Marcus Goldhahn


UFA Serial Drama GmbH

Dianastraße 21
14482 Potsdam
Deutschland


http://twitter.com/statuses/...

 

Berufsweg

Marcus Goldhahn ist Autor, Journalist, Fotograf, Regisseur und Filmproduzent. Der gebürtige Erfurter absolvierte die Fachschule für Wirtschaft (BWL mit Schwerpunkt Recht, Verwaltung und Steuern), belieferte diverse deutsche und schweizerische Zeitschriften und Magazine mit Texten und Bildern und begleitete als erstes Projekt an der Kamera eine deutsche Singer/Songwriterin bei ihren Aufnahmen in Nashville. Es folgten diverse Kurzfilme, bei denen er Regie führte und selbst produzierte. Seit 2011 arbeitet Marcus ferner als Produktionsfahrer, in der Aufnahmeleitung oder als Standfotograf bei großen TV- und Kinoproduktionen.

Den französischen Regisseur und Drehbuchautor Denis Dercourt (The Pager Turner, En équilibre) gewann er als Freund und Mentor. Im Jahr 2016 schloss er das Qualifizierungsprogramm TP2-Talentpool im Bereich Produktion, Drehbuch und Regie mit Erfolg ab. Gemeinsam mit der erfahrenen Dramaturgin Heike Rübbert entwickelte er dort das Treatment zu einem Drama (Langspielfilm). Auch nach Beendigung des Talentpools arbeiten die beiden an einer ersten Drehbuchfassung. Der Film ist eines von drei Projekten, das Marcus ab 2020 als Regisseur realisieren will.

Ausbildung

2016: Filmhaus Babelsberg - Dokumentarfilmproduktion
2015/16: TP2-Talentpool Qualifizierungsprogramm im Bereich Regie, Drehbuch und Produktion
2014: FAO Fortbildung - Abgrenzung zw. Bearbeitung und freier Benutzung im Urheberrecht
2011: Journalisten Workshop – taz. die tageszeitung

Qualifikationen

Master Classes über VR Future Storytelling (MICHEL REILHAC); Smart Production (DREW DIAMOND); Historische Frauenfiguren (MAGARETHE von TROTTA); Filmmaking & Directing (MARTIN SCROSESE); Dramaturgie (DORIS DÖRRIE)

Workshop und Seminare über VR-Projektplanung; VR Future Storytelling - Hands on 360° (MIZ Babelsberg); Biopics - Rechtsfragen bei der Verfilmung wahrer Lebensgeschichten (EPI); Mindestlohn und Rückstellungen (Kanzlei Hölzer)

Online Kurse zum Thema: An Introduction to Screenwriting (UNIVERSITY OF EAST ANGLIA); Explore Filmmaking (NATIONAL FILM AND TELEVISION SCHOOL); The Business of Film and Start Writing Fiction (The Open University - UK)

Online Seminare über Journalismus: Wie man mit Sprache Politik macht (ELISABETH WEHLING); Faustregeln für gutes Schreiben (WOLF SCHNEIDER)

Interessen

Klettern, Bouldern, Sport (Laufen, Schwimmen, Radfahren etc.) Reisen, Lesen

Inhalt konnte nicht geladen werden.