Ute Böhringer-Mai

Business Coach und Management Consultant
Self-employed

Auf Anfrage
73431 Aalen
Deutschland

E-Mail-Adresse nur für eingeloggte Benutzer sichtbar
https://linkedin.com/in/ute-...
http://twitter.com/statuses/...

T: +49 162 6255017
M: +49 162 6255017

Berufsweg

• Seit 04/2020 Tätigkeit als Business Coach und Management Consultant

• Von 09/2016 bis 03/2020 verantwortliche Head of Corporate Marketing & Communications bei der ARRI AG in München und Mitglied des Globalen Management Teams.

• Von 10/2015 bis 08/2016 verantwortliche Vice President Global Market Communication für den Voith Konzerns für die Divisonen Hydro, Paper, Turbo und Digital Solutions.

• Zwischen 03/2015 bis 09/2015, neben der weltweiten Verantwortung für die Kommunikation von Voith Hydro, als Change Managerin verantwortlich für den Aufbau der neuen globalen Marktkommunikationsabteilung für den Voith Konzern.

• Von 02/2012 bis 09/2015 verantwortliche Head of Communications für die weltweite Kommunikation und das Marketing der Wasserkraftsparte von Voith.

Weitere Informationen zu meinem beruflichen Werdegang entnehmen Sie bitte meinem LinkedIn Profil.

Ausbildung

• Weiterbildung zum zertifizierten Business Coach an der Scheddin Coach Akademie in München, im Jahr 2020/21.

• Nebenberufliche Executive Weiterbildung im Bereich Leadership & Change Management in St. Gallen, am SGMI, im Jahr 2018.

• Teilnehmerin des 'Voith International Management Program' zu Markt, Kunde, Strategie und Führung zw. 2012-2015.

• Nebenberufliches Executive MBA Studium an der Universität Stuttgart, SIMT und S.D.A. Bocconi, Mailand zw. 2006-2008.

• Studium der Internationalen Betriebswirtschaft an der HTW Aalen mit Arbeitsaufenthalten in England (Britax Excelsior Ltd.) und den USA (Mercedes-Benz LLC), 1998-2002

• Bankkauffrau (IHK) Ausbildung und 2,5-jährige Tätigkeit als Beraterin, 1991-1996

Qualifikationen

Ehrenämter

• Seit 2013: Mentorin im Karriere & Mentoring Programm (KarMen) der Hochschule Aalen für Studentinnen aus MINT- und Wirtschaftswissenschaftlichen Studiengängen

• Seit 2019: Leitung der Arbeitsgruppe Kommunikation von FidAR Süd, Mitglied in den Arbeitsgruppen Next Gen und Politik

• Seit 2020: Mentorin im Programm Aufsteiger.org

• Mitglied in folgenden Verbänden/Organisationen: Global Women in Public Relations (GWPR), Frauen Verbinden – Netzwerk der Messe München, GWNET, FidAR

Inhalt konnte nicht geladen werden.