werbung & pr

04.05.2015  15:37

Spot des Tages: Eine wunderbar nostalgische Coca-Cola-Werbung

Draußen regnet es. Der Hund in dem animierten Spot von Wieden + Kennedy will trotzdem an die frische Luft und versucht sein Herrchen mit einem Ball darauf hinzuweisen. Der Mann geht schließlich mit seinem Hund vor die Tür. Der Hund tollt glücklich und übermütig herum. Schließlich zieht er seinen genervten Besitzer gegen einen Coca-Cola Automaten. Als der Hundehalter die Cola trinkt, ändert sich auch seine Sicht auf die Welt. 

Lassen Sie sich von der guten Laune anstecken!
03.05.2015  16:38

Spot des Tages Der Tankstellen-Alptraum jeder Mutter

Drei Kinder stürmen einen Supermarkt und stellen diesen so richtig auf den Kopf. Ihre Mutter steht am Zapfhahn der Tankstelle draußen und ruft nach ihnen. Ein VW Passat fährt vorbei. Darin sitzt eine zufriedene Mutter.

Und das machen ihre drei Kinder...
30.04.2015  11:37

Job des Tages: Presse-Referent (m/w) für internationale Kommunikation in München gesucht

Das TUM-Corporate Communications Center, das verantwortlich für die nationale und internationale Kommunikation der Technischen Universität München ist, sucht zum 1. Juli 2015 einen Presse-Referenten für internationale Kommunikation (m/w) - mit dem Schwerpunkt Lebenswissenschaften/Sport- und Gesundheitswissenschaften (in Vollbeschäftigung).

Bewerber haben Erfahrung mit dem Schreiben journalistischer Texte...
29.04.2015  20:05

Spot des Tages Freude muss nicht mit Worten ausgedrückt werden

Ein lesbisches Pärchen lernt die Gebärdensprache, um ein Kind zu adoptieren, das taubstumm ist. Das Lächeln der Kleinen bei ihrer Ankunft ist unbezahlbar. So will die Bank Wells Fargo in dem Spot von BBDO zeigen, dass sie jedem finanziell alles ermöglicht, sodass jeder im Leben weiterkommt.

Wie sich die neue, kleine Familie kennenlernt...
28.04.2015  16:53

Spot des Tages: Müsst ihr immer alles teilen?!

"Typisch Pärchen! Kleben ständig aneinander..." Die zwei im Clip kommen wirklich nicht von einander los. Ob beim Fahrradfahren, auf dem Fußballplatz oder sogar in der Sauna, immer hängt der eine am anderen. Wo da die Grenzen sind, zeigt der Werbespot der BNP Paribas, umgesetzt von Publicis (Frankreich) mit einem Augenzwinkern. 

Die Kreditkarte muss nämlich nicht geteilt werden...
27.04.2015  16:57

Spot des Tages: Was tun mit diesen Händen?

Der Papa bei Booking.com weiß, was zu tun ist, um den gebuchten Winterurlaub zu retten: Er sperrt einfach die Smartphones seiner Sprösslinge weg. Das Buchungsportal setzt mit viel Ironie auf das Klischée von handysüchtigen Kindern. Diese gucken ganz verdutzt, als Vati ihnen erklärt,

dass man mit seinen Händen noch mehr machen kann, als nur auf dem Handy zu daddeln.
24.04.2015  17:02

Spot des Tages: Volkswagen wirbt mit menschlichen Katzen

Die Katze gilt als das beliebteste Testimonial in der Werbung. Das haben auch die Marketing-Macher von Volkswagen beherzigt und sich dabei noch etwas ganz Besonderes einfallen lassen: Für die Viralkampagne zum neuen Leasingkonzept des Autoherstellers schlüpfen Menschen in die Rollen von Katzen und mimen deren typisch drollige Behaviours.

Das hat das Netz noch nicht gesehen!
24.04.2015  13:24

Video des Tages: Mit Google Maps das Loch-Ness-Monster jagen

Vor 81 Jahren wurde das legendäre Nessie-Foto veröffentlicht. Seitdem wird nach dem vermeintlichen Monster aus dem schottischen Hochlandsee Loch Ness gesucht. Wer sich an der Phantom-Jagd beteiligen will, kann dies ab sofort vom Laptop aus tun. Google hat den See mit Spezialkameras abgefahren und für seinen Dienst Maps ein entsprechendes Update veröffentlicht.

Film ab...
23.04.2015  14:01

Kai Fehse im kress.de-Interview: Was der Hirnforscher von der deutschen Werbung hält

Kai Fehse, ehemals Gründer der Agentur For Sale und langjähriger Media-Markt-Werber, hält wenig von den deutschen Marketing-Mechanismen. Pitch-Ausschreibungen machten nur Marketingleiter glücklich. Marken zu "emotionalisieren", hält er für hilflos - und wissenschaftlich falsch. Nach einer Promotion und dem Verkauf seiner Agentur wirkt Fehse als Hirnforscher am Humanwissenschaftlichen Zentrum der LMU.

Im Interview mit kress.de erklärt er, warum er es für einen Fehler hält, dass Mercedes JvM gefeuert hat und warum er in den 60er Jahren wiedergeboren werden möchte.
23.04.2015  09:16

Spot des Tages: Das besondere Band zwischen Mutter und Kind

Um die Einzigartigkeit der Frauen und um das starke Band zwischen Müttern und ihren Kindern geht es in dem Spot von Pandora. Die Schmuckmarke machte ein Experiment: Sechs Frauen stellten sich in einer Reihe auf. Ihren Kindern wurden die Augen verbunden. Jedes Kind musste seine Mama nur durch Tasten finden. Das Ergebnis ist so verblüffend wie berührend. Und Pandora darf sich über rund 10 Mio Views auf YouTube freuen.

Angucken, bewerten und mit Freunden teilen...

Köpfecharts