Dr. Meike Diessner

konservative Orthopädin, Buchautorin, Referentin
c/o H&S Medienservice

Beim Schlump 84 F
20144 Hamburg
Deutschland

E-Mail-Adresse nur für eingeloggte Benutzer sichtbar
https://www.hs-hh.de/meike_d...

 

Berufsweg

seit 2018: Leitung der Praxis für Integrative Orthopädie Bochum im Rahmen der orthopädischen Praxisklinik Dr. med. Alexander Rosenthal
als Fachärztin für Physikalische Therapie & Rehabilitation mit orthopädischem & sportmedizinischem Schwerpunkt
Zuvor: Klinik für Manuelle Therapie sowie orthopädische Praxis, Hamm // Chirurgische Klinik des Klinikum Westfalen, Dortmund // Pädiatrische Klinik Evangelisches Krankenhaus EVK, Hamm

Ausbildung

Studium der Humanmedizin an der Ruhr-Universität Bochum, Approbation 2011; Promtion 2012 an der Neurologischen Universitätsklinik Bochum, Thema: Postoperative Erfassung kognitiver Leistungsfähigkeit bei Patienten mit glialen Tumoren anhand der computerisierten neuropsychologischen Testbatterie NeuroCogFX
Weiterbidungen in Sportmedizin, Triggerpunktakupunktur, Stoßwellentherapie, Naturheilverfahren, Akupunktur, Kinesiotherapie-Taping und Schmerztherapie, Ernährungsmedizin (DGEM), Manuelle Medizin (ÄMM), Psychosomatische Grundversorgung

Qualifikationen

Meike Diessner möchte - als konservative Orthopädin - Operationen vermeiden und setzt deshalb gern Bewegungs- und Ernährungstherapien ein. Sie hat viele Erfolge mit ihrem ausgefeilten Clean-Eating-Konzept erzielt und hält Vorträge darüber. Weitere Themen als Referentin sind: Stressmanagement, alles Gute für Gelenke, sinnvolle Bewegungen zur Stärkung des Rückens.
Behandlungsschwerpunkte: Akute und chronische Erkrankungen des Bewegungsapparates, Sportverletzungen von Hobby- und Hochleistungssportlern: von Arthrose-Patienten bis zu Fußball-Profis und Olympioniken.
Spezialisierung: Nichtoperative, konservative Behandlung von Gelenkerkrankungen und Sportverletzungen, Ernährungsmedizin, Orthobiologie, Akupunktur, Triggerpunkt-Akupunktur, Naturheilverfahren.

Interessen

Tierschutz, Hunde, Paris, Fussball (BVB)

Inhalt konnte nicht geladen werden.