Nikolaus Brender

Chefredakteur
ZDF

Postfach 40 40
55100 Mainz
Deutschland

E-Mail-Adresse nur für eingeloggte Benutzer sichtbar
http://www.zdf.de

T: 49 6131 700
F: 49 6131 702788
 

Geburtsdatum

24.1.1949
 

Beiträge

ZDF-Programmvorschau 2009: Mit Hape sieht man besser.

ZDF-Programmvorschau 2009:
Mit Hape sieht man besser

"2008 war das Jahr der Illusionen", sagte ZDF-Chefredakteur Nikolaus Brender mit der bei ihm üblichen staatstragenden Mimik. "2009 wird das Jahr der harten Realitäten." Gemeint ist, dass vor allem der Informationsbereich, dem der ZDF-Chefredakteur vorsteht, durch die Herausforderungen des Superwahljahrs 2009 gefordert ist. Um die auch in Mainz umgarnten jüngeren Zuschauer für politische Themen zu begeistern, setzt Brender hohe Erwartungen auf seine neue Politreihe "Ich kann Kanzler", bei der sich junge Menschen noch vor der Bundestagswahl als Nachwuchspolitiker beweisen sollen. Das Vorbild für die ZDF-Adaption lief unter dem Titel "The Next Great Leader" im öffentlich-rechtlichen Fernsehen Kanadas. Nicht die einzige Überraschung auf der ZDF-Programmkonferenz in München: Thomas Bellut, Programmdirektor des ZDF, kündigte an, dass das ZDF nach dem Erfolg von "Ein Mann, ein Fjord!" mit dem Komiker Hape Kerkeling eine mehrteilige, kulturgeschichtliche Reise um die ganze Welt unternehmen möchte – von den Inkas bis ins moderne Indien. Die Doku-Reihe möchte Bellut am liebsten noch Ende 2009, möglicherweise Anfang 2010 prominent platzieren. Außerdem will er für Hape eine neue Samstagabend-Show entwickeln – derzeit laufen angeblich "sehr kreative Gespräche", so Bellut. Einen zweiten Spielfilm mit Hape kann er sich ebenfalls gut vorstellen. Was in München noch verraten wurde, erfahren Sie hier.

#ZDF #Nikolaus Brender #Markus Schächter #Thomas Bellut  
Inhalt konnte nicht geladen werden.