Dr. Stefanie Maeck


Journalistin und Autorin Hamburg

-
22301 Hamburg
Deutschland

E-Mail-Adresse nur für eingeloggte Benutzer sichtbar

T: 4940-52598095
 

Berufsweg

Mehrere Jahre als Online- und Hörfunkredakteurin (Schwerpunkt Film- und Kulturessay), Ausbildung DER SPIEGEL (Gesellschaftsressort), Süddeutsche Zeitung, brand eins, Financial Times, Absolventin der Zeitenspiegel Reportageschule, seit 2001 freie Journalistin für DER SPIEGEL, SZ Magazin, PM Biografie, mare, Merian, GEO Wissen, ZEIT Wissen, ZEITmagazin, Psychologie Heute, emotion, NZZ, DIE WELT, Süddeutsche Zeitung, Frankfurter Rundschau Magazin, Tagesspiegel Sonntag, Zeit Campus, Spiegel Online, DIE ZEIT, brand eins, Stern, Gehirn & Geist.

2009-2011 verantwortlich für die Kulturseite "Süd" des Hamburger Abendblatts. Seit 2010 Redaktionsleitung Wilhelmine - Reportagemagazin,
Corporate Publishing Unternehmen, Corporate-Bücher.
2012: Reporter bei 10REPORTER
2014-2017: Autorin "einestages"

Ausbildung

Studium Germanistik (Theater und Medien), Philosophie und Romanistik (Universität Hamburg), Promotion Literaturwissenschaft - Arbeit zu Ereignis und Authentizität bei Heidegger und Derrida (Königshausen & Neumann) , wissenschaftliche Veröffentlichungen, Vorlesungen und internationale Vorträge - Schwerpunkt interdisziplinäre Konstellationen von Literatur, Philosophie und Psychoanalyse, Gutachterin und Jurytätigkeit im Kulturbereich

Qualifikationen

Magazin-Entwicklung
Corporate Books & Strategie
Preise:
LEAD AWARD 2014
Nominierung beim Deutschen Reporterpreis 2014

Inhalt konnte nicht geladen werden.