Prof. Dr. Oliver Zöllner

 

Professor für Medienforschung und Digitale Ethik
Hochschule der Medien Stuttgart

Nobelstr. 10
70569 Stuttgart
Deutschland

E-Mail-Adresse nur für eingeloggte Benutzer sichtbar
http://www.digitale-ethik.de

T: (0711) 8923-2281
 

Berufsweg

1993-96 freier Journalist mit Spezialisierung auf Medienfachjournalismus. 1996-97 Mitarbeiter der Abteilung Medienforschung des Südwestfunks in Baden-Baden. 1997-2004 Leiter der Abteilung Markt- und Medienforschung der Deutschen Welle in Köln/Bonn. 1999-2000 Chairman der Conference of International Broadcasters' Audience Research Services (CIBAR). 2004-06 Unternehmensberater für internationale Markt- und Medienforschung in Essen. 1996-2006 regelmäßig Lehraufträge für Kommunikations- und Medienwissenschaft an mehreren Universitäten. Seit 2006 Professor für Medienforschung, Soziologie der Medienkommunikation, digitale Ethik und Hörfunkjournalismus an der Hochschule der Medien in Stuttgart. Mitgründer und Leiter des Instituts für Digitale Ethik (IDE). Honorarprofessor an der Uni Düsseldorf.

Ausbildung

Studium der Publizistik- und Kommunikationswissenschaft, Kunstgeschichte, Theater-, Film- und Fernsehwissenschaft sowie Geschichte Chinas an den Universitäten Bochum, Wien und Salzburg. 1993 Magisterexamen (M.A.) mit einer PR-theoretischen Studie über die Dialogkonzeption der Akademie der Bundeswehr für Information und Kommunikation. 1996 Promotion zum Dr. phil. an der Ruhr-Universität Bochum mit einer empirischen Studie zum britischen Militärrundfunk British Forces Broadcasting Service (BFBS).

Inhalt konnte nicht geladen werden.