werbung & pr

15.04.2015  13:43

Spot des Tages: Der singende Sensenmann

Jeden Tag sterben 1.000 Kinder durch Krankheiten, die durch verschmutztes Wasser ausgelöst werden. Helft uns, das Wasser sauber zu halten, fordert Unicef Schweden mit einem eindringlichen Spot von Forsman & Bodenfors, ebenfalls Schweden. 

Angucken, bewerten und mit Freunden teilen...
14.04.2015  13:11

Spot des Tages: Warum wir unsere Geschirrspüler hegen und pflegen müssen

Bei fast allem in Leben kommt hinterher schmutziges Geschirr heraus. Haltet deshalb euren Geschirrspüler in Ehren, predigt die Marke Finish UK. Fantastischer Spot von Wieden + Kennedy, UK.

Angucken und selbst bewerten...
13.04.2015  17:29

Interone setzt auf interne Lösung: Shin Oh und Stephan Tewes werden General Manager

Die Digital-Agentur Interone (BBDO Group Germany) erhält in München eine neue Standortleitung. Shin Oh (45) und Stephan Tewes (39) übernehmen ab dem 1. Mai 2015 gemeinsam die Position des General Managers, und zwar zusätzlich zu ihren bisherigen Tätigkeitsfeldern.

Oh und Tewes lösen als neue General Manager den bisherigen Münchner Standortleiter Sven Dörrenbächer ab, der diese Aufgabe als Interone-CEO in Personalunion inne hatte...
13.04.2015  12:40

Werbung von Energieriesen: Wie ExxonMobil mit einem Stoffdino Mitarbeiter und Kritiker überzeugt

Ende Dezember verlieh der Naturschutzbund Deutschland (Nabu), der Nation tradionsreichste Umweltorganisation, Gernot Kalkoffen, dem Chef von ExxonMobil-Europa, den Dinosaurier des Jahres. Der Grund: ExxonMobil will auch in Deutschland Gas mittels Fracking fördern. ExxonMobil nutzte das vermeintliche Negativbild des Dinosauriers des Jahres und ging in die Werbe-Offensive: mit einem Stoffdino.

Warum Kommunikationsexperte Klaus Kocks die Reaktion "souverän und ehrlich" findet...
13.04.2015  11:42

Spot des Tages: Autofahren oder "beamen"?

Ein junger Mann bekommt von seinem Onkel einen Hinweis auf dessen größte Entdeckung hinterlassen. In einem abgelegen Labor kommt er dem Geheimnis auf die Spur, das die Welt verändern könnte. Es geht um Teleportation. Der Protagonist des 90-Sekünders trifft eine Entscheidung. Spot von DDB, Paris, für Volkswagen.

Angucken und bewerten...
10.04.2015  13:06

Spot des Tages: Warum Eltern beim Autofahren Vorbild sein müssen

Unsere Kinder gucken sich von unserem Verhalten mehr ab, als uns manchmal lieb ist. Auf diese Wahrheit macht die australische Transport Accident Commission mit einem eindringlichen Spot aufmerksam. Welchen Autofahrstil Kinder einmal pflegen, wird demnach früh entschieden.

Angucken und bewerten...
09.04.2015  12:50

Digital-Chefin des Beratungsgeschäfts von Edelman: Britta Heer wechselt in die Geschäftsführung von achtung!

Britta Heer, bislang verantwortlich für das digitale Beratungsgeschäft bei der internationalen Agentur Edelman in Deutschland, wird zum 1. Mai Geschäftsführerin der Kommunikationsagentur achtung!, Hamburg und München. Die 47-Jährige soll mit ihrer langjährigen digitalen Expertise

die Führungsspitze um Mirko Kaminski (CEO), Thorsten Beckmann (CFO/COO) und den Chef-Strategen Max Ströbel (CSO) verstärken...
09.04.2015  12:15

Job des Tages: Redakteur (m/w) Marketing in Berlin gesucht

Die KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft sucht am Standort Berlin einen Redakteur (m/w) Marketing. Diese Position ist zunächst auf zwei Jahre befristet. Bewerber haben ein Studium der Kommunikations-, Wirtschafts-, Geisteswissenschaften oder einer vergleichbaren Fachrichtung und ein abgeschlossenes Volontariat in der Tasche. Sie bringen mehrjährige Berufserfahrung bei Zeitung, Zeitschrift, TV, Online-Redaktion, Digitalagentur oder Unternehmenskommunikation mit.

Was auf der To-do-Liste steht...
09.04.2015  11:48

Spot des Tages: Schön oder Durchschnitt? Dove stellt Frauen vor die Wahl

Die Unilever-Marke Dove verfolgt seit über 10 Jahren eine Mission. Sie will junge Frauen dabei unterstützen, ein positives Körpergefühl zu entwickeln und ihnen so zu helfen, ihr Selbstwertgefühl zu stärken. Bis Ende 2015 sollen 15 Mio junge Menschen mit der "Aufklärung und Hilfestellung" erreicht werden. Für weitere Aufmerksamkeit sorgt das aktuelle Video (in San Francisco, Shanghai, Delhi, London, São Paulo gedreht, Agentur: Ogilvy), das zeigen soll, wie Frauen auf der ganzen Welt über ihre eigene Schönheit denken.

Angucken, bewerten und mit Freunden teilen...
08.04.2015  13:12

Spot des Tages: Wie aus einem irischen Jungen ein Golfstar wurde

Ein irischer Junge verehrt Tiger Woods. Sein Augen kleben am Fernseher, wenn der Golf-Star das Grün betritt. Der Junge versucht die Schläge von Woods zu imitieren - auf dem Hinterhof und in seinem Wohnzimmer. Viele Jahre später steht Rory McIlroy selbst auf dem Golfplatz - mit Tiger Woods - und er ist selbst ein Spitzenkönner. Herzergreifende Werbung für Nike Golf von Wieden & Kennedy, Portland.

Angucken, bewerten und mit Freunden teilen...
  • 24.04.2015 14:56
     meint zu:
    Der Lokalfunk ist hier in NRW dermaßen monopolistisch geschützt, dass er keinerlei Konkurrenz hat (WDR=25% an Radio NRW beteiligt !!). Diese Ausgangssituation gibt es in keinem anderem Bundesland.... mehr...
  • 24.04.2015 14:49
    Es gibt so viele andere interessante Amateur-Sportarten, über die die Bewegtbild-Medien berichten können… schade für die jungen Fußballer, aber darauf muss, sollte sich auf Seiten der Medien niemand... mehr...
  • 24.04.2015 13:30
     meint zu:
    Die Überschrift erweckt den Eindruck, dass es 10 konkrete Sender gibt, die vor dem Aus stehen. Dem ist auf keinen Fall so. Welche Sender betriebswirtschaftlich schlecht dastehen, können wir ja eben... mehr...
  • 24.04.2015 12:09
     meint zu:
    Es wird wieder eine Drohkulisse aufgebaut. Das WDR-Gesetz novelliert und weitere Frequenzen können ans Land zurückfallen. Da will man Druck auf die Landesregierung erzeugen. Das hat schon bei dein.fm... mehr...
  • 24.04.2015 09:59
     meint zu:
    ...solange Marken nicht bereit sind, auf Distanz zu ihrem Allerheiligsten zu gehen, wird sich in der Werbung kaum etwas ändern. Warum redet jeder von der Werbung gewisser Monitore - weil die Marke,... mehr...

Köpfecharts