Tina Groll

Redakteurin Wirtschaft
ZEIT ONLINE

Askanischer Platz 1
10963 Berlin
Deutschland

E-Mail-Adresse nur für eingeloggte Benutzer sichtbar
http://www.zeit.de
http://www.diechefin.net/

T: 030-322950134
 

Berufsweg

Tina Groll arbeitet als Wirtschaftsredakteurin bei ZEIT ONLINE. Sie schreibt u.a. über Pflege, Arbeitsmarkt- & Sozialpolitik. Gemeinsam mit Sabine Hockling bloggt sie unter www.diechefin.net, das Blog für Führungsfrauen. Seit 2019 ist sie Bundesvorsitzende der Deutsche Journalistinnen- und Journalistenunion (dju) in ver.di & Mitglied im Bundesvorstand Fachgruppe Medien in ver.di.

Von der dju ist Groll seit 2015 als Mitglied in den Deutschen Presserat entsendet. Sie ist Mitglied der Tarifkommussion. Sie war im Vorstand des Journalistinnenbund e.V. (2007-2009), im Vorstand von Netzwerk Recherche e.V. (2009-2011), Betriebsratsvorsitzende bei ZEIT ONLINE (2012-2019) & Mitglied im Gesamtbetriebsrat von DIE ZEIT und ZEIT ONLINE, von 2014-2018 dessen Vorsitzende.

Ausbildung

Tina Groll studierte Journalistik & Wirtschaft in Bremen und am Manipal Institute of Communication, Indien, Abschluss: Diplom-Journalistin, und volontierte beim "Weser-Kurier" in Bremen.

Bücher:
2018: "Die Cyber-Profis: Zwei Experten für Internetkriminalität decken auf" (mit Cem Karakaya), Ariston-Verlag
2017: Beitrag in "100 Jahre Frauenwahlrecht", Sammelband u.a. zusammen mit Manuela Schwesig, Claudia Roth, Gesine Schwan, Rita Süssmuth u.v.m.; Ulrike Helmer Verlag
2016: "Kinder + Karriere = Konflikt?", Stark-Verlag
2009: Beitrag in "Angepasst & Ausgebrannt: Parteien in der Nachwuchsfalle", C. Bertelsmann
2008: "Beruf Journalistin: Von kalkulierten Karrieren und behinderten Berufsverläufen", Av Akademikerverlag
2008: Beitrag in "Rechtsabbieger", Bremer Tageszeitungsverlag

Qualifikationen

NLP Practitioner, 1. Dan Taekwondo

Beiträge
Inhalt konnte nicht geladen werden.