Katalin Valeš

 

Journalistin in Dresden
Gendersensibler Journalismus, Natur, Kinder, Nachhaltigkeit, Medien, Frauen, alternative Lebensentwürfe, Alltagskultur, Ostdeutschland

_______________________
01097 Dresden
Deutschland

E-Mail-Adresse nur für eingeloggte Benutzer sichtbar

T: 0351 208 815 01
M: 0176 620134 76

Berufsweg

Katalin Valeš arbeitet als freie Journalistin für verschiedene Redaktionen in den Bereichen Print, Hörfunk und Video (z.B.: WDR: KiRaKa, Planet Wissen, Cosmo/Funkhaus Europa, Regionalstudio Dortmund; MDR 1 Radio Sachsen, MDR Online, MDR aktuell, Sächsische Zeitung (Lokal und Magazin), Die Welt, Neon, Freie Presse, Bertelsmann Stiftung, Funkturm - Magazin für Medien und Politik, Berliner Morgenpost, Ruhrnachrichten, Lausitzer Rundschau u.a.)

Für den Journalistinnenbund baut sie derzeit eine Plattform für gendersensiblen Journalismus auf.

An der TU Dortmund war sie am Insitut für Journalistik Chefin vom Dienst und stellvertretende Redaktionsleiterin der Fernseh-Lehrredaktion Do1.

Weitere Stationen
Interrimsgeschäftsstellenleitung Wissenschaftsforum Ruhr

Redakteurin WDR Redaktion Bildung

Ausbildung

Diplom Journalistik: TU Dortmund
(Lehrredaktionen Radio & TV)

Diplom Poilitikwissenschaft: Universität Duisburg-Essen

Erasmussemester: Dänische Journalistenschule Aarhus (Schwerpunkt: TV)

Vordiplom Politikwissenschaft: Universität Wien

Volontariat: Mindener Tageblatt

Praktiaka:
WDR Aus- und Fortbildungsredaktion;
WDR 5/Kiraka;
Radio Bochum 98,5

Qualifikationen

DJV (Mitglied der bundesweiten Kommission Chancengleichheit & Diversity; Beisitzerin im Vorstand des DJV Sachsen; Ansprechpartnerin Chancengleichheit DJV Sachsen)

Journalistinnenbund

Journalismus-Ausbildung

Medienanalyse

Wissenschaftliche Berichte und Auswertungen

Fundierte Recherche

Konstruktive und wertschätzende Zusammenarbeit auf Augenhöhe

Geburtsdatum

6.9.1984
 

Inhalt konnte nicht geladen werden.