tv & radio

15.03.2015  14:54

Privatsender kritisieren NDR, WDR & "SZ": Rechtsbeschwerde gegen Rechercheverbund

Die privaten Fernseh- und Radiosender wollen es genau wissen: Deren Lobbyverband VPRT hat laut "Spiegel" Rechtsaufsichtsbeschwerde gegen den Rechercheverbund von NDR, WDR und "Süddeutscher Zeitung" ("SZ") eingelegt.

Die Aktivitäten der ARD-Anstalten seien vom öffentlich-rechtlichen Funktionsauftrag nicht gedeckt und verzerrten den privaten Wettbewerb zugunsten der "SZ", zitiert der "Spiegel" aus einem Brief des VPRT an die Staatskanzlei Nordrhein-Westfalen...
15.03.2015  08:51

"Wok-WM" bei ProSieben rutscht unter die 2-Mio-Marke: Stefan Raab unterbietet eigenen Reichweiten-Negativrekord

Die Originalitätswertung ist längst im Keller, nun kamen zur unglücklichen 13. Ausgabe der "TV total Wok-WM" auch noch miese Quoten dazu. Weniger als 1,97 Mio verfolgten Stefan Raabs Dauerwerbesendung im Eiskanal noch nie. Bislang lag der Negativ-Rekord bei 2,01 Mio Fans im Jahr 2013. Während ProSieben an der 2-Mio-Hürde scheiterte, verpasste der ZDF-Samstagskrimi aus der "Marie Brand"-Reihe nur knapp die 7-Mio-Marke.

Allerdings konnte auch "DSDS" den Abwärtstrend nicht stoppen. Die RTL-Show sackte auf ein neues Tief...
14.03.2015  09:16

Starkes Comeback, fast auf Vorjahresniveau: "Let's Dance" tanzt forsch an "The Voice Kids" vorbei

Ein Inbegriff für konservative Fernsehunterhaltung in ihrer bewahrenden Form - und doch ein verlässlicher Quotengarant für RTL: 4,82 Mio Zuschauer verbrachten den langen Freitagabend beim Wiedersehen mit der mittlerweile achten "Let's Dance"-Staffel. Nur 120.000 mehr waren es bei der Startfolge im Vorjahr. Damit lag die Tanzshow nur knapp hinter dem ZDF-"Kriminalisten" (4,97 Mio).

Und sehr deutlich vor "The Voice Kids". Doch Sat.1 hatte noch ganz andere Quoten-Sorgen...
13.03.2015  15:09

Ulf Poschardt: "Jeremy Clarkson muss ins Fernsehen zurück"

Weil er erneut Ärger mit einem Produzenten hatte, wurde Jeremy Clarkson, Moderator der BBC-Kultsendung "Top Gear", suspendiert. Jetzt kriegt er Unterstützung aus Deutschland.

Ulf Poschardt, leidenschaftlicher Autofan und stellvertretender Chefredakteur von "WeltN24", setzt sich dafür ein, dass Clarkson zurück auf die Mattscheibe soll...
13.03.2015  10:50

Fernsehmacher Friedrich Küppersbusch: Bedarf an "erwachseneren" journalistischen Angeboten fürs Web steigt

Der Journalist und Produzent Friedrich Küppersbusch entwickelt mit seiner TV-Produktion Probono immer mehr Online-Formate. Geld verdient Küppersbusch damit noch nicht, aber er genießt seine Freiheit. Er setzt darauf, dass der Bedarf an journalistischen Formaten im Internet wächst

und lobt die Online-Strategie von Axel Springer...
13.03.2015  08:49

ARD und ZDF ohne Anschluss an die Jüngeren: RTL-Serie "Block B." fällt vom Start weg durch

Erneuter Rückschlag für RTL-Fiction-Chef Philipp Steffens: Die neue Knastserie "Block B. - Unter Arrest" fiel schon im Vorfeld bei den Kritikern durch. Nun folgte die Abfuhr der Zuschauer: Nur 2,46 Mio Gesamtzuschauer wollten die erste Folge sehen - ein wenig rühmlicher 21. Platz im Donnerstags-Ranking. Zum Vergleich: Der Tagessieger, die neue Alpenreihe "Hanna Hellmann - Der Ruf der Berge", erreichte 4,60 Mio Spontan-Fans.

Allerdings sah das ZDF mit dem Neustart beim jüngeren Publikum uralt aus...
12.03.2015  16:20

"Bislang am erfolgreichsten gestartete Serie": Dritte "House of Cards"-Staffel bricht bei Sky Rekorde

Seit dem 27. Februar sehen "House of Cards"-Fans, wie sich Frank Underwood (Kevin Spacey) als US-Präsident macht. Sky hat bereits 202.300 Views seit dem Start der dritten Staffel über die Dienste Sky GoSky Online und Sky Anytime gezählt; allein die Auftaktfolge erzielte am ersten Tag 17.400 Abrufe.

Damit ist die dritte Staffel von "House of Cards" nach Angaben des Bezahlsenders die bislang am erfolgreichsten gestartete Serie...
12.03.2015  08:57

Neuer Tiefstand in der RTL-Show: Kretschmers "Deutschlands schönste Frau" rutscht böse aus

Ästheten kamen am Mittwochabend voll auf ihre Kosten - beim 7:0-Sieg der Münchner im ZDF-Champions-League-Spiel "Bayern - Donezk". Mit 8,05 Mio Gesamtzuschauern war ihm selbstverständlich der Tagessieg sicher. Unschön verstolperte dagegen Guido Maria Kretschmer die vorletzte Ausgabe von "Deutschlands schönste Frau". Nur 1,94 Mio Zuschauer - so wenig wie bislang noch nie - ließen sich davon bezirzen.

Im Quotentief versackte auch die Sat.1-"Biggest Loser"-Show, mies lief's für RTL aber schon am Vorabend...
11.03.2015  15:38

Neuer Leiter Media Sales bei der Yep!: Markus Disselhoff folgt auf Andreas Schöpf

Markus Disselhoff (Foto) ist ab sofort Leiter Media Sales bei der Yep! TV Betriebs GmbH & Co. KG . Er übernimmt damit die Aufgaben von Andreas Schöpf, der seinen Job als Senior Vice President Sales Ende Februar abgegeben hatte.

Disselhoff kam im Mai 2014 zu Yep!...
11.03.2015  11:32

Zukunft des WDR-Talkers: Wie es mit und ohne Jürgen Domian weitergehen könnte

Bis Ende 2016 - zum angekündigten letzten Anruf in der WDR-Kultsendung "Domian" - ist noch eine ganze Zeit hin. Dennoch reagierte die Fangemeinde von Jürgen Domian mehr oder weniger geschockt auf seine Rückzugspläne. In den einschlägigen Foren zur Sendung und bei Twitter wird derzeit die bange Frage diskutierte, wie man künftig ohne das Talk-Hintergrundrauschen in den Schlaf finden soll. Hoffnung macht die Spekulation über eine neue "Domian"-Sendung.

Was es damit auf sich hat und welche Alternativen es für "Domian" gibt...
  Sender Sendung
© kress.de
Quelle: kress-Recherche auf Basis AGF/GfK
1. BAUER SUCHT FRAU Folge 6
2. WER WIRD MILLIONÄR ? Folge 1121
3. GUTE ZEITEN, SCHLECHTE ZEITEN Folge 5380
4. The Big Bang Theory
5. DIE SIMPSONS
6. Bully macht Buddy
7. RTL AKTUELL - DAS WETTER
8. EXTRA - DAS RTL-MAGAZIN
9. DIE SIMPSONS
10. RTL AKTUELL

Zum kompletten Quotencheck

  • 27.03.2015 11:07
    Wie schlecht muss es um Werbewirksamkeit von Tageszeitungen bestellt sein, wenn man das massenhafte Überlaufen der großen Werbekunden zum feindlichen Fernsehen erwartet? Haben diese Kunden in der... mehr...
  • 25.03.2015 23:06
     meint zu:
    Och, das ist doch gängige Praxis, und zwar seit Jahrzehnten! Nur hat es lange niemanden interessiert. Wer sollte jetzt plötzlich etwas dagegen haben? Die Redakteure etwa? Die sind vielfach längst zu... mehr...
  • 25.03.2015 15:31
     meint zu:
    Ich finde es ok, wenn die Redaktion 4 Seiten übers Reisen mit dem Wohnmobil bringen und parallel dazu die Kollegen vom Anzeigenverkauf potentielle Anzeigenkunden kontaktieren. Das machen doch fast... mehr...
  • 25.03.2015 14:26
    ...und was wäre, wenn es KEINE Berichterstattung aus Haltern gäbe? Würde das irgendetwas ändern, außer, dass die Angehörigen in Ruhe gelassen würden??? Jeder regt sich wohl über die "Gaffer" bei... mehr...
  • 25.03.2015 14:02
     meint zu:
    Das ist nun wirklich kein Spezialgebiet der Welt. In der FAS sind in der letzten Ausgabe über vier Seiten die Vorteile des Reisens mit dem Wohnmobil besprochen worden - und siehe da, es gab die... mehr...

Köpfecharts