Bascha Mika

 

Chefredakteurin "Frankfurter Rundschau"
Mediengruppe Frankfurt

Frankenallee 71-81
60327 Frankfurt am Main
Deutschland

E-Mail-Adresse nur für eingeloggte Benutzer sichtbar
www.mediengruppe-frankfurt.d...

T: 069 2199 1
 

Berufsweg

Bascha Mika absolvierte eine Banklehre, studierte Germanistik, Philosophie und Ethnologie und begann während des Studiums, sich journalistisch auszuprobieren.

Von 1988 an arbeitete sie als Nachrichtenredakteurin und Reporterin bei der tageszeitung in Berlin, von 1998 bis 2009 war sie Chefredakteurin der taz. Parallel engagierte sie sich in der journalistischen Ausbildung: Seit 2007 ist sie Honorarprofessorin an der Universität der Künste, Berlin, und leitete dort fünf Jahre den Studiengang Kulturjournalismus.

Seit 2014 ist Bascha Mika Chefredakteurin der Frankfurter Rundschau .

Ausbildung

Interessen

Beiträge
Inhalt konnte nicht geladen werden.