Stefan Huber

 

Gründer & Geschäftsführer
StoryUp GmbH

Rychenbergstrasse 57a
8400 Winterthur
Schweiz

E-Mail-Adresse nur für eingeloggte Benutzer sichtbar
https://how2.expert/

M: +49-176-29548078

Berufsweg

Stefan Huber ist Unternehmer durch und durch. Seit 20 Jahren beschäftigt sich Stefan Huber schon mit Content: Als Radio- und TV-Journalist, Kommunikations-Berater, Event-Manager, als Gründer und CEO der how2 AG und als Gründer und Geschäftsführer der StoryUp GmbH. Als Referent hält Stefan Huber diverse Seminare über Video Marketing, Content Marketing und Digital Storytelling und Content an der Akademie der Deutschen Medien und der Bayerischen Akademie für Fernsehen und Digitale Medien.

Der Schweizer ist ein begeisterter Bergsteiger und durchaus hemdsärmlig. Er hat nach dem Grundstudium in Medienwissenschaften den praktischen Berufsweg eingeschlagen und sich als PR-Fachmann und TV-Journalist bei der Bayerischen Akademie für Fernsehen weitergebildet. Bei Radio Top in der Schweiz und bei ProSiebenSat1 hat er vor der Gründung der how2 AG als Nachrichtensprecher, Reporter, CvD und als Video-Journalist gearbeitet.

Stefan Huber ist mittlerweile Aufsichtsrat bei der von ihm gegründeten how2 AG aus München und hat in der Schweiz die Content Marketing Agentur StoryUp GmbH gegründet. Der mehrfache Dozent und Autor gibt vielfach sein Wissen auf den Medientagen München, auf dem Kommunikationskongress Berlin, den Content Days in Salzburg, der dmexco in Köln oder den 4 Heroes in Wien, Berlin und München weiter.

Ausbildung

Dipl. Fernsehjournalist, Bayerische Akademie für Fernsehen

Dipl. PR-Fachmann, Schweizerisches Public Relations Institut
Medienwissenschaften, Uni Zürich

Chef vom Dienst / Redakteur Radio & Online, RADIO TOP AG 2000 - 2004

Videojournalist ProSiebenSat1 / Sat1 Bayern 2005 - 2007

CEO & Gründer how2, vormals infotainweb AG, seit 2007

Qualifikationen

Mitgliedschaften:
Marketing-Club München e.V.
CTVA - corporate tv & video association
Content Marketing Forum

Interessen

Bergsteigen

Geburtsdatum

24.1.1977
 

Inhalt konnte nicht geladen werden.