Michael Thiel

 

Psychotherapeut, Moderator, Autor und Experte für Print,Radio und TV
Medienbüro Lohstroh und Thiel

Postfach 76 07 61
22057 Hamburg
Deutschland

E-Mail-Adresse nur für eingeloggte Benutzer sichtbar
http://www.Medienbuero-LT.de

T: 0049 40 299 33 31
F: 0049 40 20981871
 

Berufsweg

1980 - 1987
Psychologiestudium an der Universität Hamburg mit den Schwerpunkten Kommunikationspsychologie, Verhaltenstherapie, Kinder- und Jugendpsychologie sowie Gesprächpsychotherapie.
Hauptdiplom mit der Note “Sehr Gut”.

1983 - 1987
Wissenschaftliche Tätigkeit in einem Deutsch-Schweizer Forschungsprojekt über Entstehung und Auswirkungen von frühen Eltern-Kind-Bindungen. Psychologische Förderung von behinderten Kindern und deren Familien.

Seit 1985
Neben dem Psychologiestudium Beginn einer Schauspielausbildung, u.a. bei der „Stage School“ in Hamburg und bei Prof. Marianne Bernhard, Hochschule für Musik und Darstellende Kunst, Hamburg. Theaterauftritte u.a. als Valerio in „Leonce&Lena“, als „Eingebildeter Kranke“

Ausbildung

Michael Thiel verbindet in seiner therapeutischen Arbeit psychologische Fachkompetenz mit menschlicher Wärme, Humor und Direktheit. Bei ihm wird Klartext geredet - denn nur so können Probleme gelöst werden. Seine Methode: Kurzzeittherapie. Sein Ziel: Schnell umsetzbare Lösungen.

Nach seinen Ausbildungen (Psychologiestudium, Schauspielausbildung) in Deutschland und Amerika arbeitete Dipl.-Psych. Michael Thiel zunächst an einem Deutsch-Schweizer Forschungsprojekt zur Entstehung und Auswirkungen von frühen Eltern-Kind-Bindungen.

Seit 1988 ist er als niedergelassener Psychologe, Supervisor, Trainer und Coach selbstständig.

Schwerpunkte seiner Arbeit sind u.a.: Krisenintervention, Kurzzeitherapie, Paar- und Familientherapie, Psychotherapeutische Gruppentherapie bei Ess-Störungen.

Qualifikationen

Michael Thiel ist gefragter Moderator, Referent und Workshopleiter für Wirtschaftsunternehmen, Presseagenturen und Ausbildungsinstitute wie Universitäten und Fachhochschulen. Er ist Dozent der EMBA. Mehr Infos unter http://www.psychologethielvortrag.de

Er versteht es, in seiner eigenen Art Zuhörer durch eine spezielle Mischung aus Entertainment und wissenschaftlich fundiertem Wissen zu begeistern. Langweilige Vorträge, uninteressante Workshops gibt es mit ihm nicht.

Egal ob es ein Pressevent für 20 Journalisten oder ein Vortrag im Rahmen einer Medientagung vor 800 Zuhörern ist: Michael Thiel hat das Gespür, die Teilnehmer an sich zu binden und zu begeistern. Seine mehr als 20jährigen Erfahrungen als Moderator und Experte im Medienbereich, seine wissenschaftlich universitäre Ausbildung und seine Tätigkeit als Schauspieler kommen hier in einer einzigartigen Mixtur zum Vorschein: Infotainment in unterhaltsamster Form.

Ein kleiner Einblick in seine Themenvielfalt:

Helms Museum Hamburg.
Vortrag im Rahmen der Ausstellung 200.000 Jahre Sex mit dem Thema : „No Sex, please! Asexualität im 20. Jahrhundert.“

Universität Hamburg, Fachbereich Erziehung.
Workshop für Lehramtsstudenten mit dem Thema: „Tod und Sterben. Wie gehen Kinder mit Trauer und Verlust um.“

Rheinische Medienfachhochschule Köln.
Vortrag im Rahmen der „Vision Media 2020“ zum Thema "Neue Formen der Mediennutzung - Einfluss der neuen Medien auf die Gesellschaft"

Unilever.
Pressevent in Hamburg, München, Wien und Zürich zum Thema „Emotionales Schwitzen“

Süddeutsche Klassenlotterie.
Pressevent in Hamburg und München zum Thema „Glück ist machbar! Wie Sie das wirklich große Los ziehen!“

Schwartzkopff TV.
Workshop für TV-Redakteure zum Thema „Kommunikationsstrategien für den Umgang mit Protagonisten“


Novartis/Nestlé.
Workshop und Training für Psychologen im Rahmen des „Optifast“ Programms.

Inhalt konnte nicht geladen werden.