werbung & pr

08.04.2015  13:12

Spot des Tages: Wie aus einem irischen Jungen ein Golfstar wurde

Ein irischer Junge verehrt Tiger Woods. Sein Augen kleben am Fernseher, wenn der Golf-Star das Grün betritt. Der Junge versucht die Schläge von Woods zu imitieren - auf dem Hinterhof und in seinem Wohnzimmer. Viele Jahre später steht Rory McIlroy selbst auf dem Golfplatz - mit Tiger Woods - und er ist selbst ein Spitzenkönner. Herzergreifende Werbung für Nike Golf von Wieden & Kennedy, Portland.

Angucken, bewerten und mit Freunden teilen...
08.04.2015  12:05

OMS-Chef Matthias Wahl im kress.de-Interview: "Wünsche 'Rhein-Zeitung' viel Erfolg"

Matthias Wahl, Chef des Digital-Vermarkters OMS, betrachtet Native Advertising als Wachstumsfaktor für Online-Medien. Der Begriff sei aber noch stark erklärungsbedürftig. Im Interview mit kress.de sagt Matthias Wahl auch: "Wer aus dem Reichweitenmodell aussteigt, muss seine lokalen Werbe- und Paywall-Einnahmen massiv steigern:

"Dazu wünsche ich Geschäftsführung und Chefredaktion der 'Rhein-Zeitung' viel Erfolg!"...
07.04.2015  10:53

Spot des Tages: Liebes-Vorspiel mit scharfen Klingen

Der britische Hersteller von Rasierklingen, Wilkinson Sword, hat einen scharfen Kurzfilm veröffentlicht. Darin macht ein Liebespaar ein besonderes Vorspiel - es kreuzt die Klingen. Das Video, das in seinen verschiedenen Versionen über 1 Mio Mal auf YouTube geklickt wurde, soll an die Wurzeln von Wilkinson Sword erinnern. 1772 stellte das Unternehmen Schwerter für die britische Armee her. Außerdem steht "Swordplay" (Agentur: JWT, New York) als Metapher für den Slogan "free your skin".

Angucken, bewerten und mit Freunden teilen...
02.04.2015  11:12

Spot des Tages: Das Auto mit den Selfie-Kameras

Mit dieser Erfindung sieht sich Honda ganz weit vorne: Der japanische Autohersteller ist sehr stolz darauf, die neue "HR-V-Selfie Edition" vorstellen zu können. Mit 10 Kameras ausgestattet, die im Inneren des Wagens aber auch Außen angebracht sind. So dass sich die Fahrer von allen Seiten ablichten können. Beta-Tester war die Selfie-süchtige Ashley. Mit dem Video (Agentur: RPA, 230.000 Klicks auf YouTube) hat sich Honda einen Aprilscherz erlaubt, der aber gar nicht so weit weg von der Realität zu sein scheint.

Angucken, bewerten und mit Freunden teilen...
01.04.2015  12:57

Spot des Tages: Der Pfefferstreuer, der Familien am Küchentisch vereint

Die australische Lebensmittelmarke Dolmio hat eine Mission. Sie will Familien helfen, dass sie wieder zusammen Essen können - ohne dass alle auf ihre Tablets und Smartphones stieren. Sie will Familien unterstützen, dass sie sich am Tisch wieder in die Augen sehen und miteinander sprechen können. Um das Unmögliche zu schaffen, hat Dolmio den "Pepper Hacker" entwickelt. Er sieht wie ein ganz normaler Pfefferstreuer aus, hat es aber in sich. Die Agentur Clemenger BBDO, Sidney, möchte mit dem Video eine Debatte anzetteln.

Angucken, bewerten und teilen...
01.04.2015  12:38

Job des Tages: Redakteur Finanzen und Börse (m/w) in Köln gesucht

Die Kommunikationsberatung ergo sucht für das Team Investment Communications am Standort Köln ab sofort einen Redakteur Finanzen und Börse (m/w). Erwartet wird ein ein Traineeship bei einer PR-Agentur oder ein Volontariat in einer Redaktion. Bewerber sollten über einschlägige Berufserfahrung als Redakteur verfügen und sich gut in der Finanzwirtschaft und in der Investmentwelt auskennen.

Mit welcher besonderen Unternehmenskultur ergo punkten will...
01.04.2015  11:43

Verstärkung aus Dortmund: Neuer Grünen-Sprecher kommt von "Ruhr Nachrichten"

Oliver Koch, Redakteur in der Lokalredaktion Dortmund der "Ruhr Nachrichten", verlässt den Journalismus. Der gebürtige Münsteraner wird neuer Pressesprecher des Landesverbandes von Bündnis90/Die Grünen in Düsseldorf.

"Nach fast neun Jahren Festanstellung im Medienhaus Lensing freue ich mich auf die neue Herausforderung bei den Grünen", sagte Koch gegenüber kress.de...
31.03.2015  13:32

Spot des Tages: Der Beweis, dass Männer tatsächlich tanzen können

Das spanische Fußballmagazin "Libero" beweist in vier vergnüglichen Videos, dass Männer sehr wohl das Tanzbein schwingen können. Voraussetzung: Sie wissen, wie man Fußball spielt. kress.de klatscht Beifall für die Kreation von Lola/Lowe & Partners, Madrid.

Angucken, bewerten und mit Freunden teilen...
31.03.2015  12:38

Job des Tages: Leiter (m/w) Stabsstelle Presse und Kommunikation in Hamburg gesucht

Die Hochschule HAW Hamburg sucht ab sofort einen Leiter (m/w) für ihre Stabsstelle Presse und Kommunikation unbefristet in Vollzeit. Bewerber verfügen über einen wissenschaftlichen Hochschulabschluss (Diplom/Master) - vorzugsweise in Verbindung mit einer journalistischen Zusatzqualifikation. Zudem können sie fundierte und in mehrjähriger Praxis gereifte Kenntnisse auf dem Gebiet der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit vorweisen,

sind hervorragend in der Medienbranche vernetzt und verfügen über bundesweite Medienkontakte...
30.03.2015  14:20

Job des Tages: Senior Consultant Content Marketing (m/w) in Berlin gesucht

Die Kommunikationsberatung ergo sucht für ihren Berliner Standort einen Senior Consultant Content Marketing (m/w). Bewerber verfügen über erste Erfahrung in der Leitung von Redaktionsteams und haben ein "belastbares Netzwerk mit Journalisten- und Bloggerkontakten in Wirtschaft und Politik". Sie beherrschen es zudem, politische und wirtschaftliche Inhalte über vielfältige Medienkanäle hinweg zu entwickeln und zu produzieren.

Was ergo Ungewöhnliches bietet...
  • 27.04.2015 14:39
     meint zu:
    Die Lokalsender in NRW passen in das allgemeine Verblödungskonzept der Landesmedienpolitik, hier der Rot-Grüne Propagandafunk WDR, dort ein total abgeschottetes meinungsamres Lokalradio mit... mehr...
  • 27.04.2015 11:58
     meint zu:
    Ich wohne in NRW, komme aber beruflich viel herum in Deutschland. Die private NRW-Radiolandschaft ist - sorry - der absolute Tiefpunkt. Überall dudelt die gleiche Musik, überall "lustige" Spiele und... mehr...
  • 25.04.2015 15:35
     meint zu:
    In einem Punkt hat Herr Naumann jedoch Recht: "Dessen [WDR] Programme klingen immer privater." Ich habe von Anfang an nicht verstanden, warum der WDR auf einmal damit beginnt, durch musikalische und... mehr...
  • 25.04.2015 15:04
     meint zu:
    Vorausgesetzt, dass das alles stimmen sollte - könnte ich sehr gut auf "meinen Local" verzichten. Kann mir sehr gut vorstellen, dass die rote Zahlen schreiben, weil die Quoten nie über 24 % waren (oft... mehr...
  • 25.04.2015 14:21
     meint zu:
    Wann wird es in NRW endlich lokale und regionale DAB-Multiplexe geben? Nur darüber lässt sich das Programmangebot in nennenswertem Umfang erweitern. Andernfalls droht der klassische Rundfunk in... mehr...

Köpfecharts