tv & radio

23.07.2015  11:34

Digitale Kampagne "Sky Sweethearts": Sky wirbt mit Marcel-Reif-Enkel und anderen coolen Kids

Ab kommenden Freitag rollt in der 2. Fußball Bundesliga wieder der Ball - eine Etage höher geht's im August wieder rund. Endlich, werden Fußballfans sagen. Dieses Gefühl - Vorfreude - stellt Sky in das Zentrum seiner diesjährigen Bundesliga-Kampagne. Dabei sind sehr junge Ausgaben bekannter Sky-Gesichter in typischen Produktionssituationen zu sehen.

Der Enkel von Marcel Reif ist auch dabei.
23.07.2015  09:01

22,5% Marktanteil in der Werbe-Zielgruppe: Neue ProSieben-Serie "The 100" schlägt voll ein

Es ist eine Serie, die wie maßgeschneidert fürs junge ProSieben-Publikum wirkt: 1,95 Mio sogenannte Werberelevante verhalfen am Mittwochabend der Sci-Fi-Produktion, die "Lost"- und "Tribute von Panem"-Elemente mischt, zu einem Traumstart - und einem Zielgruppen-Schnitt von 22,5%. Damit darf sich Senderchef Wolfgang Link über die "Empire"-Schmach der vergangenen Wochen hinwegtrösten.

Mit den glücklosen Sat.1-Mittwochshows hat er allerdings weiterhin ein großes Problem...
22.07.2015  16:02

Wolf Schneider kommentiert: "Journalisten dürfen zu bad news ein gutes Gewissen haben"

Zur Freude der kress-Crew hat sich auch Wolf Schneider in die Branchendiskussion um das Buch "Constructive News" von Ulrik Haagerup eingeschaltet. Einem Kommentar auf kress.de ließ der ehemalige Leiter der Henri-Nannen-Schule eine ausführliche Einordnung folgen.

Wolf Schneider findet, dass Journalisten zu bad news - "falls sie korrekt sind" - durchaus ein gutes Gewissen haben dürfen. Wie er zu diesem Urteil kommt...
22.07.2015  12:05

kress Challenge – Frage der Woche: Welche Journalisten sind starke Marken?

Wer heute als Journalist erfolgreich sein will, muss ein unverwechselbares Profil entwickeln, Haltung zeigen und einzigartige Ideen verfolgen – kurzum: eine Marke sein. So wie etwa "Bild"-Chef Kai Diekmann, der Blogger Richard Gutjahr oder die Kolumnistin Meike Winnemuth.

Welche Journalisten gehören außerdem auf die Liste starker Marken? Auf kressbeta finden Sie Antworten. Voten Sie mit!
22.07.2015  11:40

"Wir sehen einen großen Trend": ProSiebenSat.1 übernimmt Online-Sender Sportdeutschland.TV

ProSiebenSat.1 übernimmt durch seine frisch gegründete Tochterfirma 7NXT 57,5 Prozent der Anteile an der DOSB New Media GmbH, die hinter dem Online-Sender Sportdeutschland.TV steckt. Das Kartellamt hat diesen Schritt bereits genehmigt. Markan Karajica, Chief Commercial Officer der ProSiebenSat.1, sieht in der Live-Sportberichterstattung "einen großen Trend - nicht zuletzt wegen der technischen Möglichkeiten".

Karajica will den Sender v.a. über Facebook bekannter machen.
22.07.2015  10:12

Job des Tages: TV-Redakteur (m/w) von Regio.TV in Ulm gesucht

Regio.TV ein Unternehmen von  Schwäbisch.Media, sucht zum frühestmöglichen Eintrittstermin am Standort Ulm einen TV-Redakteur (m/w) am Standort Ulm. Bewerben können sich ausgebildete TV-Redakteure mit abgeschlossenem TV-Volontariat und möglichst ersten Erfahrungen im Regional-TV. Regio.TV setzt ferner Wert auf Kommunikationsstärke, Belastbarkeit, Aufgeschlossenheit.

Auch mit ersten Erfahrungen in der Moderation können Bewerber punkten.
22.07.2015  08:59

Sommer-Ersatz für "Markus Lanz" enttäuscht: Schlechter Start für die "Lars Reichow Show" im ZDF

Mit der Sommerpause beim Dienstagstalk "Markus Lanz" haben die vielen Kritiker des ZDF-Moderators vier freie Wochen. Trotzdem konnte man mit dem Vertretungsprogramm "Die Lars Reichow Show", bei der unter anderem Verona Pooth dekorativ auf dem Sofa und auf dem Studio-Flügel saß, nicht recht zufrieden sein - vor allem nicht in Mainz. Nur 960.000 Zuschauer wollten den Auftakt sehen, darunter nur 220.000 14- bis 49-Jährige (Marktanteil: 4,0%).

Lanz kann das besser. Dabei begann der Abend fürs ZDF vielversprechend...
21.07.2015  11:48

Nach fast 40 Jahren in ZDF-Werbediensten: Joachim Schiebel übergibt an Klaus Brock

Ein erfahrenes Werbe-Mainzelmännchen meldet sich ab: Joachim Schiebel verabschiedet sich im August in den Ruhestand. Er war fast 40 Jahre für die ZDF-Tochter ZDF Werberfernsehen tätig und hatte ein enges Netzwerk mit Agenturen und Werbungtreibenden geknüpft. Als neuer Leiter Media Service löst ihn Klaus Brock (Foto) ab, der von der DAP GmbH kommt. 

Welche Erfahrungen der Neue mit ins Team von ZDF-Werbechef Hans-Joachim Strauch bringt...
21.07.2015  09:05

"Grimm" meldet sich bei Vox wenig märchenhaft zurück: Sat.1 freut sich über guten "Forever"-Serienstart

Allzu viele Programmbaustellen kann sich der schon bald Ex-"Newtopia"-Sender Sat.1 derzeit nicht mehr leisten. Umso tiefer dürfte Senderchef Nicolas Paalzow durchatmen, dass am Montagabend wenigstens der Neustart mit der ersten "Forever"-Folge rund um einen unsterblichen Gerichtsmediziner (Ioan Gruffudd) mit 1,13 Mio Werberelevanten und einem Zielgruppen-Marktanteil von 11,3% solide einstartete.

"Grimm" startete dagegen mit einem neuen Allzeit-Tief in die vierte Staffel...
  Sender Sendung
© kress.de
Quelle: kress-Recherche auf Basis AGF/GfK
1. BAUER SUCHT FRAU Folge 6
2. WER WIRD MILLIONÄR ? Folge 1121
3. GUTE ZEITEN, SCHLECHTE ZEITEN Folge 5380
4. The Big Bang Theory
5. DIE SIMPSONS
6. Bully macht Buddy
7. RTL AKTUELL - DAS WETTER
8. EXTRA - DAS RTL-MAGAZIN
9. DIE SIMPSONS
10. RTL AKTUELL

Zum kompletten Quotencheck

  • 29.07.2015 19:25
     meint zu:
    War selbst in den siebziger und achtziger Jahren als Tourmmanager unterwegs: Die meisten Fotografen sind eine wahre Pest. Sie stören nur und oft und gerne. Auf Bitten, die Bühne zu verlassen (die... mehr...
  • 29.07.2015 13:13
     meint zu:
    Udo Lindenberg war ein Traum. Nicht nur das Opening, sondern auch die Zugaben durfte man fotografieren. Dies wurde natürlich auch ausführlich mit Berichten honoriert. Hans Klok hat ebenfalls solche... mehr...
  • 29.07.2015 10:11
    @Marcus Zu der entscheidenden Aussage von Jarle H. Moe kann ich nur sagen, d’accord! Es wir sich, wie ich es auch schon erwähnt habe, nur etwas ändern, wenn alle Beteiligten an einem Strang ziehen.... mehr...
  • 28.07.2015 18:47
     meint zu:
    Leidiges Thema. Aber die norwegischen Journalisten und Photojournalisten haben es mit einem Konzert-Boykott gelöst. In Norwegen gibt es keine Konzertverträge mehr, die Veranstalter sind eingeknickt. ... mehr...
  • 28.07.2015 18:32
    Das Vertragsbedingungen existieren auf die man sich als Fotojournalist nicht einlassen sollte, steht außer Frage. Viele Reaktionen treten aber zunächst als "Medienpartner" auf, sogar ganz stolz.... mehr...

Köpfecharts