Dr. Jürgen Todenhöfer

 

Stellvertretender Vorstandsvorsitzender
Hubert Burda Media Holding GmbH & Co. KG

Arabellastraße 23
81925 München
Deutschland

E-Mail-Adresse nur für eingeloggte Benutzer sichtbar
http://www.hubert-burda-medi...

T: 49 89 92 50-31 30
F: 49 89 92 50-30 49
 

Berufsweg

1970/71 pers. Referent des Generalsekretärs der CDU; 1972 Richter am Landgericht Kaiserslautern; 1972-90 Mitglied des Deutschen Bundestages; 1973-80 Entwicklungspolitischer Sprecher; 1981-89 Mitglied des Auswärtigen Ausschusses. 1987 Eintritt bei Burda; 01/1999 zuletzt stellvertretender Vorstandsvorsitzender bei der Burda Holding, München

Ausbildung

1969 Promotion zum Dr. jur

Interessen

Fußball, Skilaufen, Geschichte, Philosophie

Geburtsdatum

12.11.1940
 

Beiträge

Rückkehr zu Burda: Welte soll Todenhöfer ersetzen.

Rückkehr zu Burda:
Welte soll Todenhöfer ersetzen

Philipp WeltePhilipp Welte (Foto), 46, steht vor dem Absprung bei Axel Springer. Der derzeitige Chef des Vermarkters Axel Springer Media Impact soll bereits im nächsten Jahr zurück zu Burda wechseln. Welte hatte den Verlag im Oktober 2006 verlassen - damals führte er die Geschäfte der Burda People Group ("Bunte", "InStyle", "Amica") (kress.de vom 4. Oktober 2006). Nun soll Welte in den Vorstand aufrücken und dort Burda-Urgestein Jürgen Todenhöfer, 67, ersetzen. Todenhöfers Vertrag läuft noch bis zu seinem 70. Geburtstag, also bis November 2010. Gegenüber der "FAZ" (Dienstagsausgabe) bestätigte Todenhöfer zumindest sein Bestreben, noch vor Vertragsende auszuscheiden: "Ich habe Hubert Burda seit langem eine kräftige, schrittweise Verjüngung vorgeschlagen. Ich hoffe, ich bekomme eine vorzeitige Freigabe". Die "SZ" berichtet, dass Burda und Welte sich handelseinig seien - nur die Unterschrift unter dem Vertrag fehle noch. Eine Einschätzung zu dem Thema lesen Sie auf der nächsten Seite.

#Peter Würtenberger #Philipp Welte #Jürgen Todenhöfer  
Inhalt konnte nicht geladen werden.