Uta-Micaela Dürig

Unternehmens-, Kommunikations- und Stiftungsberaterin
Uta-Micaela Dürig Consulting

W.
70597 Stuttgart
Deutschland

E-Mail-Adresse nur für eingeloggte Benutzer sichtbar

 

Berufsweg

Tageszeitungsredakteurin im Münsterland und Berlin

Nach dem Fall der Mauer: Pressesprecherin des Berliner Verkehrssenators in der Senatsverwaltung für Verkehr und Betriebe

21 Jahre Führungsaufgaben in der Wirtschaft bei RWE, ABB, KRONE/Jenoptik und Robert Bosch GmbH, zuletzt von Januar 2004 bis Ende September 2014
Leiterin der weltweiten Bosch-Unternehmenskommunikation, Markenmanagement und Sustainability

Zivilgesellschaft:
Geschäftsführerin der Robert Bosch Stiftung GmbH, Stuttgart (bis 2019)

Beratung:
Unternehmens-, Kommunikations- und Stiftungsberaterin, Stuttgart/Berlin

Ausbildung

zweijähriges Volontariat zur Redakteurin
Abgeschlossenes berufsbegleitendes Studium am Institut für Kommunikationswissenschaften an der FU Berlin

Qualifikationen

Change/Transformation Management
Unternehmenskommunikation/Krisen-Kommunikation/Brand Management
Public Affairs
Globales Nachhaltigkeits-/Sustainability Management
Wirtschaftsmediation
Stiftungsmanagement

Inhalt konnte nicht geladen werden.