Ein "Superweib" für "tina": Chefredakteurin Sabine Ingwersen verpflichtet Bestseller-Autorin Hera Lind

 

Ihre Bücher sind Bestseller, bei den Verfilmungen haben Millionen Frauen (aber nicht nur) mitgelitten, geliebt, gelacht, geweint - jetzt hat ein anderes "Superweib" Hera Lind verpflichtet: "Unsere Leserinnen lieben sie", sagt Chefredakteurin Sabine Ingwersen zu kress.de.

Lind ist mehrfach begabt, ob als Schriftstellerin, Sängerin oder Moderatorin. Über zwölf Millionen Bücher hat Hera Lind, 1957 in Bielefeld geboren, verkauft. Ab sofort schreibt sie regelmäßig und exklusiv Kurzgeschichten für Bauers "Tina".

"Aus unseren Leserbefragungen wissen wir, wie gut die Romane von Hera Lind bei unserer Zielgruppe ankommen. TINA-Leserinnen mögen Geschichten, die authentisch, humorvoll und bodenständig sind. Genau dafür steht Hera Lind", sagt Chefredakteurin Sabine Ingwersen zu kress.de. Dafür wird Ingwersen im Blatt alle vier Wochen bis zu sechs Seiten freiräumen.

Die Verpflichtung von Hera Lind (neuestes Buch: "Kuckucksnest") passt in die Pläne von Chefredakteurin Ingwersen, ihr Magazin "tina", das als Begründerin der wöchentlichen Frauenzeitschriften gilt, immer wieder neu zu justieren und zu überraschen. Zu den Aushängeschildern von "tina" gehören bereits die bekannte Köchin Christina Richon und die Astrologin Elisabeth Teissier.

Zum Start ihrer Reihe in "tina" schreibt Hera Lind über das "Wiedersehen mit meiner Jugendliebe".

"Hintergrund "tina"

"tina" ist das wöchentliche Premium-Frauenmagazin der Bauer Media Group. Das Magazin hat laut IVW 2/2016 eine Verkaufte Auflage von 366.868 Exemplaren. Zielgruppe sind Frauen zwischen 30 und 59 Jahren. Die Chefredaktion liegt seit März 2011 in den Händen von Sabine Ingwersen. Stellvertreter der Chefredakteurin ist Claus Ross, stellvertretende Chefredakteurin Rebekka Mildenberger. Content-Manager ist Markus Dietsch, Hubert Kieser Art Director, Petra Meerjanssen Photo Director, Volker Lietz ist Chef vom Dienst, Elke Serwe Textchefin, Andreas Juhnke Redakteur für besondere Aufgaben und Sabine Klink Chefreporterin. "tina" erscheint in der Bauer Women KG, Verlagsleiterin ist Ilka Clark, Verlagsgeschäftsführer ist Ingo Klinge.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.