Rainer L. Hein

Redakteur/Mediaberater
Akademie Schwerin

Swinemünder Str. 42
17406 Usedom
Deutschland

E-Mail-Adresse nur für eingeloggte Benutzer sichtbar

T: +038372 768585
M: 0176/54804736

Berufsweg

1965-69 Studium, Brüderhaus Lutherstift Falkenburg; 1969 Volontariat, Bremer Nachrichten; 1971 BILD Bremen und Hannover; 1972-78 Express Köln; 1978 Quick Hamburg; 1979-82 Axel-Springer-Inland-Dienst ASD Bonn, zuletzt Leiter des Korrespondentenbüros; 1982-90 Sprecher der CDU Niedersachsen, Chefredakteur Niedersachsen-Zeitung; 1989/90 Pressesprecher des Bundesligavereins Hannover 96 (ehrenamtlich); 1991-92 Berliner Kurier, Ressortleiter Politik; seit 1993 Berliner Morgenpost/Die Welt/Welt am Sonntag; Buchautor, u.a. "Berlin Mitte - Häuser mit Geschichte(n)", "Kaiserhöfe - Berlin", "Zusammenwachsen", "Doras Leben".
Medienberater Ostseeschule Ückeritz/Usedom, Autor Akademie Schwerin

Ausbildung

Diakon/Pastor/Redakteur

Qualifikationen

Mitglied der evangelischen Bruder- und Schwesternschaft des Lutherstiftes, Falkenburg/Oldenburg/Bremen, Mitglied Werder Bremen

Interessen

Werder Bremen

Geburtsdatum

18.10.1946
 

Inhalt konnte nicht geladen werden.