Skandal um den Leiter eines Drogendezernats...
23.01.2015  10:54

Neues Endemol-Joint Venture "Geiss TV" gegründet: "Die Geissens" wechseln das Produktions-Wirtstier

Geschäftstüchtigkeit war schon immer ein Markenzeichen von Carmen und Robert Geiss: Nun kommen die schillernden Protagonisten der weiterhin beliebten RTL II-Dokusoap-Reihe "Die Geissens" bei einer neuen, anteilig eigenen TV-Produktionsfirma unter. Sie haben Joker Productions verlassen und mit Endemol Shine die neue Geiss TV GmbH gegründet.

Geschäftsführer wird der "Promi Big Brother"-Produzent Werner Laux...
23.01.2015  10:01

Keine Mehrheit für neues Konzept gefunden: Deutscher Fernsehpreis wird endgültig eingemottet

Jetzt ist es beschlossene Sache: Es wird keine Deutsche Fernsehpreis-Übertragungen mehr geben. Darauf haben sich die sogenannten "Stifter" - Thomas Bellut (ZDF), Tom Buhrow (WDR), Frank Hoffmann (RTL) und Nicolas Paalzow (Sat.1) - geeinigt. Zuletzt hatten auf eine Ausschreibung hin Produzenten Ideen für eine Reform der TV-Gala eingereicht. Keine davon konnte die Senderchefs überzeugen.

Möglicherweise könnte es einen Ersatz geben - ohne Kameras und Rampenlicht...
23.01.2015  09:11

Guter Start für die ARD-"Jungen Ärzte", aber: "Bergdoktor" doppelt so stark wie Uwe-Ochsenknecht-Krimi

Sie operieren in der "Todeszone", sie kämpfen mit Klischees. Und trotzdem: 3,11 Mio Zuschauer wagten am Donnerstag-Vorabend einen ersten Blick auf die ARD-Ablegerreihe "In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte" - mehr Publikum als "GZSZ" bei RTL hatte (2,96 Mio). Am Hauptabend versagte dagegen die ARD-Komödie "Der Bulle und das Landei" (3,37 Mio). Sie kam nicht gegen den "Bergdoktor" (6,77 Mio) an.

Der fesche ZDF-Mediziner setzte sich auch klar vom RTL-"Dschungelcamp" ab...
22.01.2015  14:10

Discovery-CEO David Zaslav zum Wachstumkurs bei Eurosport: "Wir sehen uns die verfügbaren Rechte sehr genau an"

Hoher Besuch in der Zentrale von DMAXDiscoveryTLC und Eurosport in München: David Zaslav, President und CEO der weltweiten Discovery-Gruppe, möchte in Deutschland und den Nachbarländern einen forschen Wachstumskurs fahren. "West-Europa ist ein sehr robuster Fernsehmarkt – mit einer ausgeklügelten Infrastruktur und starken Werbemärkten", so der Herr über weltweit rund 225 Sender.

Vor allem mit dem Zukauf Eurosport möchte er kräftig Gas geben, wie er im kressreport-Interview verrät...
22.01.2015  12:43

Nachrichten im Viertelstundentakt abgeschafft: tagesschau24 mit neuem Wochenend-Programm

Der digitale Nachrichtenkanal tagesschau24 ändert sein Programm am Wochenende. Am dem 24./25. Januar laufen samstags und sonntags von 9:00 bis 20:00 Uhr jeweils zur vollen Stunde 15 Minuten "Tagesschau"-Nachrichten. Ab 15:00 Uhr wird die aktuelle Berichterstattung auf 30 Minuten ausgeweitet.

Danach werden bis zur nächsten vollen Stunde Reportagen, Magazine und Dokus gezeigt...
22.01.2015  12:38

Erste deutsche serielle Eigenproduktion: Nat Geo People zeigt "Misfit Models - schön schräg"

Seit April 2014 ist Nat Geo People in Deutschland on Air, nun kündigt der Pay-TV-Sender ein erstes deutsches serielle Eigenformat an: die achtteilige von Story House Productions produzierte Doku-Reihe "Misfit Models - schön schräg", die ab 18. April um 21:00 Uhr bei Nat Geo People startet. "Misfit Models - schön schräg" dreht sich um die gleichnamige Model-Agentur von Derrick "Del" Keens in Berlin

und begleitet den Chef der Charakter-Model-Agentur in seinem täglichen Business...
22.01.2015  11:57

Sonderauswertung von MediaCom: Walter zieht Dschungelcamp-Buzz aus Langeweile-Tief

Der Auftakt von "Ich bin ein Star - holt mich hier raus" am vergangenen Freitag verlief für RTL nicht nur im TV (7,5 Mio Zuschauer) vielversprechend. Auch im Web schlug das Dschungelcamp hohe Wellen, wie aus einer Social TV Buzz-Sonderauswertung von MediaCom Deutschland. Auf Twitter lag der Buzz am ersten Tag der Ausstrahlung mit 75.691 Tweets um zwei Drittel über dem Niveau von 2014 (45.190 Tweets). 

Am Sonntag drehte sich der Wind...
  Sender Sendung
© kress.de
Quelle: kress-Recherche auf Basis AGF/GfK
1. BAUER SUCHT FRAU Folge 6
2. WER WIRD MILLIONÄR ? Folge 1121
3. GUTE ZEITEN, SCHLECHTE ZEITEN Folge 5380
4. The Big Bang Theory
5. DIE SIMPSONS
6. Bully macht Buddy
7. RTL AKTUELL - DAS WETTER
8. EXTRA - DAS RTL-MAGAZIN
9. DIE SIMPSONS
10. RTL AKTUELL

Zum kompletten Quotencheck

  • 30.01.2015 16:48
    Zeitungsmanager wollen einfach nicht erkennen, dass ihr Weg so zum Scheitern verurteilt ist und reden sich das alle Jahre wieder schön! Die Zahlen die die RZ veröffentlicht sollten ein Warnsignal... mehr...
  • 29.01.2015 18:46
     meint zu:
    Ja, da hat "Dittsche" völlig Recht. Diese Attitüde hat etwas durchaus Biblisches. Es ist seit den Tagen des Alten Testaments der Tanz ums Goldene Kalb. Es ist ja bei vielen online-Ausgaben so, dass es... mehr...
  • 29.01.2015 15:28
     meint zu:
    "Der Journalist der Zukunft überlässt die einfache Nachricht einem Journalistenroboter ..." Was für eine Schnapsidee! Vielleicht bringt ein Algorithmus den Wetterbericht zustande. Alles andere aber... mehr...
  • 29.01.2015 13:47
     meint zu:
    Kein Gedanke wurde offenbar darauf verschwendet, die journalistische Qualität zu verbessern. Denn die ist bei deutschen Qualitätszeitungen jederzeit hervorragend. Dabei steigt der Ausstoss an... mehr...
  • 29.01.2015 09:42
     meint zu:
    Hallo! War voll begeistert von dieser Zeitschrift zu hören. jedoch als ich gelesen habe bis 45 Jahre, bin zwar noch jünger, aber das geht ja gar nicht. Meine Tochter ist 13 und würde auch aus der... mehr...

Köpfecharts