Udo Freiherr von Massenbach

 

Herausgeber
Massenbach-Letter. NEWS

Mohrenstr. 1
10117 Berlin
Deutschland

E-Mail-Adresse nur für eingeloggte Benutzer sichtbar
http://udovonmassenbach.word...

T: +49 30 224 888 96
F: +49 30 222 888 94
M: +49 171 832 62 53

Berufsweg

Außenhandelskaufmann, Gewerkschaftliche Jugendbildungsarbeit HBV+DGB-Berlin, Senatsverwaltung für Arbeit Berlin (ABM-Jugendprogramm), bfw Berlin, Kaufm. Ausbildungsleiter mit AEVO (BSR-Berlin), IT-Koordinator SAP-R/2 (RM-Mat, RM-Inst, RV,RF,RK, ABAP-4) (BSR-Berlin), Lehrer an Berufsbildenden Oberschulen Berlin + Brandenburg, Publisher "Massenbach-Letter. NEWS"

Ausbildung

Abitur (Steinbart-Gymnasium Duisburg), Lehre Groß-/Außenhandel (Klöckner & Co., Abt. Chemie, Duisburg), Absolvent Kurzschule Schloß Weißenhaus, Studium FU Berlin, Politische Ökonomie, Erziehungswissenschaften, Linguistik, Dipl.-Volksw., Dipl.-Handelsl. , 2. Staatspr.

Qualifikationen

President American German Business Club Berlin,
Clausewitz Gesellschaft
Deutsche Atlantische Gesellschaft,
Liberal Democrats (UK),
German Matt Lamb Society,
Alumni Steinbart-Gymnasium Duisburg,
Manager Arbeitskreis Friedrich-Ebert-Stiftung, Deutsche Gesellschaft für Auswärtige Politik, John-F.-Kennedy Atlantic Forum,
American Council on Germany (Linkedin), American Institute for Contemporary German Studies, Washington D.C.
Weserbrücke e.V. Arbeitskreis "Wirtschaft + Wissenschaft"

Interessen

Musik und Poesie

Geburtsdatum

22.1.1948
 

Inhalt konnte nicht geladen werden.