Dr. Frank-Dieter Freiling

Hauptabteilungsleiter Internationale Angelegenheiten
ZDF

ZDF-Strasse 1
55100 Mainz
Deutschland

E-Mail-Adresse nur für eingeloggte Benutzer sichtbar
http://www.zdf.de

T: 49 6131 70-120 50
F: 49 6131 70-120 52
 

Berufsweg

1983-1989: 1. Juristisches Staatsexamen ("Magna cum laude"), Universität Frankfurt/Main;Studium Geschichts- und Rechtswissenschaften an der Johann-Wolfgang-Goethe Universität, Frankfurt; Univesität College of Wales (Fellow,"King-Edward VII-Fellowship"); Ludwig-Maximilians-Universität,München; 1987-1994: Freiberuflicher Journalist für "Frankfurter Allgemeine Zeitung"(Schwerpunkt:Außenhandel und internationale Entwicklungshilfe),"FAZ Magazin","Männer Vogue" und "Welt am Sonntag"; 1989-1990: Dissertation in Internationalem Recht ("Magna cum laude",Thema:"Deutschland und die Vereinten Nationen"); 1993: Assessor Examen; 1993-1995: Assistent des Vorstandsvorsitzenden, Gruner & Jahr AG, Hamburg; 1995/96: Stellv. Verlagsleiter, GALA ; 1996/97; Verlagsleiter, GALA; Ende 1997 Wechsel zum ZDF

Ausbildung

Qualifikationen

Zahlreiche Aufsichtsmandate (European Broadcasting Union, Genf; Chairman Reference Group, Eurovision Song Contest; Arte Deutschland GmbH und Arte GEIE, Strassburg; Prix Italia, Rom; Prix Europa, Berlin;

Interessen

Beiratssprecher Internationale Journalisten-Programme IJP e.V.; Koordinator, "Arthur F. Burns Fellowship Program", und "Middle East Fellowship Program" ; Bundesverdienstkreuz am Bande (2008)

Geburtsdatum

12.6.1963
 

Inhalt konnte nicht geladen werden.